Verzaubern, Pfeil unnd Bogen (Skyrim)

1.Was hat es mit der Ladung aufsich, senk ich den feuerschaden, steigt die Ladung?

2.Wenn ich einen Pfeil Vergifte fliegt er nicht mehr weit, was ist das für ein scheiß! Ist das in den Erweiterungen beinhaltet?

Frage gestellt am 29. November 2012 um 17:09 von gelöschter User

8 Antworten

1.ja, wobei du, wenn di ladung gesunken ist sie jederzeit mit seelensteinen auffüllen kannst

2. das liegt daran, dass du den pfeil schon angelegt hast, und ihn dann vergiftet hast.
vergifte ihn einfach vorher

Antwort #1, 29. November 2012 um 17:35 von dr-eckig

Danke, senk ich die kadung, steigt der schaden. Senk ich den schaden steigt die ladung, was bringt es dann wenn ich wenig schaden hab und dafür auch noch viel ladung hergeben muss?

Antwort #2, 29. November 2012 um 17:55 von gelöschter User

Wenn du bei gleichem Seelenstein die Ladung senkst und damit den Schaden erhöhst, heisst das, dass du öfter die Waffe mit Seelen aufladen musst. Die Ladung gibt an, wie oft die Waffe benutzt werden kann, bis sie 'leer' ist. Dafür macht jeder Schlag/Schuss mehr Schaden. Also wenn du Azuras Stern hast und fleissig Seelen fängst, kannst du ein paar Ladungen für mehr Schaden opfern, musst aber dann aufpassen, dass du nicht mitten im Kampf mit ner 'nutzlosen' Waffe dastehst.

Antwort #3, 29. November 2012 um 19:25 von Cyara

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Kleiner Rat am Rande, mache den Verzauberungsschaden einer Waffe so hoch wie möglich. Stelle eine zweite Verzauberte Waffe her, mit der du Seelen fangen kannst. Ich verzaubere meine Seelenfängerwaffe in der Regel mit feuriger Seelenfalle und Feuerschaden. So bekommst du immer genug gefüllte Seelensteine um deine Waffen wieder aufzuladen. An Seelensteinen sollte eigentlich kein Mangel herschen. Ich habe weit über tausend davon im einem Tresor, wobei über siebenhundert davon mit den stärksten Seelen geladen sind. Zugegeben mein aktueller Charakter ist bereits auf Level 80, aber Seelensteine waren auch auf unteren Leveln kein Problem.

Antwort #4, 29. November 2012 um 22:01 von Astaroth1967

Vielen vielen Dank, habs kapiert,
und es freut mich das ihr in ganzen sätzen schreibt, zudem auch noch gute.
Ich hab genug geld für seelensteine, ich mach den schaden auf volle pulle.
Also da ihr in diesem gebiet so viel ahnung habt, hab ich noch gleich eine weitere frage:

Ich hab von GameStar die sonderedition von Skyrim; da steht drin das man ne Waffe bis auf 70 Feuer - Blitz oder Eisschaden verzaubern kann, ich komm aber nicht so hoch und bin auf stufe 100 beim Verzaubern.
Gibt es ein Drank der Verzauberungen für 30 sek um 50% verbessert, hab bisher nur welche die um 25% verbessern.

Antwort #5, 30. November 2012 um 14:06 von gelöschter User

Du brauchst eine Schmiede/Alchemierüstung. Nimm dafür am besten normale Kleidung ohne Schuhe von jeden Teil 2 Stück (zwei Hüte, Kleindungen, Handschuhe Ringe und Amulette). Dann gehst du an den Verzauberungstisch und verzauberst eine Ausrüstung folgendermassen. Du nimmst vor jeder Verzauberung einen Trank der deine Fähigkeiten um 25% steigert. Den Hut verzauberst du mit Alchemie und Wiederherrstellung verbessern, auf die Kleidung zauberst du Schmieden und Wiederherrstellung verbessern, auf den Ring, das Amulett und die Handschuhe zauberst du Alchemie und Schmieden verbessern. Danach legst du die verzauberten Kleider an und stellst Verzauberung verbessern Tränke her. Nimm diese Tränke um eine zweite Alchemie/Schmiederüstung her. Jetzt sollte jedes Kleidungsstück 29% Schmieden und/oder Alchemie verbessern. Damit kannst du Tränke herstellen, welche deine Verzauberungen um 32% steigern und deine Fähigkeiten im Schmieden um 130% verbessern. Wenn du jetzt eine Waffe mit zweimal mit Elementarschaden verzauberst, und über die richtigen Perks verfügst, bekommst du sogar zweimal 81pkte Elementarschaden (Feuer-,Frost- und Blitzschaden). Ausserdem kannst du den Schutzwirkung deiner Rüstung und den Schaden deiner Waffe durch die Alchemie/Schmiederüstung um 4x29% verbessern und zusätzlich noch um 130% durch einen selbstgebrauten Schmieden verbessern Trank. Diese Werte erreichst du, wenn du auch den Meisterlevel in Alchemie hast. Ansonsten werden die Werte etwas schwächer.
P.S. Wenn du den dauerhaften Segen "altes Wissen" schon erspielt hast, steigern sich deine Schmiedenfähigkeiten nochmals um 15%.

Antwort #6, 30. November 2012 um 15:13 von Astaroth1967

Sorry ich vergass noch zu erwähnen, dass du zum Herrstellen der Alchemie/Schmiederüssi entweder mächtige Seelensteine, die mit mächtigen Seelen gefüllt sind, oder gefüllte schwarze Seelensteine verwenden sollst.

Antwort #7, 30. November 2012 um 15:35 von Astaroth1967

Danke, bin bei Alchemie erst so ca bei level 70.

Antwort #8, 30. November 2012 um 15:52 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Die Spielergemeinschaft in Fifa 18 ist erzürnt und ruft zum weltweiten Boykott auf. Unter dem Hashtag #FixFIFA for (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)