Achtung Spoiler ! Animus nach dem Ende. (Assassins Creed 3)

Hallo,

Ich wollte Fragen, wer jetzt im Animus sitzt, nachdem Desmond ja gestorben ist?
Hab ich da war verpasst und man kriegt es irgendwo mit, oder bin ich nicht der einzige, dem es so geht?

Also ich persönlich hab ja die Vermutung, dass Desmonds Vater da jetzt drin sitzt, weil jemand anderes kann ja schlecht drin sitzen oder?

Ich bedanke mich schon mal :)

Frage gestellt am 12. November 2012 um 10:57 von DarthCrydus

6 Antworten

Hab ich mich auch schon gefragt und keinen Ahnung :D du kannst den animus jetzt ja nicht mehr verlassen dann würde man es sehen ich kann mir auch vorstellen das es sein Vater ist gleiche vorfahren und So oder man erlebt einfach nur den Rest von Connor zu Ende ohne das man im animus ist ich hab keine Ahnung xD wurde mich aber auch interessieren vllt wenn es sein Vater ist gibt es ja dann einen nächsten Teil voj assassins creed:)

Antwort #1, 12. November 2012 um 11:06 von keeviin92

Die Stimme nach dem beenden des Spiels ist mir aus der Story unbekannt. Ich vermute es befindet sich keiner mehr im Animus und es dient allein der Unterhaltung.

Antwort #2, 12. November 2012 um 11:16 von Snairsk

Ich glaube das ganze war so...

Desmond wurde beteupt und wurde kurz ohnmächtig..dan haben die Templer die höhle gefunden und haben desmond mit genommen...desmond ist warscheinlich wider in den sicker-erfekt gefallen und der einzige weg in zu retten ist ihn wider in den Animus zu setzen...das haben die templer dan gemacht,und die stimme die man hört ist ein Abstergo-technicker.

Meine vermutung..( ist nur eine vermutung;)

Antwort #3, 12. November 2012 um 15:03 von shadow_spirit

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Es sitzt überhaupt niemand im Animus und Desmond hat auch nicht überlebt und liegt im Sickereffekt oder so ein Krampf O.o . Man sieht einfach nur, wie es mit Connor weitergeht... Es ist ja ein Open-World game und man möchte ja nach dem Ende auch noch in der tollen Welt von AC seinen Spaß haben. Stellt euch mal vor nur weil Desmond tot ist und niemand mehr im Animus sitzt, müsste man die Story von vorne beginnen um Connor zu spielen. Wie dämlich wär das denn. Denkt doch mal ein wenig nach!

Antwort #4, 12. November 2012 um 23:29 von DerImperator

Das sollte nur ein scherz sein! :D ...mir ist schon klar das das totaller schwachsinn ist ;)

Antwort #5, 13. November 2012 um 15:11 von shadow_spirit

Um Connor zu spielen wird der Animus vor raus gesetzt, zudem redet immer noch jemand mit dir. Da sitzt ganz bestimmt jemand im Animus, oder hat eine Sickereffekt Erscheinung

Antwort #6, 15. November 2012 um 17:57 von DarthCrydus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)