Bosssturm Hilfe und Tipps (One Piece Unlimited Cruise 2)

Irgendwann werde ich den Bosssturm machen und brauche Tipps.
Ich hab viele Fragen:
1. Wie viel TP und SP muss der jeweilige Charakter haben ?
2. Welche Attacken sollen die wichtigsten Charaktere haben und auf welchem Level sollen die sein ?
3. Welche Items/Heilitems soll ich mitnehmen und wie viele davon ?
4. In welcher Reihenfolge soll ich die Charaktere einsetzen ?
Danach soll eine detailierte Beschreibung und Ausführung stehen.
Ich wäre demjenigen sehr dankbar, wenn er sich die Mühe macht und einen langen Text schreibt.
Am besten von dir hakipower. :)

Frage gestellt am 08. Dezember 2012 um 20:07 von gelöschter User

13 Antworten

1.Ich kann dir ja erstmal sagen,welche Charas ich benutzt habe:
Lysop, Franky, Zorro, Sanji und Ruffy.
Die anderen habe ich nur benutzt,damit sie ihre SP-Techniken machen konnten^^
Naja,jedenfalls sollte alle oben aufgelisteten Charaktere schon über 2000 TP besitzen.Bestenfalls sind ihre SP-Werte auf 1000,aber unter 800 sollten sie nicht mehr sein.
Zu empfehlen wäre es,wenn alle Charaktere bereits jede Technik erlernt hat.
Jedoch solltest du dich mit jedem Charakter auf bestimmte Techniken spezialisieren.Meine waren:
Ruffy: Gum Schlag, Gum Gum Peitsch, Gum Gum Axt, Gum Gum Ballon, Gum Gum Kanone, Gum Gum Sturm, beide Gear3-SP-Techniken.

Zorro: Zwei Schwerter-Sushi, Ein Schwert-Lied des Löwen, Drei Schwerter-Phönix, die zweite Sprinttechnik (habe den Namen vergessen >_<), 9 Schwerter-Geisterschlag, 9 Schwerter-Makyuusen, 3 Schwerter-3000 Welten.

Lysop: Bleisterne(!) (alle drei;nicht Atlas-Sterne), Pachinko-Chaos

Sanji: Bankett, Doppeltritt, Grubenschuss, Party Table Kick-Menü,seine erste Sprinttechnik (Namen vergessen...), Hackfleisch, Wildschuss, Extra-Hackfleisch

Franky: Starke Rechte, Nagelmeister, Ultimativer Hammer, Schwerer Nunchaku, Coup de Vent

Alle genannten Techniken sollten auf Lv.30 sein.
Wie schon gesagt,bei den restlichen Charakteren sind eigentlich nur die SP-Techniken wirklich effektiv.

3.Wie viele Heilitems du mitnehmen solltest steht nach oben hin offen,nimm so viel mit wie du kannst xD. Auf der 2.Ebene des Boss-Sturmes können die ersten Bosse Heiltränke hinterlassen,ab der dritten Ebene hinterlassen sie dann manchmal Heilbonbons.Erholungs-und Wiederbelebungsmedikamente solltest du keine mehr machen,es reichen die,die du als Belohnung von Bosskämpfen bekommen hast aus.

