Kämpfen (Anno 1602)

Kann man bei Anno 1602 auch gegen andere Einheiten kämpfen oder spezialisiert sich das Spiel nur auf Städte aufbauen und eine Wirtschaft zu errichten?

Danke.

Frage gestellt am 09. November 2012 um 14:22 von Sinakatze

1 Antwort

Hallo Sinakatze!

Du hast beide Male recht.
1: Ja, man kann gegen andere Einheiten kämpfen. Es gibt vier verschiedene Land-Einheiten, mit denen man die Defensive eines Gegners testen kann, und die Möglichkeit, Kanonen auf Türmen und in Schiffen zu stationieren.
Und 2: Ja, das Spiel ist eigentlich darauf spezialisiert, Städte zu errichten und eine starke Wirtschaft aufzubauen.

Wenn man ein normales Endlosspiel startet, befindet man sich auf einer Inselkarte mit drei Konkurrenten. Da die Inselanzahl jedoch sehr begrenzt ist, kommt man früher oder später auf den verlockenden Gedanken, sich der Inseln eines Gegners zu bemächtigen. Dazu benötigt man dann oben erwähnte Militäreinheiten. Letztendlich dient das Ausschalten eines Gegners jedoch nicht dem Spielziel, sondern vielmehr der eigenen Wirtschaft. Da die KI bei Anno 1602 nicht besonders ausgereift ist, ist ein Besiegen der Gegner ohnehin recht einfach. Als viel schwerer stellt sich jedoch heraus, eine möglichst große Stadt von - sagen wir - 10.000 Aristokraten zu errichten und zu versorgen.

Viel Spaß noch!
Acht1Zett

Antwort #1, 09. November 2012 um 17:42 von Acht1Zett

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1602

Anno 1602

Anno 1602 spieletipps meint: Anno beerbt die Siedler-Reihe als Genreprimus im Aufbaustrategie-Bereich. Glaubhafte Wirtschaftskreisläufe fesseln Renaissance-Manager lange. Toll!
87
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1602 (Übersicht)