Sonntäglich-edles Gestein aus dem Berg ..?! (Schlumpfdorf)

Wer fleißig buddelt, wird reich belohnt ..!
;-)

Auch wenn im Gegensatz zum Schlumpfversum es in der menschlichen Natur höchst unwahrscheinlich ist, daß man all die schönen Klunkern in einem Berg findet ..
;-D
... mein Vorschlag für Begrifflichkeiten der ausgegrabenen Schönheiten:

- Bergkristall -> farblos
- Amethyst -> violett
- Rubin -> rot
- Smaragd -> grün
- Nugget -> gold

So, und jedes Teil bringt 25 XP, wenn man sie in der Nähe von Opa Schlumpf's Haus platziert ... wobei "Nähe" relativ ist ... (sie reicht ziemlich "weit" ...)

Mein momentaner Status (und alle wurden auch gewertet):
28x Smaragd
18x Nugget
26x Amethyst
31x Bergkristall
28x Rubin
-------------------
131 x 25 XP = 3.275 XP ... + 20 XP für das Haus - und das pro Tag!

... und praktisch halbstündlich werden es mehr - je nachdem, wieviele "Steine" der Berg uns ausbuddeln läßt (von gelegentlichen "Null"-Runden mal abgesehen).
Langsam geht mir der Platz für die Grabungen aus ...
;-D

Aber wirkliche "Null"-Runden gibt es ja nicht - neben GOLD und XP gibt's ja auch immer mal Baumaterial ...
;-)

Happy Buddel-Sonntag!
%~#

PS.: Seit dem Update habe ich auch schon 4 SB's ausgebuddelt ..! Nur mal so als Motivation ..!
:-D

PPS.: Bloß gut, daß es die "goldigen" Herzchen-Truhen gibt! Wer noch keine hat: KAUFEN, bevor man zur grossen Ausgrabung schreitet!
;-))

Frage gestellt am 18. November 2012 um 10:00 von Eikosaederaner

21 Antworten

.. Und was noch zu empfehlen ist:wenn ihr Holz und Steine kaufen wollt, dann kauft erst wenn ihr die Bauphase für die Mühle begonnen habt, denn sie wird immer prozentual mehr Baumaterial verlangen als ihr zur Verfügung habt.

Antwort #1, 18. November 2012 um 10:12 von Cara50

Hallo Nachbarn,
die Herzentruhe habe ich bei mir unter SB. und sie soll am Tag mehrmals Münzen geben. Meint ihr diese Herzchentruhe?

Antwort #2, 18. November 2012 um 10:40 von Sunny00744

Ja, diese Truhe - nicht erschrecken, sie gibt beim ersten Mal nur 40 Gold, aber dann 932 alle 20 min!

Antwort #3, 18. November 2012 um 10:52 von max2278

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Hab auch schon eine rote Beere ausgebuddelt,
Mit Buddeln könnte man den ganzen Tag wohl beschäftigt sein.
LG

Antwort #4, 18. November 2012 um 11:18 von mumski

Hallo, das Spiel scheint doch ein Eigenleben zu haben... Beim Buddeln bin ich nicht sehr erfolgreich. Trotz fleißigem Schuften kommt eigentlich "nur" xp und Gold, hab erst 3 edle Kristalle... Aber heute hatte ich alle Geschenke im Dorf (!) doppelt und es waren viele ;-)) Außerdem konnte ich innerhalb von 1,5 h zweimal die Mine abbauen und zwar extrem ergiebig (jeweils über 3000 xp und Gold) und...falls es jemanden interessiert ;-)) noch immer KEIN Holzpavillion. Einen schönen Sonntag

Antwort #5, 18. November 2012 um 11:22 von phantom13

Bekommt man die Beeren nur wenn man die Goldene Schaufel nimmt? Habe noch keine gehabt obwohl ich wie Wild Grabe. :(

Antwort #6, 18. November 2012 um 11:23 von smurfi89

Schlumpfbeeren habe ich auch noch keine ausgebuddelt. Aber dafür ein paar Edelsteine und Xp und Münzen aber meistens nur 10. schönen Sonntag !

Antwort #7, 18. November 2012 um 11:30 von schmunzeline

@Smurfi
Nein , hab auch nur die normale Schaufel zum Buddeln
LG

Antwort #8, 18. November 2012 um 11:38 von mumski

Okay Super dann habe ich ja noch Hoffnung ;) danke.
@ eikosaederaner würdest du denn empfehlen das Haus von Opa Schlumpf zu kaufen?

Antwort #9, 18. November 2012 um 11:56 von smurfi89

...und schon wieder eine rote Beere ;-)
Viel Glück beim Buddeln ;-)

Antwort #10, 18. November 2012 um 12:46 von mumski

bisher keine Beeren, aber Edelsteine grad genug und vor allem Baumaterial:-) die Mühle braucht ja reichlich davon...also buddeln fast rund um die Uhr;-)

Antwort #11, 18. November 2012 um 12:53 von ClaudiaSchlumpf

@smurfi89:
Tja, die Entscheidung, Opa Schlumpf's Haus zu kaufen, kann ich Dir nicht abnehmen ... das mußt Du schon allein entscheiden!
;-D
Ich wollte nur zeigen, was machbar ist - und es geht ja weiter ...
Mal sehen, wieviele XP's zusammen kommen, wenn das Plateau mit den Klunkern vollgestellt ist ...
:-O
Wenn das ein Argument für Dich ist - dann bitte ...
;-)

Ich habe einmal die "Goldene Schaufel" für die 2 Beeren probiert - und prompt eine Beere ausgebuddelt ... na ja ...
Aber ansonsten benutze ich nur die normale 200er Schaufel - und dabei haben sich auch die anderen 3 Beeren "gezeigt"!
:)
Übrigens ... bei mir sind momentan 23 Schlümpfe im Dauereinsatz ..!
(... die Ärmsten!)
;-)

Antwort #12, 18. November 2012 um 13:24 von Eikosaederaner

Was liebe ich Statistiken, die ich nicht selbst erstellen muss! ;-) Dankeschön, Eiko!

