Tooltime? (German Truck Simulator)

hay ! habe eine frage ! ich wollte mir meinen lkw ein bisschen gestalten !
habe schon gelesen das ich paint.net und dxtbmp brauche ! pain.net habe ich schon! bloß dxtbmp habe ich zwar installiert bloß es taucht nirgendswo auf ! kannst du mir weiter helfen ?


danke in vorraus

Frage gestellt am 19. November 2012 um 10:59 von hans_forever

12 Antworten

dxtbmp ist aufgetaucht ! jetzt können wir mit gestalten anfangen odr kommt da noch was

Antwort #1, 19. November 2012 um 11:15 von hans_forever

Nein, du kannst anfangen ;-)

Antwort #2, 19. November 2012 um 17:17 von Tooltime

kannst du mir bitte bitte bitte erklären wie das geht ?

Antwort #3, 20. November 2012 um 15:16 von hans_forever

Dieses Video zu German Truck Simulator schon gesehen?
Ich eklär es mal für einen Anhänger, da es damit für das erste mal am einachsten ist:

1. Gehe in "Eigene Dateien/German Truck Simulator".
2. Öffne die "base.scs" mit "WinRAR" (falls diese Datei dort nicht sein sollte, dann findest du die unter "Arbeitsplatz" bzw. "Computer/Lokaler Datenträger (C:)/Programme/German Truck Simulator).
3. Entpacke den Ordner "vehicle" z.B. auf deinem Desktop.
4. Lade dir das Programm "DXTBmp" herunter (ist kostenlos).
5. Öffne "DXTBmp" nach der Installation.
6. Klicke auf "File/Open".
7. Gehe auf "Desktop (oder der andere Zielort, wo du den Ordner entpackt hast)/vehicle/trailer_eu/?/?.dds" (anstatt dem Frage zeichen sind Ordner wie container oder auch reefer; dies sind die verschiedenen Anhängerarten)(anstatt dem "?.dds" stehen alle Firmennamen der Anhänger; such dir einen beliebigen aus und öffne diesen).
8. Klicke auf "Image/Send to Editor"
9. Es öffnet sich Paint. Du kannst auch ein professionelleres Programm herunterladen z.B. Paint.NET, welches kostenlos ist.
10. Jetzt kannst du deinen Anhänger umgestalten.
11. Wenn du fertig bist, speichere deine Arbeit ab und schließe Paint.
12. Klicke bei "DXTBmp" auf "Image/Realod after Edit".
13. Du siehst deinen fertigen Anhänger.
14. Klicke auf "save".
15. Erstelle die Ordnerstruktur, wie sie bereits am Anfang war (z.b. vehicle/trailer_eu/reefer).
16. Schiebe die fertige ".dds" Datei in den letzten Ordner.
17. Öffne "WinRAR".
18. Markiere den Ordner "vehicle", in welchem deine fertige Datei ist.
19. Klicke auf "Hinzufügen".
20. Wähle bei "Kompressionsmethode" "speichern".
21. Lösche den gesamten Archivnamen und wähle einen Namen mit der Endung .scs
22. Klicke auf "OK".
23. Schiebe die fertige ".scs" Datei in den Ordner "mod".
24. Der Anhänger befindet sich im Spiel.

Antwort #4, 20. November 2012 um 17:46 von Tooltime

erstes problem bei den ersten 2 punkte ! base soll das ne ordner sein ? weil der ist in dokumente und bei programme nirgendswo hauf find bar ! oder muss man sich den ordner erstellen?

Antwort #5, 21. November 2012 um 17:06 von hans_forever

Die base.scs ist eine Datei und sollte bei einer normalen Installation (mit normal mein ich den vorgeschlagenen Zielort bei der Installation nicht verändert) unter "Computer/Lokaler Datenträger (C:)/Programme (x86)/German Truck Simulator" zu finden sein.

Antwort #6, 22. November 2012 um 15:38 von Tooltime

welchen ordner ,,reefer´´ oder ,,container´´ ? in den beiden ordner ist nämlich nichst drinne ?

Antwort #7, 23. November 2012 um 16:05 von hans_forever

hat sich erledigt

Antwort #8, 23. November 2012 um 16:59 von hans_forever

meinst bei schritt 14 auf file und denn auf save oder wie meinst das ?
weil wenn ich darauf klicke kommt da garnichts

Antwort #9, 23. November 2012 um 18:31 von hans_forever

Stimmt, auf "File/save".

Antwort #10, 24. November 2012 um 10:41 von Tooltime

und warum kommt bei mir nichst wenn ich darauf klicke

Antwort #11, 25. November 2012 um 12:59 von hans_forever

Hmm, weis ich auch nicht.

Antwort #12, 25. November 2012 um 17:40 von Tooltime

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: German Truck Simulator

German Truck Simulator

German Truck Simulator spieletipps meint: Realistische Trucker-Simulation für Brummi-Fans. Hardcore-Spieler machen einen großen Bogen, aber Möchtegern-Trucker haben viel Spaß.
70
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

German Truck Simulator (Übersicht)