Lohnt es sich noch? (BF 3)

Hey Guys,

lohnt sich das Spiel noch zu kaufen?
Ich finds ja schon cool (Commanderkrieger Gameplays und so)
Aber ich dachte mir ich frag erstmal euch, was meint ihr?

Danke im vorraus
Zockerratte
:D

Frage gestellt am 11. November 2012 um 14:27 von Zockerratte

8 Antworten

Why not? :D
Falls du jetzt Bedenken hast, dass vielleicht in einem Jahr keine Leute mehr BF3 spielen, naja, ich glaube kaum, dass das passieren wird. Und BF4 kommt frühestens im Oktober nächsten Jahres, wenn man den Infos glauben kann.
Zur Anfängerfreundlichkeit des Spiels, argh, da wird es hart. Das Spiel ist am Anfang schwer zu verstehen, wenn du jedoch schon ein wenig Erfahrung ( Gameplays ) gesammelt hast, dann würde ich sagen, steht dir nichts im Wege, das Spiel zu holen.

Und ohne dir jetzt etwas aufschwätzen zu wollen, da du BF3 ja noch nicht hast, ist es vielleicht sogar sinnvoll, sich die Premium Edition zu holen, sind zwar, keine Ahnung, 10-20€ mehr, aber es ist ein gutes Angebot.

Antwort #1, 11. November 2012 um 14:38 von Bobotron

Nein Es lohnt sich überhaupt nicht, man kann eine überteuerte Premium Version kaufen wo alles enthalten ist. Diesen Entwickler geht es nur noch ums Geld jeder Depp kann einen Server haben in dem er dich aus dem Spiel wirft, Teams sind nicht balanciert, Anfänger freundlich ist es auch nicht wer alle Waffen haben will muss teure DLCs kaufen obwohl diese meiner Meinung nach zur Grundausstattung gehören. Es ist noch voll mit bugs die Nie behoben werden ich würde es nicht holen das Spiel ist die reinste Mogelpackung. Die Idee der Entwickler ist gut aber wen man 20 mal Stirbt und nie wiederbelebt wird macht das Spiel keinen Spass als Neuer wird man eh immer ins Verlierer Team geschoben weil man nichts freigespielt hat. Ich empfehle es nicht weiter hol dir Lieber Far Cry 3 das ende Monat kommt oder Black Ops 2, da wirst du auch nicht der einzige sein der ein Anfänger ist und der Spieleinstieg fällt dir wesentlich leichter.

Antwort #2, 11. November 2012 um 16:06 von ROAD_RUNNER

BF3 lohnt sich definitiv! Es wird noch locker ein Jahr gespielt, da BF4 frühestens im Herbst 2013 erscheint. Die Premiumversion für 20€ mehr ist nicht überteuert. Für 40€ oder so, sich die normale Version zu kaufen lonnt sich auch.
Premium ist nicht überteuert, da du es nicht als Premium sehen solltest sondern als DLC-Sammelpaket. Jedes DLC à 15€ macht 75€. Das die Waffen overpowert sein soll ist Müll, du kannst mit jeder "Standardwaffe" genauso gut spielen.

Anfängerfreundlich ist das Spiel leider nicht. Medis retzen niemanden, weil sie sich zu Schade sind. Man hat einen schweren Start, aber es macht richtig Laune. Ich hab einen Freund der jetzt anfing, es ist ziemlich schwer für ihn, aber ich versuche ihn zu unterstützen. Man bekommt auch keine veraltete Technik, da wie jeder wissen sollte Blops 2 auf der selbem Engine basiert wie COD 2.

Jeder Typ der sagt, dass bei EA geldgeile Lappen arbeiten hat recht. Ist doch klar. Als Unternehmen möchtest du maximalen Profit machen. Jeder der sich dem nicht in klarem ist, ist einfach selber ein Lappen. Buga usw. werden Stück für Stück beseitigt, bei mir kommt der Soundbug nur noch selten vor.

Mein Fazit, BF3 ist finde ich eigentlich Pflicht für jeden Shooter Fan. Es hat eine enorme Langzeitmotivation, die ich zuvor nur in BC2 hatte.

