Daedrische Artefakte Erfolg (Skyrim)

Es gibt ja einen Erfolg dafür das man 15 daedrische Artefakte sammelt.

Mein Problem - ich habe eines verkauft. Kann ich den Erfolg jetzt noch bekommen ? Also muss man alle 15 gleichzeitig haben oder nur irgendwann einmal ?

Wäre nett wenn jemand antwortet, da ich eigentlich alle 1000 G in skyrim schaffen wollte

Frage gestellt am 06. Dezember 2012 um 18:52 von gelöschter User

4 Antworten

Ich hab zwar alle Erfolge in Skyrim, aber ich hab bei meinem Spielstand wo ich den Erfolg gemacht habe keines der daedrischen Artefakte verkauft. Ich denke aber, das du den Erfolg trotzdem bekommst, weil du dann alle Daedra-Artefakte erhalten hattest.

Antwort #1, 06. Dezember 2012 um 20:23 von jusT_Lightning

Tja, sammel mal die restlichen Artefakte, wirst ja sehen, obs was bringt^^'
Allerdings kannste durch Hircines Quest sogar 16 Artefakte bekommen, wenn du nämlich ~Spoioler~ Sinding in der Höhle hilfst, dann raus gehst und den Ring in Empfang nimst,kannste nochmal rein und Sinding töten, dann bekommste auch die Haut.

Antwort #2, 06. Dezember 2012 um 22:05 von Fable_2

Vorweg auch wenn nicht erwähnt, die Axt der Reue ist kein daedrisches Artefakt, die Maske von Clavicus Vile hingegen. Der Skelettschlüssel zählt nun auch nicht mehr als solches Artefakt, obwohl es einem Daedra gehört.

Mit Fables Tipp, solltest du die Lücke mit der Axt der Reue schliessen können.

Zu deiner Frage: Solange du ein daedrisches Artefakt komplett durch einen Quest erworben, ist es egal ob dus verkaufst, verschenkst oder wegwirfst. Die Statik speichert dein Artefakt sofort nach erwerb ab. ^^

Antwort #3, 07. Dezember 2012 um 06:11 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
habe bisher erhalten:
Maske von Clavicus Vile (der Quest mit dem Hund)
Ohmga Infinium (das Buch)
Zauberbrecher (Schild aus dem Quest von Peryite)
-> das letzte, den Schild habe ich leider verkauft weil ich gar nicht wusste das er ein daedrisches artefakt ist =/

ich werde wohl wirklich weiterspielen müssen um zu sehen ob es geht
danke nochmal an alle

Antwort #4, 07. Dezember 2012 um 13:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)