Handeln für äh Profis (Assassins Creed 3)

Hab grad nen Marinekonvoi mit Bärenfelle für über 12000 losgeschickt, weiss jemand was noch mehr Kohle bringt? Hab mal spasseshalber Kriegsgerät (Schwerter) gefertigt aber wenn ich die verschiffen will ist das Risiko bei über 80%. Ist das bei allen selbstgefertigten Waffen so? Musste ihn über Land schicken da war das Risiko nur 5% (bei Fellen immer 10-15%)

Was soll ich nun mit den gefertigten Sachen wie Kleidung, Medizin und Kriegsgerät anfangen sind die nur zum handeln?

Okay Spezialgegenstände sind für Connor bzw. die Waffenkammer aber wo sind die Erfindungen von Ben Franklin?

Ich hab mal einfach in ein freies Feld bei Ressorcen der Herstellung von Keidung Farben dazu gewählt aber die Herstellung ist fehlgeschlagen. Kann man überhaupt experimentieren oder nur nach Plan?

Danke für jeden Tipp...

Frage gestellt am 15. November 2012 um 18:32 von Blatschbatsch

2 Antworten

Das Seerisiko kannst du ebenfalls auf 5% minimieren. Musst eben die handelsruten freikämpfen. Je 3 Schlachten pro Handelsroute. Pro Schlacht gibts -25% Risikoabzug.

und immer nur einen Händler anvisieren; desto mehr Händler, umso größer auch das Risiko.

Alles in der Herstellung bis auf Verbrauchgegenstände für Connor, Spezialgegenstände und Erfindungen(im 1.stock Herrenhaus zu bewundern) sind auschließlich zum Handel da.

Herstellung geht nur nach Plan. Meines Wissens nach.

Antwort #1, 16. November 2012 um 03:30 von riff86

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Ja Erfindungen sind endlich da obwohl ich einige schon vor 1 - 2 Sequenzen gebastelt hatte. Hab mich damals gleich umgesehen sie standen aber nirgendwo.

Das mit den Klamotten und Hüten is echt Schwachsinn sind eh nix wert.

Ansonsten mach ich es so wie du. Naja ich dacht man könnte ein wenig rum experimentieren.

Was top wär wenn man seinen Seekonvoi auch verteidigen könnte mit der Aquila.

Wirkt alles n'bisl halbgar Untergrundmissionen sind auch nur reine Zeitmissionen da passiert rein garnix. Und wo sind die Klettereinlagen so wie in AC 1, 2 und BH. Wenn ich an die Assassinengräber denke, das war top.
Von den ganzen Bugs zu schweigen. Nord NY hat keine Aussichtspunkte als ob sie nicht fertig wurden. Doppelter Holster aber nach einer Schnellreise ist die Waffe weg und und und... :(

Aber ich schweife ab... Danke...

Antwort #2, 16. November 2012 um 03:55 von Blatschbatsch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)