Hilfe bei der endwahl (Mass Effect 3)

Hey Leute, ich hab jetzt me3 bis zum ende gezockt und stehe jetzt vor dem katalysator, aber ich MUSS immer die Reaper vernichten, dabei werden aber auch alle menschen ausgelöscht. ich habe auf youtube gesehen, dass man 4 enden zur verfügung hat
1.Kontrolle der reaper
2.Synthese
3.die reaper die menschen töten lassen
4.Zerstörung der reaper(aber auf youtube sieht man,dass dann nur die reaper zerstört werden und NICHT die menschen)
Und bevor mich jemand anschreibt JA ich habe extended cut runtergeladen

bitte um lösungsvorschlÄge

danke für kommentare

Frage gestellt am 11. Dezember 2012 um 21:18 von hansarafl

21 Antworten

der extended cut hat keine auswirkungen auf die auswahl. offenbar hast du zu wenige bereitschaftspunkte gehabt. je mehr desto besser

Antwort #1, 12. Dezember 2012 um 05:40 von Vergil006

Für die ganz cleveren:
Speichere ab!
und mach dan jedes ende!

schlussendlich ist es Sch***egal welches ende du nimmst!
denn das spiel ist ja dann zu ende!

Antwort #2, 12. Dezember 2012 um 09:04 von quadri

Wie Vergil schon sagte hast du zu wenig Bereitschaftspunkte um die komplette Auswahl zu haben.
Die beiden Optionen noch an welche zu kommen sind durch Bewerbungen im Multiplayer oder durch einen Start aus einem alten save.

Allerdings musst du nicht abspeichern da durch den EC ein extra Spielstand nach dem Port zur Citadel hinzugefügt wurde.

Antwort #3, 12. Dezember 2012 um 15:10 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Du musst eben alle Nebenmissionen machen und auch am besten die Multiplayerbereitschaft auf 90-100% bringen. Ab 5000 Punkten kann man dann das letzte Ende (Synthese) nehmen.
Spielst du Vorbild ist Synthese das richtige Ende
Bei Neutral ist Kontrolle richtig
und wenn du Abtrünnig spielst, Zerstörung oder knallst auf den Katalysator bzw. lehnst seine vorshcläge ab.

Antwort #4, 12. Dezember 2012 um 16:36 von Sonic184

richtiges ende... joah hängt nach meiner meinung eher vom betrachter ab. also die drei bis vier auswahl möglichkeiten sind fast eigentlich her dazu da das du selbst entscheidest wie die trilogie endet. jeder hat sein favorit dabei

Antwort #5, 12. Dezember 2012 um 17:50 von Vergil006

Und das, vergil, ist auch der Grund, warum das Ende gut ist. Das S piel endet mit dem, was einen Großteil des games ausmacht. Entscheidungen treffen. Bei der Indoktrinationstheorie, die ich lächerlich finde, gibt es sowas nicht und auch keinen plausiblen grund, warum die reaper das tun, was sie tun. Wollt' ich noch mal so anmerken. :D

Antwort #6, 12. Dezember 2012 um 19:28 von Sonic184

typisch verschwörungstheroektiker. wollen sich nur wichtig machen. sogar jetzt und obwohl zusätzlich das bioware getwittert hat das es nicht so ist sagen es immer noch welche mit der dieser lächerlichen theroie. ach was solls. sollen sie doch glauben was sie wollen. wenn es ihnen so mehr spass macht das game zu genießen soll es mir nur recht sein

Antwort #7, 13. Dezember 2012 um 02:26 von Vergil006

Sie sind nur deshalb so überzeugt davon weil sie nicht wahr haben können das die Reaper tatsächlich verloren haben.
Es sind vllt. auch alle diejenigen Anhänger davon die Saren im ersten Teil wirklich geglaubt haben.^^


Seit wann hast du eigentlich eine Ps 3, Igel?

Antwort #8, 13. Dezember 2012 um 17:38 von watchmen

Hab ich nicht watchmen,wieso?

Jetzt mal ehrlich, schon alleine Leviathan widerlegt die Theorie und was auch unnötig ist, ist dass laut der Indoktrinationstheorie Shepard ja alles mit Anderson,TIM und dem Katalysator usw. mitbekommt und dann erst aufwacht und die Welt rettet. Ich hätte mich so verarscht gefühlt, wenn das so gewesen wäre.

Und wer dagegen spricht wird vom weißen Anti-Reaper mit apps beschossen :DD (Ja watchmen der Spruch war geil)

Antwort #9, 13. Dezember 2012 um 21:29 von Sonic184

Hat mich nur gewundert das du auf einmal an der Ps 3 Sparte gefallen gefunden hast.

Antwort #10, 14. Dezember 2012 um 18:16 von watchmen

Ich hab schon früher hier rumgelungert

Antwort #11, 15. Dezember 2012 um 16:00 von Sonic184

Ach deshalb riecht es hier so.^^

Antwort #12, 15. Dezember 2012 um 17:48 von watchmen

Nene, es freut mich, dass ME auch bei den Ps3-ern so gut angekommen ist, obwohlo sie jetzt erst Teil 1 haben können.

Antwort #13, 15. Dezember 2012 um 20:36 von Sonic184

Einen Überblick konnten sie sich ja schon mit Teil 2 verschaffen...inklusive Comic.

Antwort #14, 17. Dezember 2012 um 17:47 von watchmen

Pff. Da is kein Conrad Verner.

Antwort #15, 18. Dezember 2012 um 18:33 von Sonic184

Verner...Mr. N7.^^
Ich glaube ohne ihn hätte Shep den Fall mit dem roten Sand auf Illium nie aufgeklärt und hätte somit die Schlacht gegen die Reaper verloren.

Antwort #16, 19. Dezember 2012 um 17:33 von watchmen

Hast du übrigens schon die 2 neuen Packs und die 3 Chars gesehen, scheinbar gibt es bei EA auch Weihnachten.

Antwort #17, 19. Dezember 2012 um 19:13 von watchmen

häm wovon redest du jetzt genau?

Antwort #18, 20. Dezember 2012 um 16:18 von Sonic184

Im Multiplayer gibt es seit gestern zwei neue Packs im Shop. Das Reserve pack mit einer erhöhten Chance auf Charaktere und das Arsenal Pack mit einer erhöhten Chance auf Waffen, beides für je 99.000 Credits.
Außerdem 3 neue Chars, der batarianische Schlitzer, Drell Attentäter und der Volus Beschützer.

Antwort #19, 20. Dezember 2012 um 18:18 von watchmen

Das reserve-Pack ist verarsche. Erhöhte Chance auf Charakter? Nee! Ich hab lediglich Training für den männlichen Wächter und die Kollektoren-MP bekommen.

Antwort #20, 21. Dezember 2012 um 11:54 von Sonic184

Ich wollte mir, wie Mittwoch´s üblich, den neuen Char ziehen den man ja immer gleich aus dem P.Spectre bekommt.
Dort habe ich dann die neuen Booster gesehen und gleich eines geöffnet. Dort waren dann der Schlitzer und der Beschützer drin.
Allerdings sind die Chars völlig nutzlos und selbst der Attentäter, der zwar passende Skills besitzt, ist mit seinem Schilden zu schwach.

Antwort #21, 21. Dezember 2012 um 17:57 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)