Fahrphysik ? (GTA 5)

Wird die Fahrphysik in Gta V geändert hab ich mal auf irgendeiner seite gelesen

Frage gestellt am 23. November 2012 um 23:22 von dan97

25 Antworten

Ja , die Autos werden besser am Asphalt kleben , sodass es sich wie ein Rennspiel anfühlt.
Genug begründung?

Antwort #1, 23. November 2012 um 23:35 von gelöschter User

Die Fahrzeuge lassen sich laut Rockstar Games "besser" steuern und das Autofahren fühle sich an wie in "einem Rennspiel".

Antwort #2, 23. November 2012 um 23:53 von Nayru

wurde das schadensmodel auch überarbeitet?

Antwort #3, 23. November 2012 um 23:56 von SocxD

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Nee weiste das schadensmodell ist so toll wie von GTA 2.

Antwort #4, 24. November 2012 um 00:23 von gelöschter User

GTA-Fan16 chill doch mal, es gibt Leute die sind an Spielen wie CoD usw. gewöhnt und wissen nicht das sich gute Spiele immer Verbessern.

SocxD Ya das Schadensmodell hat sich verbessert.

Antwort #5, 24. November 2012 um 02:16 von gelöschter User

nur so zur info ich habe bisher fast jedes gta gespielt .und cod hass ich ! da bleib ich lieber bei battlefield. aber egal. Wie realistisch wird das schadensmodell im vergleich zu gta IV ?

Antwort #6, 24. November 2012 um 09:43 von SocxD

nur so zur info ich habe bisher fast jedes gta gespielt .und cod hass ich ! da bleib ich lieber bei battlefield. aber egal. Wie realistisch wird das schadensmodell im vergleich zu gta IV ?

Antwort #7, 24. November 2012 um 09:43 von SocxD

@wazzuxpl

hahaahahah :DD

Antwort #8, 24. November 2012 um 10:47 von mario1804

@ SocxD: Woher zum Teufel sollen wir das wissen?!

Antwort #9, 24. November 2012 um 11:01 von GameHelper04

Ihr habt doch alle den 2. Trailer gesehen, oder?

So sieht das Schadensmodell aus, bislang ähnlich wie in GTA IV:

http://s.pro-gmedia.com/videogamer/media/images...

http://gamingbolt.com/wp-content/uploads/2012/1...

Antwort #10, 24. November 2012 um 11:55 von Nayru

wazzuxpl
Ja gut hast recht. Sorry aber es is doch eigentlich klar das es verbessert wird oder?

Aber was cool wäre is , wenn sich bei einem Überschlag des Autos auch mal die A-Säule oder so geknickt wird. Was mir in GTA IV fehlte.

Antwort #11, 24. November 2012 um 12:23 von gelöschter User

Ich hoffe du weisst wo die A-Säule ist, denn die knickt bei GTA4 des öfteren mal ein...
Allerdings ist die B-Säule bei den GTA Karren aus irgendeinem Nanotechnologischen High Tech Material, welches so belastbar ist, dass man mit nem panzer drüber fahren kann und die nicht mal einen einzigen kratzer hat ^.^

Antwort #12, 24. November 2012 um 12:47 von Simon2411

ja ich weis wo die A-Säule ist und wenn ich mich überschlage dann knicken die net ein.

Antwort #13, 24. November 2012 um 12:59 von gelöschter User

Das Schadensmodell in GTA IV war meiner Meinung sehr gut nur eins störte das die Autos Explodieren was normalerweise nicht passiert.

Antwort #14, 26. November 2012 um 12:29 von ROAD_RUNNER

Doch, hast du die Filme nicht gesehen?

Noch dazu brennt es, was direkten Einfluss für eine Explosion hat.
Trevor kann sogar mit Benzin und Feuer ne Explosion bei Autos anrichten.

Antwort #15, 26. November 2012 um 21:03 von Adrian94___Rockstar

Das ist was anderes wen man mit einem Raketenwerfer schiesst Explodiert es auch, aber wen es brennt dann brennt das Auto aus zumindest in der Realität.

Antwort #16, 26. November 2012 um 21:38 von ROAD_RUNNER

Ja, aber es brennt in den Benzintank hinein.
Und Benzin kann echt explosiv werden und da hat das Auto noch elektrische Spannungen.

Naja, was weiss ich schon. Ich kann mich auch irren.

Antwort #17, 26. November 2012 um 21:56 von Adrian94___Rockstar

Nein geht nicht weil im Tank keine Verpuffungen entstehen können soviel ich weis das steht aber auch in Artikel musst nur kurz Google öffnen. Viele sehen es in Filmen und Video spielen und denken Autos Explodieren dabei stimmt es nicht und deswegen sind auch schon viele Menschen verbrannt.

Antwort #18, 26. November 2012 um 22:07 von ROAD_RUNNER

Wer glaubt, dass Autos explodieren, nur weil sie brennen, gehört verprügelt.
Habt ihr keine Eltern die euch was beibringen?
vllt n bischen weniger RTL gucken und mal was schauen, wobei man noch was lernen kann!
ein Auto explodiert noch nichtmal wenn man auf den Tank schießt, selbst wenn man n Streichholz in den Tank wirft tut sich nix!
hört mal auf den ganzen Tag zu zocken und tut was für euer Gehirn, n bischen allgemeinwissen kann echt nicht schaden!