Antwort #3, 11. November 2012 um 17:32 von MU_HAHAHA

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
@MU_HAHAHA

Kennst du Rockstar Games die haben zeit gleich mit dem Spiel einen Rockstar Pass rausgebracht ist ähnlich wie prmium wo alle späteren DLCs dabei sind. Premium kam viel Später nach dem 3/4 aller Spieler Back to Karkand hat gekauft haben oder in der limited Edition mit bezahlt haben nach 7 Monaten bringt man Premium mit Back to karkand drin deshalb hab ich es auch nicht geholt weil ich aus Prinzipiellen Gründe nicht 2 Das gleiche Produkt Zahle. Das Spiel hat extrem an Klasse verloren war mal echt ein tolles Spiel du selbst verlässt fast jedes Zweite Spiel, ich selber jedes Dritte da man kaum noch ausgeglichene Spannende Server findet. Das Spiel lohnt sich nur mit freunden zu spielen falls man als Panzer oder Helifahrer einen wertvollen Schützten hat wer es alleine Spielt dem macht das Spiel nur halb so viel Spass.

Antwort #4, 11. November 2012 um 18:08 von ROAD_RUNNER

Dass das Spiel Klasse verliert, liegt leider daran, dass wir auf der PS3 spielen. Jedes 12 Kind kann dort Ego-Shooter zocken, nur leider sind es dann auch meist die inkompetenten, und naja, da ist der Ragequit nicht weit entfernt...
Dass EA geldgeil ist, will ich gar nicht bestreiten, aber, naja, dass ist nun mal heutzutage bei fast jeder Firma Gang und gebe. Wenn es Firmen gibt, die so etwas nicht machen, ist ja schön, heißt, dass die Hoffnung noch nicht verloren ist :D
Was mich jedoch sehr enttäuscht, sind die Lügen, die EA oder DICE uns immer wieder eintrichtern wollen, es ist einfach schade und komplett unnötig. Ich hoffe nur, dass sie dies bei BF4 anders machen werden, und wenn nicht, dann entweder Pech gehabt, oder man macht den Mist mit, weil, ich muss das einfach an dieser Stelle erwähnen, BF3 bietet für mich eins der besten, wenn nicht sogar das beste Multiplayererlebnis, welches ich bis jetzt hatte.

Antwort #5, 11. November 2012 um 19:16 von Bobotron

Auch rockstargames ist auf Profit aus, jede firma auf der ganzen Welt.
Ich hab mir Premium geholt, weil ich denke, dass ich bf3 bis vllt bf4 spielen werde, sprich weit nach colonel 100.
Ich hättw mir genauso gut jetzt blops 2 oder mohwf holen können. Es bietet eines der besten multiplayererlebnisse an. Dice zwingt dich nicht premium oder ein dlc zu kaufen, für den casualgamer, der die konsole ab und zu anschaltet reicht das normale bf3 total aus. Ich wollte nur langfristig den spielspaß anheben und eigentlich hab ich für premium gar nicht doppelt bezahlt, da ich die limited edition damals gemeinsam mit meiner ps3 geholt hab (ring of death bei xbox360...).
Die lügen oder die dreistheit einfach die neuen waffen bei aftermath, glaub ich war das zu streichen, darüber möchte ich gar nicht reden. Trotzdem, bf3 war lange in produktion genauso wie bf4, da die entwickler spätestens nach bf3 schon den nachfolger kannten.

Antwort #6, 11. November 2012 um 23:29 von MU_HAHAHA

Klar ist jede Firma auf Profit aus aber sie bringen sozusagen ein Premium zeitgleich raus. Mitten im Spiel kommt der Ton weg und beide Teams haben noch fast alle Tickets, kann doch nicht möglich sein das man eine ganze Runde " OHNE " Ton spielt. Klar ist auch das jedes Spiel Bugs hat nur das die Meisten Hersteller sich die Mühe geben es zu beheben mit Patches was BF3 nicht macht. Für Waffen zu zahlen finde ich ungerecht wer alle haben will muss demnach die DLCs oder Premium kaufen. Für die Maps zu zahlen ist ja Ok das braucht Zeit und kostet Geld aber mit Premium und eigene Server kann sich mit doppelten XP und einem eigenen Server jede Menge Punkte erkaufen. Was noch nicht stimmt im Spiel sind die Host-Spieler die alles daran setzten zu gewinnen und keinen Wert auf Fairplay legen. Es tut mir Leid aber für mich hat das Game eindeutig an Klasse Verloren.

Antwort #7, 12. November 2012 um 11:25 von ROAD_RUNNER

Ich werds mir heut holen, mal sehen wie es läuft, aber danke für die Antworten, Sehr nett von euch, dass ihr eure Meinung auch äußert.
Mal sehen wie es läuft :D

LG
Zockerratte

Antwort #8, 12. November 2012 um 14:11 von Zockerratte

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Große Neuigkeiten von den Entwicklern von Firewatch. Studio Campo Santo wurde von Steam-Betreiber und Branchenrie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link