circuit de la sarte 1 und 2 (GT 4)

hallo ... mit welchem auto kann man diese beiden rennen am besten bestreiten ?
folgende wagen , die evtl. geeignet sein könnten habe ich in meiner garage :minolta toyota race car , jaguar xjr-9 race car , jaguar xj220 race car , chaparral 2J race car , mazda 787b race car , mercedes clk-gtr race car , nissan r92cp race car , formula gran turismo , BMW McLaren F1 gtr race car , ford gt lm race car , lister storm v12 race car .

welcher dieser wagen ist für welches rennen am besten ?
eine empfehlung mit fahrzeugeinstellungen wäre nett :)

Frage gestellt am 12. November 2012 um 20:24 von gero1904

3 Antworten

nissan r92 cp race car kann man einfach für alles hernehmen :)
hab leider keine einstellungen sry kann dir nur sagen dass du es halt komplett tunen musst

Antwort #1, 02. Januar 2013 um 13:13 von GTA_NFS-Player

formula GT Nissan R92 cp race car minolta Toyota Mazda 787b race car

mit diese autos sollte es glaub ich kein problem sein wenn sie voll getunet sind.
wenn du die ausdauer rennen 24 stunden Circuit de la sarte vor hast dann kann mann das mit diesem wagen schaffen also ist dein ziel das rennen gewinnen dann kannst du das mit diesen wagen schaffen

wenn du nur wissen willst wer der auto beste für die strecke ist Nissan r92 cp race car oder Minolta Toyota

Antwort #2, 11. Februar 2013 um 16:30 von sems

der minolta ist auf solchen strecke mies... zwar super schnell und ein besseres kurvenhandling als der r92cp... aber der r92 cp hält länger durch rutscht aber schneller weg und das kann fatal enden. was sich jetzt verdammt dumm anhört aber aus erfahrung kann ich wirklich sagen... nehmt euch den peugeot 905 race car. der ist in handling wie auch in der beschleunigung top. ok voll getunet packt er mit der einstellung für diese strecke nur 394km/h aber das reicht vollkommen da die gegner nur maximal 380km/h fahren. der 905 hat zwar einen höheren sprit verbrauch aber dafür wenig reifenabnutzung. aber auch der bentley speed 8 race car mit vollem tuning und bei der einstellung ( getriebe, einfach nur auf 19 stellen das reicht ) und eben was die meisten für einen fehler machen... niemals den wagen auf 55mm runter drehen... das ist sehr mies auf diesen strecken... lasst ihn so wie er ist... das ist eben meine empfehlung. meine empfehlung entsteht durch erfahrung...

Antwort #3, 17. August 2013 um 01:14 von debecker

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)