frage zum dieb (Skyrim)

welche rasse würdet ihr empfehlen wenn man einen dieb spielt? also ein Dieb der von anfang an gut wäre ich dachte an kahjit oder argonia weil sie schon schon von anfang an so gut in schlossknacken und schleichen sind aber mich stört da irgend wie schwanz bei dennen irgend eine idee welche rasse von anfang an auch ein recht hoches level in schleichen oder schlossknacken hat? oder taschendiebstahl

Frage gestellt am 08. Dezember 2012 um 13:09 von Graumeister

7 Antworten

Vollkommen egal, für welches Volk du dich entscheidest, bis auf die Kräfte ist im Endeffekt alles gleich.
Und die Skills zu trainieren ist auch nicht schwieriger, wenn man mit 15 statt 20/25 beginnt...

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 13:26 von Fable_2

ich finde schon das es ein unterschied ist es dauert länger mit den skills und ab stufe 15 scleichen kann man nicht wirklich viele perks aktiviern und ich spiele nicht skyrim um skills zu trainieren sondern um spaß zu haben

Antwort #2, 08. Dezember 2012 um 13:46 von Graumeister

antworte beim nächstenmal einfach auf die frage und wenn du nicht weisst welche andere rassen von anfang an ein hoches schleich oder schlossknacken level hat dann lass es einfach

Antwort #3, 08. Dezember 2012 um 13:47 von Graumeister

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ob du es nun hören willst oder nicht, Fable hat schon ganz recht.

Da hast du ne Tabelle mit Boni der einzelnen Völker :

http://www.tes-5-skyrim.de/uebersichten/rassen....

Bist auch einer von denen, die mit Google nichts anzufangen wissen, wa ?
Es macht vlt zu Spielbeginn einen minimalen Unterschied welche Boni man hat aber der ist auch schon wieder so gering, dass es echt "Wayne" ist, welches Volk man nimmt.

"und ich spiele nicht skyrim um skills zu trainieren sondern um spaß zu haben"

Selten sowas unqualifiziertes gehört .. Ich glaub du hast den Sinn dieses Spiels nicht verstanden .. Ziel des Spiels ist es, klein anzufangen und sich mit fortschreitender Spieldauer zu verbessern (skillen). Am besten kaufste dir Skyrim für'n Pc & cheatest dich direkt hoch auf 81 1/2, denn dann haste ja nach deiner eigenen Aussage erst "Spaß" am Spiel ..

Bei Leuten wie dir kann ich nur 'n Kopf schütteln ..

Antwort #4, 08. Dezember 2012 um 15:45 von MrSnuggles

altah verstehst du nicht was ich schreibe? ich hab gesagt ich spiele NICHT skyrim um zu skillen sondern um spaß zu haben ! und schreibst irgend was wenn ich skillen(cheaten) will soll ich mir die pc versionen kaufe... bei leuten wie dir kann man sich nur eine waffe an den kopf halten

Antwort #5, 08. Dezember 2012 um 17:40 von Graumeister

Als würde man gegen 'ne Wand reden ..

Ich versuch es mal so auszudrücken, dass selbst DU es verstehst :

Das Ziel in Skyrim ist es, klein anzufangen und seine Fähigkeiten zu verbessern.

Fähigkeiten verbessern = skillen

Alles andere wäre ja witzlos. Für einen wie dich sollte das Spiel direkt auf der maximalen Stufe (in dem Fall 81 1/2) anfangen, denn das geskille scheint dich ja ziemlich zu nerven.

Prinzip von Skyrim :

Spielbeginn -> kleiner Char mit minimalen Fertigkeiten

dem entgegen stehen :

- (halbwegs) starke Banditen
- große / böse Monster (Mammuts, Riesen etc.)
- noch größere und stärkere Drachen

Drachen zu stark, weil -> Fertigkeiten des Charakters zu schwach.
Charakter zieht los & trainiert seine Fähigkeiten bis sie stark genug sind (skillen) -> Spieler schafft es Drachen zu töten.

Wenn du also ein Rpg willst, wo du die Cd einlegst, das Spiel startest und alle Gegner niedermähst ohne vorher was geleistet zu haben, dann darfste Skyrim nich spielen.

Hoffen wir mal, dass das jetzt auch bei DIR angekommen ist ..

Antwort #6, 08. Dezember 2012 um 18:10 von MrSnuggles

alta bist du so dumm oder tust du nur so? ich hab doch gesagt ich spiele skyrim nicht um die ganzen zeit skills zu trainieren sondern um spaß zu haben verstehst du den satz nicht oder so?


Hoffen wir mal, dass das jetzt auch bei DIR angekommen ist...

Antwort #7, 12. Dezember 2012 um 17:30 von Graumeister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)