Die Ultimative Einhandwaffe "selbst gemacht" (Skyrim)

Hallo,

ich spiele mit 1x einhandwaffe (daedrastreitkolben), und würde diese bs zum "geht nicht mehr" verbessern (-> schaden verbessern :D)
ich hab gehört, dass man außer einhandtraining + verzauberung noch gifte (alchemie) draufmachen kann... stimmt das?
hättet ihr vielleicht ein paar tipps? was brauche ich alles?
habt ihr so ne art "anleitung"?

vielen dank!

lg
marius1899

Frage gestellt am 04. November 2012 um 15:23 von marius1899

6 Antworten

Ja, du kannst dir Gifte auf deine Waffen machen.
Die Gifte bringen dir dabei unterschiedliche Vorteile: manche reduzieren Ausdauer oder/und Magicka des Gegners oder verursachen nur Schaden, z.T. auch über einen bestimmten Zeitraum.
Gifte kannst du mit dem Alchilabor herstellen, kannst sie aber aber auch kaufen bzw. oft auch plündern.

Antwort #1, 04. November 2012 um 15:40 von NikNik94

man muss dafür alchemie auf 100 + die entsprechenden talente haben, oder? hast ein rezept, welches richtig viel gesundheit-schaden macht?
PS: wie macht man überhaupt ein gift auf eine waffe?

Antwort #2, 04. November 2012 um 16:02 von marius1899

1.Nein
2.Nein. Deine Alchemie-fertigkeit bestimmt die Stärke eines Tranks/Giftes.
3. Waffe ausgerüstet haben, Gift im inventar auswählen und aktivieren.

Antwort #3, 04. November 2012 um 16:23 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
aber ihr habt doch irgendwelche rezepte...
z.B.: riesenzeh + weizen...
habt ihr noch andere (evtl. wirksamere?)

Antwort #4, 04. November 2012 um 16:29 von marius1899

Um ihn richtig zu verzaubern brauchste full set mit "Alchemie verbessern XX% so erzielste die besten ergebnisse!

Antwort #5, 04. November 2012 um 22:12 von Mangekyo98

Am besten "zweihändig"auf 100 skillen und Drachenzweihänder mit doppelter Verzauberrung (Ausdauer+Gesundheit absorbieren)"bestücken".Kommt auch bei Bögen u.Armbrust gut zur Wirkung!

Antwort #6, 10. November 2012 um 19:57 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)