Braucht man R+L Drücker?:** (Super Mario 64)

An meinem Nintendo sind die R+L Drücker kaputt, also sie reagieren nicht mehr. Nun ist meine Frage ob diese bei diesem Spiel Sehr notwendig sind oder nur zur Kamaraführung?:D Also ist es arg schlimm wenn ich die nicht benützen kann, also behindert dass das ganze Spiel?:)

Ich würde mich freuen wenn mir einer helfen könnte. thx *-*
@Babse_

Frage gestellt am 01. Dezember 2012 um 17:03 von Babse_

7 Antworten

Schön zu hören, dass ich nicht der einzige mit defekten L- und R-Tasten bin :D

In Mario 64 gibt es den Hechtsprung, den man durch Rutschen mit R einleitet. Auch das Krabbeln und die Stampfattacke funktionieren mit R. Die L-Taste braucht man eigentlich nur zum Zentrieren der Kamera.

Es gibt allerdings auch neben der Standard-Steuerung noch einen Touch-Modus, indem so ziemlich alles mit dem Touchscreen funktionert, und einen Zwei-Hand-Modus, bei dem man eine Seite des DS und mit der anderen Hand den Touchpen verwendet. Inwiefern man hier die L- und R-Taste braucht, weiß ich leider nicht, da ich die anderen Steuerungen nie benutzt hab...

Antwort #1, 01. Dezember 2012 um 18:47 von gelöschter User

dankeschön für die Antwort:) ist die andere Bedienung also nur mit touchsreen umständlicher? mhh also hast du das Spiel und kommst du auch so zurecht?;)
habe mich sehr über die antwort gefreut:DD

Antwort #2, 02. Dezember 2012 um 14:59 von Babse_

Ich hab das Spiel, zuletzt gespielt allerdings vor etwas längerer Zeit.
Bislang komm ich mit der Steuerung gut zurecht, zumal die R-Taste sogar hin und wieder mal funzt. Es gibt auch nur wenige Missionen, bei denen man zwingend Hechtsprung oder dergleichen braucht. Oder man findet mit etwas Fantasie auch andere Möglichkeiten, solche Schluchten zu überqueren.
Die Touch-Steuerung gefällt mir persönlich sehr wenig, da sie zum Teil leider sehr ungenau ist. Hab ich zumindest so in Erinnerung.
Die Zwei-Hand-Steuerung finde ich ziemlich gut, hab sie aber bislang relativ wenig genutzt.
Zurechtkommen tu ich wie gesagt noch recht gut, da man irgendwie Hechtsprung etc. umgehen kann oder mal kurz auf die anderen Steuerungen umschalten kann, auch mitten in einer Welt.

Antwort #3, 02. Dezember 2012 um 20:27 von gelöschter User

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
mojen
bei mir funktioniert die R-Taste auch nur manchmal und ich komme eigentlich relativ gut damit klar. Allerdings braucht man manchmal wirklich die Stampfattacke, allerdings kann man ja da kurz in den zweihand modus umschalten. statt dem Hechtsprung kann man übrigends im sprung eine Gleitattacke ausführen, so kommt man ungefähr genauso weit
ps:@Pirarucu: :D

Antwort #4, 04. Dezember 2012 um 16:38 von xXxXxXxXxXxXxXxX

ohhh danke das ihr mir so schön geholfen habt:** ;D dankeschöön :D

Antwort #5, 07. Dezember 2012 um 14:44 von Babse_

mojen nochmal
fang am besten gleich an, das spiel im 2hand modus zu spielen, habe jetzt damit angefangen und es ist extrem schwer, sich umzugewöhnen.

Antwort #6, 09. Dezember 2012 um 14:08 von xXxXxXxXxXxXxXxX

Ich habs auch mal im 2 Hand Modus probiert und hatte NULL Chancen mich umzugewönen. Ich spiele dieses Spiel seit 5 Jahren im Standartmodus und kann mich einfach nicht umgewöhnen! Versuch wirklich gleih im 2 Hand anzufangen, sonst kriegst dus nicht hin. Meine L-Taste ist auch geschrottet. Ich habe schon gedacht, ich wäre der einzige. Ich bin froh, dass es nicht die R-Taste ist.

Wenn du die ganzen Tipps befolgst, die du bekommen hast, Babse, kannst du so problemlos DS spielen, wie die mit funktionierenden Tasten!

LG LuigiKartWii

Antwort #7, 04. Februar 2013 um 15:44 von LuigiKartWii

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)