Cheater (MW 3)

Geht es nur mir so, oder sind in letzter Zeit geschätzte 50% aller Spieler Cheater? In jeder Lobby kommt mir mindestens einer unter, der einen Hack an hat. Am schlimmsten ist es in Herrschaft und Abschuss Bestätigt (meine zwei Lieblingsmodi natürlich -.-). Aber auch in den anderen Spielmodi kommen immer Cheater in die Lobby. Kennt jemand von euch einen Spielmodus der noch nicht so stark unter Cheats und Hacks leidet?

Frage gestellt am 29. Oktober 2012 um 17:07 von Iceboy141

25 Antworten

Jeder Modus leidet unter einer großen Zahl von Hackern, da die aktuelle Spielversion nicht mehr über einen effektiven Cheatschutz verfügt, oder besser gesagt der aktuelle Schutz ist geknackt. Das Update vom letzten Mal, durch das man nicht mehr spielen konnte hatte einen neuen Cheatschutz an Board, der das Problem mit den Hackern eindämmen sollte. Allerdings war das Update an Sich ja schon defekt.

Ich gehe auch nicht davon aus, dass noch groß etwas getan wird, um die Cheater einzudämmen, da Black Ops II ja kurz vor seinem Release steht. Man wird sich bei Infinity Ward bereits in eine andere Richtung orientiert haben, als dahin gehend MW und MW3 hackerfrei und lauffähig zu halten.


MfG

Sk!pper

Antwort #1, 29. Oktober 2012 um 17:39 von LancerEvo

CTF, die Duell-Modi, dort wird aber extrem gecampt oder sie nehmen MP7 und Akimbo..
Sonst Suchen und Zerstören TDM und vlt die Community Modi wie Alles oder nichts und ich würde behaupten, wenn du mit DLC´s spielst, werden es auch weniger, da viele sich einfach das Game für 15 € holen und dann einfach anfangen zu hacken und sich nicht alle DLC´s für mehr als das doppelte holen.

Antwort #2, 29. Oktober 2012 um 17:40 von ThegreenDragon

TDM ist sowieso gestrichen von meiner Liste... da ist wirklich in jedem Game ein Hacker drin. Sonst musst du mal schauen, also für mich ist Sprengkommando das, was gerade einigermaßen hackerfrei läuft...

Kauf dir einfach BO2, hab gehört man kann da Leute kicken :D
(auch wenn ich weis dass nach paar wochen ein antikickhack rauskommen wird...)

Antwort #3, 29. Oktober 2012 um 20:23 von Mischka97

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Wenn du häufig Host wirst, kann ich dir ModernAdmin empfehlen. Das ist ein Tool, mit dem du einem Mitspieler die Kommunikation mit deinen Rechner verbietest. Oder einfacher gesagt: du kickst ihn.
Da ich durch meine neue Leitung relativ häufig Host werde, fliegen Cheater bei mir schneller raus, als deren Aimbot schiessen kann.
Nur sollte man beachten, das man nicht Kick-geil wird und schon wegen Tubes oder oder Akimbos kickt. Alle Waffen und Aufsätze müssen toleriert werden. Und ganz wichtig: Hack und Skill unterscheiden können! Nur weil du durch eine Wand gekillt wirst, war nicht gleich ein Wallhack am Werk.

Greetz

SHOKKERZ91

Antwort #4, 29. Oktober 2012 um 20:28 von SHOKKERZ91

@SHOKKERZ91 wie ich das kenne... mir waren schon hacker schlimm genug, aber dann kommen echt noch diese kickgeilen! ich hab nur einen ganz normal mit fmg gekillt und ich wurde sofort gekickt omfg >.< sowas von dreckig. es sollte solche kickvotes wie auf den dedizierten servern in ungefähr dort geben, das würde das spiel in jedem fall hackfreier machen da es sich nichmehr lohnt zuz hacken da man immer gekickt wird.

Antwort #5, 29. Oktober 2012 um 21:14 von DasOpfer

@LancerEvo
Ich denk auch nicht, dass sich an der Tatsache noch viel ändern wird... Aber dass sich die Entwickler wenigstens ein kleines bisschen um einen Cheatschutz bemühen lässt mich noch hoffen.
Danke für deine Antwort :)

@SHOKKERZ91
Ich denke schon, dass ich zwischen Hack und Skill unterscheiden kann. Aber wenn sich jemand ohne systematisches Vorgehen über die Map bewegt und random auf Wände schießt und nur Headshots austeilt und keinen Schaden einsteckt, dann muss man nicht lange überlegen ^^ Natürlich gibt es nur wenige von diesen offensichtlichen Hackern, aber wenn man sich die Killcams gibt, merkt man schon, ob der Skill oder nur einen Hack hat. Und das mit diesem ModernAdmin macht mich neugierig. Ist das Tool bannbar? Wäre nett, wenn du mir antworten würdest :)

Antwort #6, 29. Oktober 2012 um 21:21 von Iceboy141

Ich hab das Spiel bis fast Prestige 13 gespielt,aber die Anzahl der Hacker ist zu groß.Und vorallem was für Arten der Hack s gibt ist enorm.Manche Hacker verteilen wahllos Godmode.