Antwort auf Frage 4 folgt jetzt,weil es die 3000 Zeichen-Marke überschritt xD

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 22:35 von hakipower

4.4.Ich sage dir,wie ich den Boss-Strum immer angegangen bin.
Ich habe mit Lysop angefangen.Dabei bin ich sofort auf Distanz gegangen und hab mit aufgeladenen Bleisternen die Gegner angeschossen.Sie fügen nicht nur guten Schaden zu,sie bringen den Gegner noch zu Fall,was dir viel Zeit dazugibt. Wenn der Gegner auf dem Boden liegt,lädst du einfach schon mit der nächsten Bleikugel auf und zielst mit der auf deinen Gegner,um ihn direkt danach wieder zu Fall zu bringen.Wenn du sehr konzentriert bist und oft triffst,dann solltest du es alleine mit Lysop zur dritten Ebene des Boss-Sturms schaffen.Allerdings musst du auf dem Weg dorthin auf einige Bosse achten,als da wären:
Buggy.Seine Sp-Technik kann enormen Schaden verursachen und haben eine sehr große Reichweite.Du musst ihn schnell zu Fall bringen und dann kurzen Prozess mit ihm machen,damit er nicht die Möglichkeit bekommt,seine SP-Technik einsetzen zu können.
Lucci (Tierform;Scherenschnitt-Kampfform).Er ist ein verdammt flinker Kämpfer und kann den Bleisternen sehr oft und einfach ausweichen.Seine Angriffsreichweite ist zudem sehr hoch.Versuche ihn mit Pachinko-Chaos zu besiegen,weil er nicht sehr viel TP besitzt.
Kargara:Ein sehr schneller,starker Kämpfer,der gerne und oft seine SP-Technik einsetzt.Wenn er trifft kann er großen Schaden verursachen,also sei auf der Hut.Nutze oftmals die Möglichkeit auszuweichen und attackiere ihn mit Bleisternen oder der Feuervogel-SP-Technik,um ihn schnell loswerden zu können.
Die anderen Bosse solltest du ohne großes,taktisches Vorgehen besiegen können.
Bei den Bossen wie Alptraum-Ruffy, Kizaru, Aokiji, Whitebeard und der Böse Meisterbestie spielt beim Ausweichen das Glück eine größere Rolle als das Geschick,stell dich also darauf ein,dass Lysop hier kampfunfähig wird.Du kannst jetzt entscheiden,ob du Lysop wiederbeleben willst oder mit dem nächsten Charakter weitermachst.Ich habe auf den nächsten Charakter zurückgeriffen.Das war Zorro.Mit dem habe ich 9 Schwerter-Geisterschlag gespamt bis ich bis zur 4.Ebene angelangt bin.In dieser Phase kannst du Zorros SP ohne Hemmungen vollheilen,wann immer es nötig ist,weil diese Phase des Boss-Sturms recht hart ist.

Teil 3 folgt auch noch o_O

Antwort #2, 08. Dezember 2012 um 22:37 von hakipower

Auf der 4.Ebene des Boss-Sturms musst du gegen die Strohhüte kämpfen beginnend mit Chopper und abschließend mit Ruffy im Gear2-Modus.
Bei Chopper musst du richtig aufpassen! Ist der erst im Rumble Ball-Modus gibts Stress xD.Versuche ihn also so schnell wie möglich zu besiegen,bevor er dazu kommt.Das habe ich erreicht,indem ich zwei bis drei Mal Nagelmeister mit Franky eingesetzt habe und anschließend Ultimativen Hammer eingesetzt habe.Nami, Sogeking, Brook, Franky und Robin sind ohne große Schwierigkeiten zu besiegen,bei Sanji und Zorro musst du jedoch aufpassen,weil sie bei wenig TP oft ihre SP-Techniken einsetzen werden.Und das sogar klug o_O...achte also darauf und weiche aus wann immer es möglich ist.Der normale Ruffy ist nicht sehr schwer und sollte mit einigen Nagelmeister-Salven besiegt sein.Ruffy im Gear2-Modus hingegen ist aggressiver.Wenn er dich erstmal erwischt hat,teilt er heftigsten Schaden aus.Allerdings bleibt er gerne für eine Sekunden einfach mal stehen.Genug Zeit,um einen Coup de Vent genau zu platzieren.Dieser Gegner ist hartnäckig,verursacht großen Schaden,hat viel TP ist jedoch nicht der klügste^^ Sollte alles alleine mit Franky zu schaffen sein.Greife auch hier so oft wie möglich auf Heilbonbons zurück,um Franky auf den Beinen halten zu können.

Die 5.Ebene ist die schwerste,denn dort musst du gegen zwei Bosse gleichzeitig kämpfen.Folgende Paarungen erwarten dich:
Eustass Kid + drei Pazifister
Nico Robin + Sir Crocodile
Alptraum Ruffy + Amok-Chopper
Gecko Moria + Bartholomäus Bär
Smoker + Ace
Mihawk + Zorro
Buggy + Shanks
Kizaru + Aokiji
Blackbeard + Whitebeard
Ruffy + Garp.
Hier sind Techniken mit hoher Reichweite die Techniken der Stunde.Schwerer Nunchaku, Feuervogelstern, Gum Gum Sturm und 9-Schwerter-Geisterschlag zum Beispiel.
In dieser Phase des Boss-Sturms ist taktisches Vorgehen nicht möglich,weil auch die Bosse nicht mehr mit SP-Techniken geizen werden.Vorallem bei Shanks und Buggy musst du sehr gut aufpassen,weil beide Techniken eine riesige Reichweite besitzen und krassen Schaden verursachen können.Gleichen Spiel bei Kizaru und Aokiji.
Halte demnach deine Ausdauerbonbons bereit um schnell mit SP-Techniken angreifen zu können.Ein bisschen Glück spielt hier auch gewisse Rolle^^
Falls du jedoch auch einen gut trainierten Chopper hast und gut mit seinem Rumble Ball-Modus umgehen kannst,sollte die 5.Ebene einigermaßen stressfrei zu überstehen sein. Ruffy und Garp sind am Ende zum Glück relativ einfach zu besiegen,also kannst du den Boss-Sturm stilvoll mit Ruffy im Gear2-Modus beenden,wenn du darauf stehst :P