Hab momentan nur neun Schlümpfe für´s Extremdigging, aber die haben mir auch schon mal Beeren gebracht. Vorhin sogar drei auf einen Schlag, die ich fast nicht bemerkt hätte, weil ich Baumaterial und XP so schnell durchgeklickt habe... Das artet ja richtig in Arbeit aus! ;-)) Aber grad das Baumaterial finde ich prima, weil ich vor der nächsten Mühlenbaustufe noch ein paar Häuser ausbauen will. Ich genieße die Planfreiheit von Opa Schlumpfs Wundermaschine! ;-)))

Und auf der Insel Extremrafting... Aber da springt nix Gescheites bei raus.

UND dank Herzchentruhe habe ich mir nach langer Zeit mal wieder Futter auf dem Baumstamm geleistet, ob ich den grünen Vogel noch bekommen kann...

;-)))

Watt´n Stress: Extremdigging und -rafting, zwischendurch im Dorf die Truhen ernten, die Nachbarn versorgen... Ein Hoch auf das miese Wetter heute... ;-)

Antwort #13, 18. November 2012 um 14:30 von Katzensammler

Es freut mich, dass viele von Euch beim Graben so erfolgreich sind und z. B. Schlumpfbeeren und viel Baumaterial ergattern.

Bei mir sieht das leider anders aus:

Bisher war nicht eine einzige Schlumpfbeere dabei, Baumaterial kommt auch nur sehr selten und dann meist auch nur ein Stein oder einmal Farbe. Und bei den Goldmünzen gibt es meist 10, 50 oder selten 100.

Als ich fünf Schlümpfe auf dem Berg hatte, konnte ich leider keine weiteren Häuser mehr hinzufügen, obwohl ich noch genug mit Goldmünzen hätte kaufen können. Jetzt muss ich bis zum nächsten Level warten.

Kann es sein, dass das Graben nicht so erfolgreich ist, wenn nicht soviel Holz / Steine bzw. Farbe vorrätig hat?

Antwort #14, 18. November 2012 um 17:11 von pauli20000

@ Pauli,
Nein, glaub ich nicht, habe nie viel Baumaterial.
Ist Glücksache
LG

Antwort #15, 18. November 2012 um 17:53 von mumski

NICHT verzweifeln! Das ist wirklich alles Zufall - bzw. Fleißarbeit! Ich habe meine Schlümpfe heute wirklich alle ganz fürchterlich schuften lassen dafür.

Aber wieso nur fünf Schlümpfe auf dem Berg? Pro Haus müsste es (nach Beereneinsatz) zwei Schlümpfe geben + die zwei, die mit dem Ballon gekommen sind. Ich konnte auf Anhieb mehrere Häuser bauen und heute nach Levelwechsel wieder zwei, so dass ich in neun Häusern nun 20 Schlümpfe habe. (Nun Level 32)

In welchem Level bist du?

(Eiko! Wie bekommst du auf dem Berg ZWEI Geschenke hin? Kannst du hexen?)

Antwort #16, 18. November 2012 um 19:47 von Katzensammler

Ach...

Das ist doch ganz logisch. Du musst nur ein bißchen Zeit investieren und hin und her fahren.

Erstes Geschenk abstellen.
Zurück zum Dorf.
Dann zur Insel und ""Palmen".
Wieder zurück zum Dorf.
Auf den Berg klettern und dann...

;))

Schönen Sonntag noch...
:)

Ps: Mit ZAUBERN geht leider noch nix. Sonst hätte ich schon längst den Holzpavillon auf der Insel.
;))

Antwort #17, 18. November 2012 um 20:24 von gelöschter User

Äh jaaaa... das "und dann" würde mich nun mächtig interessieren... Ihre fürchte, das finde ich auf dem Berg grad nicht.

Antwort #18, 18. November 2012 um 21:27 von Katzensammler

@ Katzensammler

Derzeit bin ich in Level 27. Die Schlumpfbeeren verwende ich nicht für den Häuserausbau auf dem Berg. Daher habe ich also nur drei Schlümpfe bei den drei Häusern.

Somit könnte man u. U. folgendes ermitteln: Zwei Schlümpfe im Ballon sowie 3 Häuser (für jedes Level ab 25 ein Haus), dann wäre man bei den 5 Schlümpfen, die ich derzeit auf dem Berg habe. Wenn ich Dein Level 32 nehme, dann stimmt meine Rechnung nicht, aber zwei Häuser in einem neuen Level sind ja nicht „Standard“.

Antwort #19, 18. November 2012 um 22:13 von pauli20000

Momentan aber offenbar bei mehreren möglich. Hat auf dem Festland auch geklappt, nur auf der Insel leider nicht. Da wünsche ich dir viel Glück im nächsten Level!

Seit vorhin hatte ich übrigens nur "Nieten" bei den Buddelexzessen- Grad mal zwei Edelsten...

Antwort #20, 18. November 2012 um 23:05 von Katzensammler

Juhu endlich haben meine Schlümpfe Beeren ausgegraben. 2x 3 Stück. :) durchhalten lohnt sich. :)

Antwort #21, 22. November 2012 um 08:39 von smurfi89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Erst hat Divinity - Original Sin 2 kurzfristig den Dauerbrenner Playerunknown's Battlegrounds vom Steam-Thron gesto&szl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)