Den lächerlichsten Hack,den ich gesehen habe war der:

Ich war grad ein paar Clips für eine Montage am sammeln,joine in eine Lobby und jemand hatte den Skin von einem Jet,und kroch über den Boden(WTF?) und war unverwundbar.

Wenn ihr mir das jetzt nicht glaubt ist das selbstverständlich,da es extrem ungläubig ist.
Habe dieses Gameplay mit dem Jet jedoch aufgenomme und auf YouTube hochgeladen,wer sich vergewissern möchte kann mich für den Link anschreiben(sollte dies als Werbung gilten entschuldige ich mich schonmal)

Antwort #7, 29. Oktober 2012 um 21:48 von marcmania

ich glaubs dir, habs selber auch schon gesehen. mittlerweile gibts echt die crassesten hacks in mw3, und jeder noch so kleine pimpf hat mindestens nen kleinen wallhack. alles nur noch vermodded und vercheatet, man kann kaum noch faire kämpfe erwarten. das spiel ist einfach tot das ist alles.. anfngs gabs sachen wie godmode nocj nichma, mittlerweile ist das selbstverständlichkeit bei den hackern...

Antwort #8, 29. Oktober 2012 um 22:10 von DasOpfer

Nein, es ist nicht bannbar. Es untersagt wie gesagt die Kommunikation von seinem Rechner auf deinen Rechner. Und nur du entscheidest, wer auf deinen Rechner zugreifen darf. Google einfach nach ModernAdmin 1.1.4.

Greetz

SHOKKERZ91

Ps: Auch wenn es verlockend ist, kick keine Tuber...

Antwort #9, 29. Oktober 2012 um 22:12 von SHOKKERZ91

@SHOKKERZ91
Ich würde niemals Tuber kicken, die sind ja geschenkte Kills :D
Ne, jetzt mal im Ernst, die Tubes in MW3 sind so schlecht, dass man damit keinerlei Kills machen kann. Man braucht schon fast Skill, um mit denen einen Onehit-Kill zu machen.
Danke für die Antwort ^^

Antwort #10, 29. Oktober 2012 um 22:35 von Iceboy141

@ Shokkerz du weist das modern admin auch ein hack ist oder ?

Antwort #11, 30. Oktober 2012 um 00:05 von skidrow

@marcmania das was du meinst ist der sogenannte Dream Hack. Der kann bei richtigen hacker ganz witzig sein.
@Shokkerz du weißt das modernadmin auch ein hack ist und bannbar

Antwort #12, 30. Oktober 2012 um 00:52 von gelöschter User

Nein, er ist nicht bannbar. Die einzigen gebannten ModernAdmin-Nutzer die ich kenne, benutzten auch ein Tool namens UDP-Optimizer. Und die wurden auf Anfrage von Steam wegen eben diesem UDP-Optimizer gebannt. Wer auch immer gebannt wurde, als er Modern-Admin nutzte, hatte auch was anderes, illegales, laufen. Lasst euch nicht verarschen. Und auch wenn es ein Hack ist, ist er in fähigen Händen einfach nur nützlich. Ich nutze in seit Sommer und bin nicht gebannt.

Greetz

Antwort #13, 30. Oktober 2012 um 14:28 von SHOKKERZ91

@SHOKKERZ91:

Es ist und bleibt aber eine Art Hack,da du aktiv in das Spielgeschehen eingreifst. Ob bannbar oder nicht ist da egal. Ich persönlich brauchte es bisher nicht.

Das Spiel ersäuft förmlich in Hackern und Cheatern, aber dagegen kann man nichts tun, allein da man selbst hacken muss, um diese loszuwerden. Und dieses Tool ist eben jedem zugänglich, sprich es können sich auch die Hacker selbst einen Spaß aus diesem Tool machen. Daher ist es von Grund auf nutzlos.

Die Diskussion ist sowieso endlos, ob Hacker oder nicht und ob und was man dagegen tun soll oder kann. Infinity Ward hat resigniert und aufgegeben. Daher denke ich auch nicht, dass es noch große Veränderungen geben wird und man das Spiel sich selbst überlässt.

Dennoch würde ich nicht zu einem Tool greifen, dass nicht von IW selbst abgesegnet ist, oder gar herausgegeben. Diese Tool haben nämlich auch nach Aussage von VALVE Mitarbeitern keine 100%ige Garantie, dass sie nicht bannbar sind.

Siehe BF3 Color Tweaker. Erst war er illegal, wurde gebannt. Danach hat DICE eingesehen, dass er nützlich ist und vielen Spielern ein deutlich besseres Spielerlebnis bietet. Man hat ihn also zugelassen. Sehr viele nutzen ihn und es kommt die Ankündigung, dass man einen Konsolenbefehl einbauen will, der die Modifikation der Farben ohne das Tool erlaubt. Dann kam eine 180° Wende durch die Hintertür. Code gestrichen, Tool für illegal erklärt, alle User die es nutzen, oder benutzt haben gebannt. Und derartiges traue ich VALVE und Infinity Ward auch mehr als zu.

