Ritter Artoias Schwerter! Welches ist das beste? (Dark Souls)

Hallo Leute
Wie der Titel schon sagt geht es um die 3 Schwerte von Artoias beziehungsweise nur 2 Schwerter von Artoias (Gilt für die Spieler die das DLC Artorias of the Abyss nicht haben!)

Ich zähle mal auf wie sie heißen und was für Eigenschaften sie haben.

(!Der Bonunsschaden ist von mir und kann von anderen Spieleren abweichen!)

Großschwert des Artorias(+5)
ANG:
Physisch 267 Grundschaden + Bonus (+156)
Attribut Bonus:
Stärke C / Bew. C / Int. C / Wille C
Bonus Effekt: Man kann Geister damit schlagen.

Finstertöter (+5)
ANG:
Physisch 180 Grundschaden + Bonus (+97)
Magie 127 Grundschaden + Bonus (+120)
Attribut Bonus:
Stärke C / Bew. C / Int. B / Wille B
Zus. Effekt: +140 Göttlichemacht (Keine Ahung was das bewirkten soll!?)
Das Schwert trifft die Diener der Finsternis härter als andere Gegner (Was auch immer das heißen mag!?)

(ACHTUNG: Nur der das DLC Artorias of the Abyss hat kann dieses Schwert bekommen!)

Abrung-Großschwert (+5)
ANG:
Physisch 240 Grundschaden + Bonus (+129)
Attribut Bonus:
Stärke C / Bew. C
Zus. Effekt: Stärker des Schwertes steigt mit der Menschlichkeit des Trägers. (Bonus am Rande: Das Schwert hat Coole-Schwere-Angriffe drauf! xD)

Es gibt noch mehr Infos über die Schwerte, die aber glaube ich, erst mal nicht wichtig sind.

So jetzt zu meine Fragen:
Welches Schwert von den Dreien ist das beste?

Vom Schaden her ganz klar das Fistertöter aber Magie, Blitz, Feuer usw. haben Vor- und Nachteile wie ich festgestellt habe, da ich aber auch keine Ahnung habe was Magieschaden oder Göttlichkeit bringt wer es klasse wenn es mir mal einer erklären kann!

Klar Blitz, Feuer, Blutung, Vergiftung und Kritisch verstehe ich.
Aber Magieschaden, Göttlichkeit und Okkulten damit kann ich nichts anfangen! Wer toll wenn mir das mal einer erklären könnte oder mir einen Link geben kann wo man es nachlesen kann!

Und ich will natürlich eure Meinungen hören über die Schwerter. ^^

Frage gestellt am 28. Oktober 2012 um 00:36 von Eight

2 Antworten

Göttliche Waffen sind gut gegen die Skelette in den Katakomben, die bleiben auch dann tot,wenn ihr Nekromant noch lebt, ausserdem skalieren sie mit Wille. Okkulte sind gut gegen menschliche Gegner und skalieren mit Magie. Meiner Meinung nach ist der Finstertöter am besten, weil er egal, was Du skillst, mitskaliert mit den besseren Boni (C-C-B-B).

Antwort #1, 28. Oktober 2012 um 02:41 von diver31562

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
ich würde sagen das abgrund schwert bei mir klapt zwar der dcl nich aber ich hab das abgund schwert wurde mir geschenkt von einem pfantom und ich kann das ding zwar nich drahen aber auf +0 und ohne das ich es tragen kan hat das 264 schaden wert

ps es hat die geisten mufs die ich jemals in dark souls geseken habe ein rund um schlag und einen slto

Antwort #2, 29. Oktober 2012 um 08:18 von graposchino

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Assassin's Creed ohne Gegner, ohne Herausforderungen, ohne Aufgaben. Dafür mit jeder Menge Fakten und Daten. Das (...) mehr

Weitere Artikel

Falsche Codes in der Nintendo-Switch-Version

Falsche Codes in der Nintendo-Switch-Version

Wer sich vor wenigen Tagen Bayonetta 2 für die Nintendo Switch gekauft hat, könnte schon jetzt einen Schreck b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)