Klassenwahl :/ (Guild Wars 2)

Hallo erstmal :D

Lange war ich mir doch sehr unschlüssig , welche klasse es denn sein darf ^^ Habe mich aber dann für einen robusten nahkämpfer entschieden :D Aber schwupps , das nächste problem : Krieger oder Wächter?

So viel ich weiß machen beide sehr viel schaden und können ordentlich einstecken , aber welche von beiden?! :D Könnt ihr mir biite mal so die pro´s und contra´s der jeweiligen klassen vorstellen ? Und ausserdem sehr wichtig , welche von beiden kann man besser im PvE spielen , und welche ist alleine besser unterwegs ( bin noch relativ neu , hab das spiel seid einem monat :DD und deswegen noch keine "richtige" gilde mit viel PvP gedönse :DD )


Ma so danke im Vorraus und schönen tag oder so :D

Frage gestellt am 23. Oktober 2012 um 14:17 von Gebirgshund

2 Antworten

Also Der Wächter ist ehr so ein tank/suport und der krieger so ein Offtank ( sry lange lol gespielt weis nicht wies in Rollenspielen heist ^^ ) Der wächter teilt nicht so viel schaden aus wie der krieger beide sind recht einfach und man findet schnell rein ( Generell ist keine klasse schwer (AUCH kein ele ist schwer wen man ihn von andang an spielt )) aber da der text so unübersichtlich ist mach ichs so :

Wächter :
-Suporter
-Tank
-PvE sehr Gut aleine und in Gruppe
-Pvp Sry hab ich leider ned zu viel erfahrung denk mal nicht das er da der beste ist

Krieger:
-relativ Einsteigerfreundlich
-Guter schaden
- Tankig bzw Pur Tank ist immer selbst zu entscheiden ^^
- guter einzelgänger
- nicht ganz so Hilfreich wie der wächter in Gruppen

Nur Generell Jeder Schwere Rüstungstragende kan gut solo spilen

Antwort #1, 23. Oktober 2012 um 14:29 von killer-smile

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
hmm ich als wächterspieler empfehle ihn , da mit großschwert sau viel raushaut oder auch mit schwert und fackel und er hält mitm hammer auch viel aus , wenn du support oder rankt sein willst nimmst du am besten stab oder streitkoblen + schild

pvp ist dein vorteil halt , das sehr standfest bist und die schlechteste klasse bist du auch nicht.

Antwort #2, 26. Oktober 2012 um 12:34 von seikoma

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Assassin's Creed ohne Gegner, ohne Herausforderungen, ohne Aufgaben. Dafür mit jeder Menge Fakten und Daten. Das (...) mehr

Weitere Artikel

Sind das die Pokémon der 8. Generation?

Sind das die Pokémon der 8. Generation?

Was wäre Pokémon ohne angebliche Leaks und Gerüchte. Vor allem Pokémon für die Switch ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)