Deswegen würde ich grundsätzlich von allem die Finger lassen, dass das Spiel irgendwie modifiziert. So ist man auf der halbwegs sicheren Seite. Halbwegs auf Grund von VAC Chaos.


MfG

Sk!pper

Antwort #14, 30. Oktober 2012 um 14:36 von LancerEvo

es ist doch irgendwo auch eine frechheit sich dermaßen wenig über das spiel zu kümmern und es ersaufen zu lassen oder? die könnten vac auch gleich rausnehmen, in der heutigen zeit in mw3 würde das rein gar nix mehr ändern, denn , abends zumindest sehe ich mittlerweile in wirklich jedem spiel nen hacker, ob nun tdm, ffa oder sonstr was, in jedem modus, das spiel is praktisch unspielbar geworden, wie können die sowas noch verkaufen? einfach nur unverschämt finde ich

Antwort #15, 30. Oktober 2012 um 17:51 von DasOpfer

Ich benutz es trotzdem. Und wenn ich gebannt werde, kauf ich mir einfach einen neuen russischen Key. Solange ich Host bin, regiert bei mir Fairplay und Cheater fliegen. Wenn weder IW oder Steam etwas unternehmen, liegt es an uns.

Ich kram mal mein Lieblings-Zitat raus.

"Nur wir Spieler sind in der Lage, ein faires Spiel zu kreieren."
Von TacticalFox.

Greetz

SHOKKERZ91

Antwort #16, 30. Oktober 2012 um 18:36 von SHOKKERZ91

man kann mw 3 abends nur nich spielen und nen guten score generieren wenn man hackt. infinity ward sollte einfach wieder auf punkbuster umsteigen.

Antwort #17, 30. Oktober 2012 um 21:50 von gelöschter User

punkbuster ist der totale dreck. vac ist das beste anti cheat programm. nur kann vac halt kein spiel schützen, wo es nicht drauf zugreifen kann, siehe mw3. ich weis jetzt nicht wie weit sie jetzt mit dem update sind von vac aber habe vor einer weile gelesen das auch bald x22 für vac kein problem mehr sein soll, oder ist es jetzt schon so ?

Antwort #18, 02. November 2012 um 16:30 von EpicBalls

was fürn kack labberst du, das stimmt nich annähernd, vac wird x22 nicht detecten, da wette ich drauf.

Antwort #19, 02. November 2012 um 19:27 von DasOpfer

Dafuq was aus MW3 geworden ist...
Ist jetzt schon viel schlimmer als Combat Arms
Wer das Game noch nicht kennt:

Dat isn kostenloses Onlinespiel, wo jede verdammte woche ein neuer Patch über 30 Minuten Downloaden muss, weil jeder verdammte Room zu 75% aus Hackern besteht. Was der Antihack-Patch bringen soll, ist auch fraglich, weil nach nichtmal 3 minuten wieder neue hacks rausgebracht worden sind und mindestens die hälfte aller spieler bereits nach 10-20minuten wieder mit Aimbot, X22, Donotov, WH und eben alles wieder drauflosballert. Immerhin finde ich es erstaunlich dass die Entwickler nach so einem jahrelangem Hackerüberfluss das Game trotzdem nicht aufgeben.
(Und nur ein kleiner Tipp: Die Entwickler geben damit an, dass 3 mio leute das game spielen, in wahrheit hat einfach jeder spieler mindestens 10 accs)

Was mir aber ab und zu den Kopf zerplatzen lässt ist das umständliche System eines Reports in MW3... Und eben dass es keine Kicksbstimmung gibt.

Antwort #20, 03. November 2012 um 03:49 von Mischka97

@DasOpfer

geh dich mal besser informieren bevor du mitreden willst.

Antwort #21, 04. November 2012 um 16:27 von EpicBalls

Epic Balls

Der x22 Hack, war und ist VAC undetectet und das wird denke ich bei MW3 auch so bleiben, weil sie sich auf Deutsch gesagt nen scheiß dreck für das Spiel Interessieren und sich im Moment nur auf BO2 konzentrieren.

Antwort #22, 04. November 2012 um 19:51 von ThegreenDragon

VAC hat rein garnix mit CoD zu tun. es is noch für andere games da und wird auch weiter entwickelt. activision is es egal was aus den games wird, da kann aber vac nix für. bevor ihr über ein programm herzeiht geht euch bitte informieren und zwar richtig. manchmal bekommt man echt kopfschmerzen von euren zusammgeklatschten texten.

Antwort #23, 06. November 2012 um 16:25 von EpicBalls

füchterlich ich hab auf einmal solche kopfschmerzen, woher das nur kommt oO

Antwort #24, 06. November 2012 um 17:54 von DasOpfer

Es ist aber so das VAC nichts aber auch wirklich nichts taugt, das einzige Tool, welches besser gegen Cheater geholfen hat, war das Meldetool von IW selbst.

Antwort #25, 06. November 2012 um 18:29 von ThegreenDragon

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link