Teures AH (Diablo 3)

Mal einfach so als Frage:

Findet ihr auch dass das AH einfach nur überteuert ist und Schrott und gutes Gear nur zu Wucherpreisen (mehrere Millionen) weggeht?

Für Konstruktive Antworten wär ich dankbar

Frage gestellt am 27. Oktober 2012 um 17:01 von Volpe49

5 Antworten

Willst du das gute High End Gear nach 2 Wochen anhaben und mit dem Spiel durch sein? Nur mal so als Frage.

Ich denke die Farmrüstung ist inzwischen billig zu haben, hab jetzt lauter Gear mit dem ich MS3 farmen konnte in der Kiste und ich wette insgesamt bekommt ich nichtmal 3 oder 4 Millionen dafür, reicht doch für einen Frischling.

Ab da ist sowieso farmen angesagt, dann findet man schon mal Legs und Sets sowie Ringe die man selbst für 15.30.50 Millionen verkauft und verbessert sich dann Stück für Stück, bis man irgendwann nach Jahren nurnoch BiS Items anhat.

Thats Diablo, damals dauerte das ganze halt noch ein wenig länger.
Ein Problem gibt es aber ... Spieler die Massenhaft Kohle ins RMAH stecken, werden diese Hürde schlecht->mittelmaß-->gut-------->BIS natürlich schneller überwinden und somit alle Spieler die kein Dropglück hatten schlechter ausssehen lassen.

Antwort #1, 27. Oktober 2012 um 17:20 von mabinidicht

ich wills natürlich länger zocken, des problem in mienen augen is einfach, dass man wenn man wie ich nur so 200-300k hat, nix gescheites kaufen/ersteigern kann, weils einem vor der nase mit ein paar milliönchen weggeklaut wird und sogar schrottzeug von anderen leuten zu horrorpreisen verkauft wird. ich mein wer zahlt über 5 mille für nen helm mit 600 RS und gradmal 77 geschick?

Antwort #2, 27. Oktober 2012 um 23:21 von Volpe49

Beim Gold AH gibt es doch eine ganz einfache Regel, schaue zu unnormalen Zeiten biete auf den letzten Drücker; oder hab das Glück das nen Idiot etwas zu einem sehr geringen Sofortkaufpreis reinstellt.

Mit letzterem hab ich ne Waffe die eigtl bis 10Mios kosten sollte für 100k bekommen.
(ilvl63; 1H-Faustw.; 1kDPS mit LL +Crit)

Und "teuer" liegt immer im Auge des BEtrachter:
Als Käufer, der seine Zeit nicht ins Gold-Farmen investiert, weil er "nur" spielen möchte ist es sehr teuer.
Aber als Verkäufer, der sein Legendary mit min. Werten reinstellt und trotzdessen noch 10Mio dafür bekommt genau richtig.

mit nem Gear, was nichtmal mehrere Mios kostet kannste Inferno locker clearen - wayne interessieren dei AH Preise?

UND: wie mein Vorredner schon sagte ->
THATS DIABLO (3)

Antwort #3, 28. Oktober 2012 um 02:58 von MichaMB

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
als ich finde das die preise im vergleich zu vor 2 monaten sich deutlich verändert haben also am anfang war alles einfach mal teuer und jetzt bekomme ich einfach richtig gutes equip für nur 5k gold *___* aber die high-end sind immer noch teuer aber irgendwann werden die auch sinken ^^

Antwort #4, 28. Oktober 2012 um 11:44 von Rider2

Mhh, kann nur für HC sprechen. Da läuft brauchbares midlvl-Equip hervorragend und auch zu zivilen Preisen (mal abgesehen von guten Waffen mit -req). Ab Level 60 und Inferno-tauglich wirds allerdings blöd. Das farmen mittlerweile zuviele Leute auf MPL0 und daher kauft da niemand mehr durchschnittliches Zeugs.

Alle wollen max.Stats und brauchbare adds wie cc/cd/res/Sockel und zwar nicht im mid- sondern im high-Bereich. Darum wird man eigentlich gutes Zeug nur zu dumping-Preisen los und richtig gutes Zeug kostet ein Vermögen.

Antwort #5, 30. Oktober 2012 um 23:21 von Kugelmops

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)