heeeelft mir . (Black Ops 2)

ich schäme mich zwar unheimlich diese frage zu stellen. aber was solls xd
hat vllt i.jemand tipps oder sonst empfehlungen fuer mich um in dem verkackten multiplayer von bo2 was zu reissen?
war bisher in allen anderen cod teilen sehr gut. kds zwischen 3 & 5 . 5 in bo1.

aber in bo2 bekomm ich iwie nix auf die reihe. hab ne 1,4er quote *michselbstauslach* xd
ich weiss nicht was ich falsch mache. ich pack meine komplette skillkiste aus die in mw3 zu einigen moabs gereicht hat & im bo2 bringt mir alles NIX. egal ob dropjumpshot , headglitching bringt garnix. ich hab mit meiner M8A1 ne präzision von 42% . soviel hatte ich bisher mit noch keiner waffe in i.einem cod teil. aber ich verkacke trotzdem.

bin froh wenn ich ma jede 10. runde meinen tarnheli & jede 30. runde nen lodestar. das isz dochn witz. in bo1 hab ich jede runde den chopper -.-

wie gesagt - bib unzufrieden mit der kd & dass ich höhere streaks zu selten ereiche .
ich hab sogar manchmal spiele wo ich von der quote unter 1,00 bin.
das ist mir noch nie passiert inkeinem anderen cod. diese maschinenpistolen pissen an.

hoffe mir kann jemand helfen bin bisl verzweifelt langsam mit dem game..
danke im vorraus <3

Frage gestellt am 26. November 2012 um 06:33 von gelöschter User

9 Antworten

Schau dir Elotrix an. Er hat eine 3er/4er. KD. Und wie macht er es ? Sprengkommando mit Spawnkilling, Headglitchen, und spielt mit Team. Klar hat er sehr gutes Aim aber nur durchs Spawnkillen und Headglitchen schafft er es.

Aber ich finde Headglitchen und Spawnkillen ist verdammt scheiße und asdozial.

Also wenn du deine KD wieder hochschrauben willst kannst das gern machen aber naja ist jedem selbst überlassen wie wichtig ihm die KD ist.

Antwort #1, 26. November 2012 um 06:47 von gelöschter User

xd das problem ist dass ich in keinem clan mehr bin.
meine 5er kd in bo1 kam auch durch spawntrappen.
in mw2 & mw3 hatte ich aber 3er kds ohne clan & ohne team. hab immer public allein gezockt. iwann war ich so gut & kannte alle spawns auf jeder map, dass ich ganz allein ohne teamhilfe trappen konnte.
aber in mw2/3 hat mir mein gutes aim ja noch geholfen .. & meine dropshots haben geklappt
in mw3 z.b. spielte ich oft die Acr. & da wars mir egal wenn ein nahkampf gegen pp90m1 kam . dropshot mit der acr gemacht & gegner geowned.
aber das alles geht in bo2 nicht mehr.
ich krieg das gefuehl nicht los, dass das game doch verkackt ist..

Antwort #2, 26. November 2012 um 07:41 von gelöschter User

Warum machst du dir so gedanken um die K/D? nimms mir nicht böse, aber kannst du dir davon was kaufen?
Du solltest versuchen spaß an dem spiel zu haben und nicht nach deiner K/D zu gehen. Ich wurde auch jetzt in Bo2 ausgelacht,mit dem Satz: "Guck dir mal den Wi****er an, der hat nur ne 1,10 K/D, voll der lappen". Aber mich interessierts nicht.
Und momentan liegt das noch daran, das mann noch nicht die beste Waffe gefunden hat, man kennt die "verkackten" Spawns noch nit etc.
Also stress dich net wegen der K/D so ab.
Ich finds sch***e das man nurnoch durch seine Kill- Death quote verglichen wird -__-

Antwort #3, 26. November 2012 um 15:00 von Ninja_Assassin

Dieses Video zu Black Ops 2 schon gesehen?
das liegt daran, dass man gegen gleichgute in die lobby kommt. hab selbst probleme in bo2 die ich in bo1 nicht hatte, aber gerade das macht einen guten spieler zum besseren, ich wenn mw3 reinleg bin ich erstaunt das ich weit über mein anspruch bin als davor

Antwort #4, 26. November 2012 um 15:19 von Heiko345

Es liegt alles daran, dass du deine hohe K/D wahrscheinlich nur durch Abschussserien erreicht hast.
Beispiel:
MW3:
Du killst sieben Leute und hast einen Heli, DER killt dann fünf für dich (also fünf KILLS zur nächsten Abschussserie)!

BO2:
Du killst fünf Leute und bekommst noch einen Assist, was dich zu einem HunterKiller bringt. Dieser killt einen für dich, was dir 25 Punkte bringt. Dir fehlen also beispielsweise zum Blitzschlag noch etwa 200 (ich weiß nicht, wie viele Punkte der Blitzschlag genau braucht).

Würde es in MW3 nach Punkten gehen (es geht ja nach Kills), dann bekäme man für fünf Kills eines Helis 500 Punkte... In BO2 zählen die Kills einer Abschusserie nicht 100... Du erreichst also viel schwerer die Abschusserie!
Da du deine Abschusserie nicht früh erreichst, kannst du keine andere einsetzen, welche sonst mit Kills deine K/D verbessern würde!

