Hilfe wichtig bin verzweifelt! (Minecraft)

Ich habe vor 2-3 Monaten immer mit meiner BF auf einem Server namens "Skippycraft" gespielt. Dann plötzlich kam bei mir immer (und kommt noch immer) die Meldung: Connection refused: connect
Was kann ich machen?
Ich wurde nicht gebannt (habe nachgefragt)!
Ich bin auf der neuesten Version mit Kartoffeln etc. und der Server auch.
Ich habe ab und zu updatet.
Ich weiß nicht ob es was mit der Firewall zutun hat.
Ich habe keinen eigenen Server.
Danke im Vorraus, bin sehr verzweifelt!

Frage gestellt am 08. Dezember 2012 um 21:54 von karlu12

2 Antworten

Legale Version von Minecraft nehme ich an?
Vielleicht hat ja der Server selbst Probleme. Hat deine Freundin auch schonmal das Problem gehabt?

P.S.: BF heißt BoyFriend, also männlicher fester Freund ;)
Du meintest GF, GirlFriend.

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 22:02 von Knorti

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Hachja, Skippy, der alte Haudegen. Ich weiß noch aus welchem Server/ Ereignis dieser Server hervorgegangen ist.

Hast du den richtigen port am Ende der Addresse angegeben?
Der dürfte ":25565" sein.
Ansonsten: Kannst du auf andere Server rauf?

Vlt. hilft auch ein Force Update von MC, oder das ausschalten der Firewall.

Sollte nichts helfen, würde ich dir raten im Forum des Servers nachzufragen ob andere auch dieses Problem haben.

@Knorti: Oder Karlu meint vielleicht einfach nur "beste Freundin".

Antwort #2, 08. Dezember 2012 um 22:09 von Erschaffer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)