Antwort #19, 26. November 2012 um 22:25 von Simon2411

1. Ist das kein Allgemeinwissen.
2. Adrian kennt sich auch nicht so gut mit Autos aus und wenn man sich dafür nicht interessiert braucht man das auch nicht zu lernen.
3. Meine Eltern haben mir bessere Sachen beigebracht wie z.B höflichkeit, toleranz, manieren usw. was dir ya anscheinend nicht beigebracht wurde weil du direkt aggressiv reagierst. Er hat sogar selber gesagt das er sich villeicht irrt.

Antwort #20, 26. November 2012 um 22:31 von gelöschter User

Und hat man gesagt das ich mit der Schadensmodell Frage so agressiv geantwortet hab.
Er hat zwar schon recht , aber zum Teil auch net.
Das klingt ja wie als ob man eine Granate ins Auto werfen kann und dann nichts passiert.
Klar können Autos explodieren wenn man auf den Tank schiesst. In so einer Waffen Patrone sind viele brennstofmittel drin.

Antwort #21, 27. November 2012 um 13:55 von gelöschter User

schonmal Mythbusters geguckt?
Da wurde der Mythos wiederlegt!
Die haben sogar den tank ausgebaut, mit Benzin gefüllt und mit Schrotflinten und Scharfschützengewehren durchlöchert und nix ist passiert, das Benzin ist fröhlich ausgelaufen und das wars.
Und eine Kugel hat keine brennstoffmittel xD
Nur hinten in der Patrone selbst ist etwas, das die Kugel aus der Patrone feuert um sie aus dem lauf der Pistole zu schiessen.
Danach fliegt nur noch ein Stück Blei durch die gegend!
Ich habe sogar mal ein Video auf Diecovery Channel gesehen, wo eine Granate in ein Auto geschmissen wurde.
Da die fenster des Autos auf waren konnte die Druckwelle entweichen!
Durch die Explosion hat das Auto nur angefangen zu brennen!
Und selbst mit zuhen Fenstern, sind die Fenster nur aus dem Auto geflogen und die Türen sind aufgesprungen!
Das ding war zwar ziemlich zerbeult und verbogen, doch explodiert ist nichts!

Antwort #22, 27. November 2012 um 14:09 von Simon2411

Doch, die Granate.

Ok, tut mir leid. Ich schaue halt viel Filme und spiele Videospiele.
Da schaue ich nicht so wie du den Discovery Channel oder Mythbusters. Muss man auch nicht wissen. Erst wenn man Automechaniker, Polizist, Sanitäter, Feuerwehrmann etc. erst dann muss man alles von den Autos wissen.

Ich bin nur Mechaniker (in Ausbildung) und arbeite an Maschinen, wo ich verschieden Metalle bearbeite. Aber an einem Auto arbeite ich nicht.

Da hab ich noch genug um die Ohren wegen Allgemeinwissen wie Verträge, Politik usw.

Ich bin ja schliesslich kein Genie. Wo ich sehr gut bin ist Mathematik.

PS: Ich habe von meinen Eltern die Höfflichkeit, gehen, Sprechen etc. gelernt. Von meinem Vater hab ich sehr viel mehr gelernt, auch Mathe, aber auch die Grammatik. Vielleicht sollte ich meinen Vater fragen, wenn ich nicht sicher bin. Wie hier wegen dem Auto.

BTW. Ich hab die Höfflichkeit sehr gut gelernt. Da war ich 10 und konnte kein Fluchwort sagen. Erst paar Jahre später. Da hab ich einfach gemerkt wie scheisse das Leben mal sein kann.
Jetzt bin ich frech geworden.

Antwort #23, 27. November 2012 um 17:49 von Adrian94___Rockstar

Es mag ja sein dass man ein Auto nicht durch Kugeln zur Explosion bringt aber ernsthaft Leute? Wen intressierts? Das wird GTA da gehören unrealitisch hervorgehobene Explosionen dazu. Man kann ja auch über 100 Kugeln einstecken obwohl man nach einem Treffer schon schwerverletzt sein müsste.

Wer den absoluten Realismus sucht sollte nach draußen gehen.
Ich mein man spielt solche Spiele ja der Action wegen und nicht wegen ''Realismus''. Dazu kann man noch hinzufügen: Die Physics-Engine in GTA 4 ist ja auch ''speziell'' aber wer regt sich denn schon auf: ,,Hey wenn ich vom Bike fall segle ich 200 Meter zu weit über den Asphalt!''

Genau niemand. Vielleicht kommt ja einmal ein GTA Simulator wo man sein Auto und seine Waffen anmelden muss und regelmäßig die Zähne putzen muss.

Fazit: GTA + Zuviel Realismus = Keine Action

Antwort #24, 05. Dezember 2012 um 17:22 von Blaster-007

Ach so ich wünsche mir auch wieder durch die Auto Tür zu laufen aber es wurde halt realistisch und ich musste mich gewöhnen das es nicht mehr geht.

Antwort #25, 05. Dezember 2012 um 17:53 von ROAD_RUNNER

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)