Teemo unsichtbarkeit nutzen? (LoL)

Hallo,

Ich Spiele nun schon seit längerer Zeit mit Teemo und kann auch recht gut mit ihm umgehen.
Mir ist aber aufgefallen, dass ich die Unsichtbarkeit vom Teemo sogut wie nie gebrauche, nur beim Start stell ich mich damit auf die Lane oder vor Altaren (ich spiele meistens 3gg3).


Also wie kann man die Unsichtbarkeit von Teemo noch einsetzen?
Auf der Flucht bringt die mir nichts, die wissen ja wo ich steh...

Ich brauche Inspirationen :D

MFG

Frage gestellt am 28. Oktober 2012 um 12:17 von Jakkomo

3 Antworten

Man kommt auch ganz gut klar, wenn man die Passive nich benutzt, aber wenn man zum Beispiel gegankt wird und nicht mehr bis zum Tower zurückkommt, stellt man sich schnell in den Busch und wenn die Gegner kommen, wissen sie (unter Umständen) nicht, ob du im Busch bist oder schon weg oder wo du im Busch stehst. Also wenn man denkt, hier laufen irgendwo Gegner rum, dann is man recht sicher, wenn man einfach im Busch stehen bleibt, besonders wenn sie noch nicht wissen, dass du da bist.

Außerdem kannst du so den Feinden auflauern. Sehr nice in Situationen, in denen du grade aus verschiedenen Gründen im Busch wartest und auf einmal ein Gegner in den Busch kommt und back gehen will. Du wartest noch kurz bis er den Shop offen hat und greifst dann an. Klappt fast immer.

Oder dein Gegner ist unvorsichtig und pusht, du warst grade back und kommst wieder, er hat dich noch nicht gesehen, du stellst dich ein bisschen vor den Tower und kurz danach kommt er und greift den Tower an.
Du stellst ihm einen Pilz in den Weg, wenn er dich angreift, greift ihn der Turm an und gut kommt er auch nich weg.

Das mach' ich jetzt zwar nur in 5vs5-Spielen so, lässt sich aber bestimmt auch auf 3vs3 anwenden.

Antwort #1, 28. Oktober 2012 um 12:30 von saputellooooooo5

Was ich auch Mega geil finde:
N Freund von mir ist immer so Assi und wartet wenn ihm langweilig ist am gegnerischen Bluebuff, stellt da einige Pilze hin und wartet bis n Gegner kommt. Dann killt er ihn gnadenlos

Antwort #2, 28. Oktober 2012 um 18:18 von gelöschter User

Wenn du deine Pilze gut in den Gebüschen verteilt hast und du mit dem Teleport Beschwörerzauber spielst kannst du dich in ein Gebüsch porten, wenn du weisst, dass ein Gegner gleich vorbei kommt. Dann wartest du bis der auf jemandem von deinem Team trifft und schneidest ihm von hinten den Weg ab. Ich hoffe ich hab das nicht zu komisch erklärt^^.

Antwort #3, 29. Oktober 2012 um 11:24 von Immerzocker

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)