Brauche Hilfe bei Autoverfolgungsjagd (Resident Evil 6)

wir hängen im chris szenario fest, wo wir ada im auto verfolgen müssen (ich weiß leider nicht mehr welches kapitel das ist). meine schwester fährt ihr immer so schnell wie möglich hinterher und ich schieße die gegner ab, aber trotzdem verlieren wir sie immer wieder. dann haben wir uns im internet mal ein viedeo von dieser szene angeschaut und uns ist aufgefallen, dass der typ im viedeo gleich in der menge von gegnern anfängt (gegnerische autos befinden sich um ihn herum und er ist direkt hinter ada). wir werden am anfang weit hinter ada abgesetzt sodass sie gleich am anfang schon nicht mehr zu sehen ist, weil sie um die kurve fährt.
vielleicht liegt es ja daran, dass es zu zweit (splitscreen) nicht funktioniert, wie bei resident evil 5 im letzten kapitel beim kampf gegen (mutanten-) wesker. da ist die sheva auch immer gleich vom stein abgerutscht und in die lava gefallen, wenn man es zu zweit gespielt hat ?

Frage gestellt am 03. November 2012 um 13:53 von Rion

9 Antworten

Wenn das im Slpit-Screen nicht funktionieren würde, dann dürfte das ja logischerweise nicht im Spiel vorhanden sein.

Bei der Verfolgungsjagd müsste ihr zwischendurch auch mal den Turbogang des Fahrzeuges einsetzen, damit ihr schneller vorwärtskommt und ihr dürft selbstverständlich nicht immer gegen Hindernisse krachen, denn dadurch verliert ihr Geschwindigkeit.

Antwort #1, 03. November 2012 um 15:53 von Wesker-48

Das Problem hier ist, dass der Fahrer nicht R1 gedrückt hält. Damit beschleunigt man auch noch

PS: Auf Schwierigkeitsgrad "Amateur/Leicht" wird das automatisch ausgeführt

Antwort #2, 03. November 2012 um 23:50 von FinalFantasyBlade

ah ok, dankeschön :)

Antwort #3, 04. November 2012 um 13:04 von Rion

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
So nicht ganz richtig, aber das kennen wir ja. Den Turbo richtig einsetzen und Ada wird euch auch nicht mehr entwischen. Die "Gegner" in den anderen Autos kann man - eigentlich - ausser Acht lassen. Habe die weder auf Normal, noch auf Profi abgeschossen.

Antwort #4, 06. November 2012 um 04:32 von Nick_Dunlap

wir haben diese szene einfach auf leicht gespielt, dann hat es geklappt ^^

Antwort #5, 07. November 2012 um 16:03 von Rion

Dann hat der Fahrer definitiv nicht R1 gedrückt XD

Antwort #6, 07. November 2012 um 16:05 von FinalFantasyBlade

Der Fahrer muss auch nicht R1 drücken.. Habs grad mit nem Kumpel auf Profi gemacht.. Ich hab den Kontroller einfach zur Seite gelegt..

Antwort #7, 08. November 2012 um 03:48 von Nick_Dunlap

immer auf R1 drücken auf geraden immer turbo einsetzen , der andere ballert die feinde weg ,) . in der garage den weg nach oben suchen dann schnell alle feinde ausschalten sonst haun die dich mit RPG´s platt , dann tauschen Chris & Piers die plätze , und wieder fahrer R1 und immer kräftig turbo benutzen der andere ballert in der gegend rum ,)

Antwort #8, 10. Dezember 2012 um 10:15 von Predator4

Danke FinalFantasyBlade ich hatte auch das selbe Problem.
Es lag nur an der R1-Taste :-) Vielen Dank

Antwort #9, 19. September 2015 um 10:49 von Dragoner__84

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)