Nur weil ich dir geschrieben habe,wie ich den Boss-Sturm immer angehe ist das noch lange keine Garantie,dass du es auch schaffen wirst.Es spielt zum einen Glück eine Rolle und zum anderen das spielerische Geschick.
Ich wünsche dir viel viel Erfolg und stressfreie Kämpfe :)

Antwort #3, 08. Dezember 2012 um 22:50 von hakipower

Dieses Video zu One Piece Unlimited Cruise 2 schon gesehen?
Hier nochmal eine Mini-Anleitung,welchen Charakter ich wann benutzt habe:
1.Ebene: Brook,dann Lysop
2.Ebene: Lysop
3.Ebene: Lysop, Zorro und Sanji
4.Ebene: Lysop (falls kampfunfähig) Franky
5.Ebene: Franky, Zorro, Sanji und am Ende Ruffy.

Antwort #4, 08. Dezember 2012 um 22:54 von hakipower

Danke Mann. Du bist der Beste.

Antwort #5, 09. Dezember 2012 um 09:51 von gelöschter User

Und noch was: Was ist der Unterschied zwischen Atlas- und Bleisterne.

Antwort #6, 09. Dezember 2012 um 11:37 von gelöschter User

Oha,da ist beim Kopieren was verloren gegangen :o
Es geht da nämlich um De Flamingo.
Kurz bevor er spawnt wechselst du auf Zorro.Lass ihn dann einen deiner Strohhüte klauen und sprinte an den Rand der Kampfarena,um den Strohhut zu dir hinzulocken.Kurz bevor er zu einem Angriff ansetzt,rennst du zurück zu Flamingo und setzt 9 Schwerter-Makyuusen.Gut getroffen ist De Flamingo danach besiegt und du hast deinen Strohhut wieder (manchmal sogar wieder mit voll aufgefüllter TP-Leiste).

Antwort #7, 09. Dezember 2012 um 11:44 von hakipower

Und was meintest du mit Bleisterne, statt Atlassterne ?
Es gibt ja 2 Bleistern Version. Eine, wo der aufgeladene Schuss eine Kugel schießt und die andere, wo der aufgeladene Schuss 4 Kugeln schießt.
Welche Version soll ich nehmen ?

Antwort #8, 09. Dezember 2012 um 11:59 von gelöschter User

Wie schon beschrieben die normalen Bleisterne sollst du benutzen^^ Nicht die Atlassterne.

Antwort #9, 09. Dezember 2012 um 18:12 von hakipower

Also den normalen nicht aufgeladenen Schuss soll ich benutze ?. Weil ich hab die japanische Version, also weiß ich nicht, was Blei-und Atlasstern ist.

Antwort #10, 09. Dezember 2012 um 18:45 von gelöschter User

Achwas :o
Also Atlassterne sind ja die,die dich bei Aufladung in vier teilen.Diese solltest du NICHT benutzen.Stattdessen solltest du die normalen Bleikugeln einsetzen,jedoch IMMER aufladen und erst danach abschießen!

Antwort #11, 10. Dezember 2012 um 00:00 von hakipower

Haha, Wtf *sich in vier teilen meinte ich natürlich :P

Antwort #12, 10. Dezember 2012 um 00:01 von hakipower

Okay, danke. Also die erste Version der A, AA, AAA Attacke aufgeladen.

Antwort #13, 10. Dezember 2012 um 14:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: One Piece Unlimited Cruise - Episode 2

One Piece Unlimited Cruise 2

One Piece Unlimited Cruise - Episode 2 spieletipps meint: Für Kenner des Mangas ein echter Schmaus, für alle anderen ein mit zahlreichen Unverständlichkeiten gespicktes, aber nettes Kampfspiel. Artikel lesen
70
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece Unlimited Cruise 2 (Übersicht)