Wie du siehst, zeigt dir Black Ops 2 deine tatsächliche K/D an und nicht MW3! Das ist nicht einmal die Realität, sei also lieber zufrieden damit. Man könnte die Kills deiner Abschussserie theoretisch garnicht zu DEINEN Kills zählen! Wäre dies so, befände sich deine K/D vielleicht unter 1,0!

MfG
Slyax

Antwort #5, 26. November 2012 um 16:12 von Slyax

Bei mir liegt es momentan daran , weil ich kein Christ habe und von Drohnen gespamt werde ! ;)

Antwort #6, 26. November 2012 um 17:27 von DerLegastheniker

Danke erstmal an alle (:
naja was kaufen kann ich mir davon klar nicht.. aber ich finds bloed wenn ich in allen anderen cod teilen über 3er kd hatte & jetzt nur noch so wenig.

das mit den killstreaks stimmt nicht so ganz.. in mw3 z.B. hab ich wirklich extrem oft mit spezialist fuer die moab gespielt (was dir ja so direkt keine kills macht) . ja & da hab ich selbst wenn ich die moab nicht geschafft hab ne kd über 5 . also z.B. 25:5.
weil mir in mw3 mein skill & mein aim einfach mehr bringt als in bo2 .
Bo2 ist anscheinend ein spiel wo jeder mal gut sein "darf".
sry aber dass die überpowerten maschinenpistolen teilweise bessere präzision haben wenn man aus der hüfte sprayt als wenn man richtig zielt ist doch bescheuert oder nicht ?

& das auto aim.. also diese zielhilfe ist NOCH stärker als im mw3. wenn ich vor einem gegner dropshotten will, hilft dem gegner das auto aim einfach direkt auf den boden zu zielen.
ich war in allen cod teilen auch bisher ein huter quickscoper. besonders in mw2 & mw3. & in bo2 geht das fuer mich garnicht.
also fuer mich macht bo2 viele dinge die in mw3 gut waren mit absicht schlechter wie z.B. das quickscopen, die dropshots & die starken sturmgewehre, damit die pro gamer in dem spiel nicht mehr überlegen sind.
wie gesagt meine langjährige shooter erfahrung bringt mir in dem game NIX.
& es geht vielen leuten in meiner liste genauso.
viele wollen das game schon garnicht mehr spielen aber tuns trotzdem weil jeder (auch ich) die hoffnung hat, dass manches gepatcht wird.
die waffen haben wenn man aus der hüfte schiesst VIEL zu hohe präzision.
z.B. gabs bei mir mal einen 2 kampf. ich & der gegner hatten beide die Pdw. ich mit schnellzuehgriff & der mit dem laserpointer.
ich ziel auf den - treffe ihn (frueher als er mich) & ich bin tot - binnen ner sekunde. ich seh die killcam. & bam er hat nur aus der hüfte geballert . ich hatte mit meinem wirklich eig guten aim 0 chance.
ich will meine famas oder acr zurueck . die sturmgewehre in bo2 sind ein witz.

Antwort #7, 26. November 2012 um 19:12 von gelöschter User

Das mit den Mp ist echt so. Ich sehe nur noch leute in der lobby die mit Mps aus der hüfte sprayen. 2,3 Stück spielen viell mit Mg´s oder Sturmgewehren. Mein Kollege der in mw3 nur G36 und die Ak gesüielt hat, meint das er in BO2 nurnoch Mp´s spielen wird, da sie besser als Sturmgewehre sind. In distanz, feuerrate und stärke brazzen die dinger alles weg.
Und gestern bin ich in ne Quickscoper lobby gekommen -___- es nervt einfach. Momentan ruft das spiel eine genau so scheiß wut vor wie bei mw3. Ich denke diese woche kommt ein neuer controller :)

Antwort #8, 27. November 2012 um 13:35 von Ninja_Assassin

Elotrix hier als Beispiel nennen? Lol, der ist einfach nur ein unehrenhaftes Arschloch!
Spawntrappen usw hat nichts mit Skill zu tun und ist einfach nur cheaten! Außerdem sucht der Huso gezielt nach Lobbys wo er so extrem abfucken kann, deswegen mag er ja auch das skilled Matchmaking aus Advanced Warfare nicht, wie er in einem seiner letzten Videos zugegeben hat.

Da sieht man mal, wie "gut" manche Youtuber wirklich sind. Mit solch unehrenhaften Spielweisen Kills ercheaten kann jeder.

Und Activision ist es scheißegal, dabei braucht einfach nur jedes CoD skilled Matchmaking und nen Spawnschutz.

Aber wahrscheinlich gibt es dann wieder Morddrohungen wie damals bei nem Patch wo das Quickscopecheating generft werden sollte

Antwort #9, 30. Oktober 2015 um 02:16 von OnkelHotte

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops 2

Black Ops 2

Call of Duty - Black Ops 2 spieletipps meint: Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops 2 (Übersicht)