Ich komme einfach nicht beim Wassertempel weiter...Ich bin schon fast durchgedreht,weil ich nicht weiterkomme! (Zelda Ocarina of Time)

Moinsen,
ich bin beim Wassertempel.Ich habe auch oft gelesen,dass es der schwierigste Tempel sein soll.Und das kann ich nun leider auch bestätigen...
Ich habe bereits zwei der insgesamt drei Orte gefunden,an denen man den Wasserpegel nach Wunsch einstellen kann.Doch beim ersten Mal,als ich den Wasserstand änderte,habe ich nicht richtig aufgepasst;d. h.,ich habe es nicht geschafft,den Weg von Ruto zu verfolgen.
Nun bin ich irgendwie verwirrt.Ich bin so viel ich weiß momentan im Mittelbau.Doch dort ist irgendwo auch so vor einem Wg ein Gitter vor...wie kann man das nur öffen?

Na ja;ich hoffe,ihr habt mich verstanden.Ich bräuchte unbedingt jede Hilfe,die ich bekommen kann.Denn ich möchte dieses "Meisterwerk"(ich habe es übrigens nicht als N64-Spiel,sondern als Virtual Console-Game)endlich weiter spielen...!


Viele Grüße,
Markus

Frage gestellt am 22. Juli 2008 um 10:42 von wiiwiiwii

2 Antworten

Also wenn du denn Wasserstans ganz tief haben willst dann musst du einfach auf die unterste Ebene und nimmst dort den Eingang mit den 2 Fakeln wen du weiter läufst kommst du zu einer tür bei der ein paar fakeln sind.Dort musst du einfach nach oben schwimmen und da kannst du das Wasser ganz runter lassen, aber nur falls der Wasserstand ganz oben ist, falls er in der Mitte ist kannst du dir dort ein Schlüssel holen.
Um den Wasserstand in die Mitte zu bekommen muss das Wasser ganz unten sein und du kannst dann in den Turm in der Mitte und dort das Wasser bis zur Mitte aufsteigen lassen.Wenn du das Wasser bis zur Mitte hast solltest du noch nicht aus dem Turm gehen.Zieh die Eisenstiefel an un spring auf den Boden des Turms den da das Wasser gestiegen ist ist da ein Block hochgeschwommen der den weg zu einem weiteren Schlüssel frei macht.
Wenn du aus dem Turm raus kommst hat es eine Tür mit einem Schlüssel wenn du da lang gehst kommst du zur Stelle an der du das Wasser ganz nach oben steigen kannst.
Klingst ein bisschen kompliziert aber ist nicht so schwer.

Viel Glück!

Antwort #1, 22. Juli 2008 um 13:25 von LockederKing

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
wenn das wasser im trum schon hoch is kannste deine einse.stiefle anziehen und dich aufm boden senken lassen(nich in die stacheln..) daneben wo deine platofrm hoch is... da is dann ein schlüssel.. wirst du für später brauchen ... habe monate daran gehangen...

Antwort #2, 25. Juli 2008 um 21:39 von hilfebeiacww

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)