Seltsame Symbole (Skyrim)

Ich find sie einfach so gesamt habe ich schon 2 eins an der rechten statue vor der halle von jorrvaskr in weißlauf und ein anderes in markarth neben der tür vorm haus die schatzkammer. was hat es mit den teilen auf sich

Frage gestellt am 24. Oktober 2012 um 15:40 von Dova

8 Antworten

könnten zeichen der diebesgilde oder der mördergilde sein.

Antwort #1, 24. Oktober 2012 um 17:14 von gelöschter User

Die Diebeszeichen sind recht häufig. Sie zeigen Mitgliedern der Gilde, wo es gute Beute gibt. Welche Orte man meiden soll, da sie gefählich sind und auch welche man in Ruhe lassen soll, da sie unter dem Schutz der Gilde stehen. Falls du jemals ins HQ der Gilde kommst findest du in der Nähe von Mercer ein Buch, in dem die Zeichen erklärt werden.

Antwort #2, 24. Oktober 2012 um 17:53 von Astaroth1967

In der Nähe von Mercer? wo denn genau? Ich hab die Diebesgilden Quests schon lange durch und Mercer ist Geschichte...aber interessieren würde es mich auch.

Antwort #3, 24. Oktober 2012 um 20:15 von The_Dahaka

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich weiss nicht ob es nachdem Mercer die Gilde verlassen hat noch daliegt. Aber normalerweise findet man das Buch bei den "Pult" wo er immer rumgestanden ist. Dahinter sind die Trophäen aufgereit.

Antwort #4, 25. Oktober 2012 um 01:14 von Astaroth1967

Danke ich schau mal nach, aber eigentlich wäre mir da ein Buch aufgefallen...

Antwort #5, 26. Oktober 2012 um 06:23 von The_Dahaka

Da du mit der Gilde schon durch bist ist das Buch nicht mehr an der Stelle in der Nähe von Mercer. Bei mir, ich bin ebenfalls bereits Gildenmeister, liegt es jetst auf einem dieser kleinen "Nachttischchen" neben einem Bett. Wenn man die Gilde über den "geheimen Eingang" betritt und nach links geht, gleich neben dem ersten Bett nachdem man die erste Brücke überquert hat. Es heisst "die Schattenzeichen" und wurde von Delvin Mallory geschrieben.

Antwort #6, 26. Oktober 2012 um 08:39 von Astaroth1967

Werd bei Gelegenheit nachschauen, danke. :)

Antwort #7, 26. Oktober 2012 um 15:21 von The_Dahaka

Das Buch "die Schattenzeichen" lag doch tatsächlich noch auf einem "Nachttisch", danke nochmal. ^^

Antwort #8, 28. Oktober 2012 um 00:47 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)