Schmieden (Rune Factory Frontier)

Hi, ich hab da grad ein kleines problem. Ich versuch was zu schmieden aber da steht dann immer "du musst noch üben". Wie kann man das umgehen oder lösen? Die items die ich brauche hab ich immer und meine schmiede ist eigentlich auch gut genug.(z.B wollte nen sakura schmieden hat aber nicht geklappt weil das immer kam)

Danke schonma im Vorraus!

Frage gestellt am 25. Oktober 2012 um 19:30 von MonsterHunter804

3 Antworten

Die Zahlen bei der Auswahlliste für Gegenstände beschreiben das notwendige Schmiedelevel. Du kannst also nicht gleich von anfang an alles Schmieden oder Handwerken wie es dir beliebt. Um etwas zu schmieden können darf dein eigenes Schmiedelevel max 20 lvl unter dem gewünschten.
Du kannst es trainieren indem du einfache Dinge schmiedest oder du einfach deine Werkzeuge mit Altmetall überarbeitest.
Handwerken ist schwerer da du hier nichts aufwerten kannst sondern stets was bauen musst.

Antwort #1, 25. Oktober 2012 um 19:59 von gigabowser07

ok danke :) hatte mich schon gefragt was die zahlen davor immer bedeuten :D

Antwort #2, 25. Oktober 2012 um 21:04 von MonsterHunter804

Das gleiche gilt dann auch für Kochen und Alchemie.
fürs Aufwerten des levels kann ich dir Tipps geben
Schmieden: Werkzeuge aufwerten (Haben Werkzeuge ein höheres Qualitätslevel, so sinkt der Runenverbrauch)
Handwerk: Solltest du eine Garnmaschine von Lute gekauft haben, kauf bei Erik Wolle, wandel diesen in Garn um und Handwerke Schals draus. (Solltest du beim Bearbeitungsfeld das grüne Feld schaffen und diesen immer treffen erzielst du sogar Gewinn draus)
Kochen: FISCH (Im Winter ist der Polisee zugefroren und besitzt ein Eisloch da fängst du Karpfen, Stints und Taimen, alle Level 10)
Alchemie: Alles was aus Gräsern besteht da du Gräser bei Lara für Lau kaufen kannst)

Antwort #3, 26. Oktober 2012 um 07:28 von gigabowser07

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)