welche klasse soll ich nehmen (Borderlands 2)

ich hab schon unzehlige male einen neuen charakter gemacht aber ich kann mich einfach nicht festlegen das einzige was ich zu 100 % weiß nicht die frau mit deathtreap der gunzerker ist auch gut aber mehr als schießen kann er net könntet ihr bittttttte schreiben (und begründen) welche klasse ich nehmen soll

Frage gestellt am 07. Dezember 2012 um 15:54 von player35673

10 Antworten

aber dauert es nich lange bis der 2 gechütze hat

Antwort #1, 07. Dezember 2012 um 16:25 von player35673

Deswegen ja mein Angebot, Dir beim hochleveln zu helfen.

Antwort #2, 07. Dezember 2012 um 16:39 von horrorpauly

nein danke machs lieber richtig aber bin mir mit klasse leider immernoch nicht sicher :(

Antwort #3, 07. Dezember 2012 um 16:46 von player35673

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?
Nimm Zero da du durch seine relativ niedrige Gesundheit und seine Nahkampf Skills taktieren musst und bei seinen Sniper Skills nicht wahllos herumschießen kannst.

Antwort #4, 07. Dezember 2012 um 17:25 von watchmen

klingt ganz gut aber BL2 is kein richtiges taktikspiel

Antwort #5, 07. Dezember 2012 um 19:19 von player35673

wenn du schon keine ahnung hast welche klasse du nehmen sollst, wozu spielst du B2 überhaupt? du sollst dich nicht von anderen zu was verleiten lassen, sondern selbst rausfinden welche dir am meisten liegt.
jede klasse hat ihre gewissen vor- und nachteile

Antwort #6, 07. Dezember 2012 um 19:41 von blade7482

"klingt ganz gut aber BL2 is kein richtiges taktikspiel"

Borderlands 2 ist das was du sein willst, aus diesem Grund gibt es 5 Klassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und noch abwechslungsreicheren Waffen und mods dazu.
Hätten die Entwickler einen leblosen Shooter erschaffen wollen dann hätte man nur CoD kopieren müssen.

Antwort #7, 08. Dezember 2012 um 17:52 von watchmen

Wenn du sie hast, nimm Gaige (Mechromancer). Bis jetzt die beste klasse im Spiel.

Antwort #8, 13. Dezember 2012 um 13:11 von Noctis_Lucis_Cealum

@ Noctis_Lucis_Cealum, genau diese will er ja nicht.

Antwort #9, 13. Dezember 2012 um 18:08 von watchmen

Ok habe die Frage nicht richtig gelesen.
Dann empfehle ich dir Salvador da er mit seinem Gunzerken böse viel Schaden raushauen kann und auch ziemlich was aushält. Von Zer0 rate ich ab mit dem hab ich Anfangs nur Schläge bekommen. Im Co-Op ist er jedoch ganz in Ordung (z.B. Decepti0n zünden um einem Teamkameraden wiederzubeleben) Axton geht einigermaßen. Und Maya ist gut, wenn du öfter mit anderen zusammenspielst weil sie Heilerin ist. Man fühlt sich schon ziemlich gut wenn man der Truppe mit dem Heiler-Skilltree den Hintern rettet.

Antwort #10, 14. Dezember 2012 um 08:39 von Noctis_Lucis_Cealum

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)