Xbox stürzt beim Versuch zu Speichern ab (Skyrim)

Hallo,

ich weiß nicht ob vielleicht eine ähnliche Frage schon existiert, da ich leider nicht wirklich was dazu gefunden habe, was mir hilft. Ich habe seit gestern das Problem, dass die xbox immer wenn ich speichern will total hängen bleibt und dann gar nichts mehr geht. Das ist mein 222. Spielstand, der laut Speicherangaben 6GB misst. Ich weiß echt nicht mehr weiter, das Spiel hat perfekt funktioniert und gerade als ich beim "Ein lebendiger Albtraum"-quest (ich glaube so heißt der) zwischenspeichern wollte hängt sich das teil auf.. ca. 4 mal hab ich es danach noch probiert, war aber immer das gleiche: Sobald ich speichern will und "Inhalt wird gespeichert..." angezeigt wird, hängt sich die xbox auf. Oh und achya, ich habe vorgestern eine Aktualisierung für Skyrim runtergeladen, die ich allerdings nicht mehr löschen kann, weil ich dann meinen Spielstand nicht mehr verwenden kann, weil dieser mit einer "neuen version von Skyrim" erstellt wurde.

Leider kenn ich mich nicht wirklich mit diesem ganzen Aktualisierungskram usw aus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. =/

Frage gestellt am 13. Dezember 2012 um 11:43 von gelöschter User

9 Antworten

Du musst keine Rücksicht auf ähnliche Fragen nehmen (eigentlich). Das hier ist immerhin kein Forum im eigentlichen Sinne.

Lösche alle Speicherstände die du nicht brauchst. Könnte was bringen^^

Antwort #1, 13. Dezember 2012 um 12:40 von derschueler

"Spielstand, der laut Speicherangaben 6GB" - Hast du Skyrim auf die Xbox installiert? Das Game misst soviel, ein Save das über 6GB wiegt, hab ich für Skyrim noch nie gesehen. :D

"eine Aktualisierung für Skyrim runtergeladen" - Das ist der neue Patch 1.8 Beta, der für Dragonborn benötigt und selbstverständlich funktionieren Saves ohne den neuern Patch nicht mehr sobald entfernt, dein Save gilt ohne Patch als korrupt, du benötigst 1.7 Beta für deine anderen noch nicht geladenen Saves zu spielen.

"Ein lebendiger Albtraum" - Das liegt an Patch 1.8 Beta, die Bethsoft-Community fand heraus, das durch den Patch viele Quests der Plattformen zum Absturz bringen.

Frisch aus dem Bethesda Board zum Thema "Ein lebendiger Alptraum/Waking Nightmare":
"As of patch 1.8, saving during or after the Dreamstride portion of the quest will cause the game to freeze on consoles or crash to desktop on PC".

Edit: Okay, diese Community-Meldung steht nun auch auf Steam und Fansites, das ging schnell. xD

Versuche per USB-Stick 1.7 Beta erneut zu installieren. Ansonst damit leben, den Quest auslassen und auf Patch 1.9 Beta warten.

Antwort #2, 13. Dezember 2012 um 12:46 von paper007

...wie äußerst akkurat...und zufällig wirklich passend^^ xDD

Als ob die Quest nich schon buggy genug war... -.-
Was treiben die nur den ganzen Tag? e_e

Ich dachte ursprünglich es wär nur ein weiterer Ausläufer des BS-Bugs aber naja... das hier is schlimmer...

Antwort #3, 13. Dezember 2012 um 12:57 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"und zufällig wirklich passend^^ xDD" - Dem stimm ich zu, als ob der Quest nicht für ein gewisses Addon unbedingt absolbiert sein muss, nein, nun ist dieser komplett buggy wie Blut auf dem Eis... von dem ich nicht mehr soviel hier auf ST lese im BB allerdings schon. xD

Du meinst mit Erandur geht zuerst in den Tempel und ist gleich am Ziel mit einem Wallhack? Oder den Questitem zu früh finder und ich seh nicht das der Player mir das Objekt ins Gesicht werfen will, da ich zu dumm bin mich zu aktuallisieren? Ich sag mal so, der jetzige ist naja der schlimmste Bug des Questes, was auch für die Hearthfire Non-Grundstückserwerbung gilt. -.-

Wir sind Versuchskaninchen, billiger und vorallem gehören wir nicht zur BS-Qualitätssicherung...

Nice! Fassen wir mal kurz zusammen:
Dragenborn verhindert die Ausführung von Dawnguard Inhalten. Das fanden wir vor ein paar Tagen heraus. Die Bethsoft Community untersuchte Bugs die mit Patch 1.8 Beta auftauchen und dieser wird für Dragonborn benötigt, doch Hearthfireaktivitäten werden wegen dieses "Waking Nightmare" Patch-Buges deaktiviert. Besitzt man das Addon nicht, sind trotzdem Achievement Hunter, Gamer die ins RPG-Basisspiel einsteigen/eintauchen oder Artefaktsammler ange*****, weil 1.8 Beta viele Quests in ein Bugabgrund aus Plattformfreezern führt.

*uhhh* Mir raucht die Birne, langsam aber sicher steig ich da nicht mehr durch. Dann sollte ich um 17:00 Uhr mal nach einer Lösung zu diesem Bug suchen, es sei denn ich schlafe nach dem Job bis 20:00 Uhr...

Antwort #4, 13. Dezember 2012 um 13:21 von paper007

Also ich kann nur bei Hearthfire an die Decke gehen, bei Dragonborn oder Dawnguard passt alles, außer dass man manchmal in Räumen ins Nichts stürzt :S

Antwort #5, 13. Dezember 2012 um 14:46 von gelöschter User

Sorry, war nachm Job gleich ins Bett um ein wenig auszuruhen. Es ist so weiss und kalt Draußen, außerdem bin ich in diesem Frierzustand unkonzentriert. ^^

"bei Hearthfire an die Decke gehen" - Darf ich fragen, was außer den Freezern noch passiert? Ist es der selten erscheindene Kurier mit Brief, die Falkenringer Geschichte mit dem Jarl oder das Verschwinden der Items?

"Dragonborn oder Dawnguard passt alles" - Bei der Bethsoft-Community und auch meiner Freundin ist Festung Dämmerwacht verschwunden. Oder anderes gesagt: Dawnguard Inhalt wird nicht komplett geladen. Der Support verwendet auch hier die alte Leier mit "Cache löschen" & "Saves neu laden". Ansonsten ist DB eine Bugschleuder und mit 1.8 Beta noch kranker in der Entwicklung. Das Ergebnis sehen wir hier.

Apropro 1.8 Beta:
"Ich habe seit gestern das Problem, dass die xbox immer wenn ich speichern will total hängen bleibt und dann gar nichts mehr geht." - Deaktiviere ALLE Autosaves und speichere erst sobald der Quest komplett absolbiert und lass die Autosaves am besten komplett weg.

Simpel, nicht wahr?
Nun ich muss gestehen, das kam mir vorhin als erstes in den Sinn. Da wir hier hin und wieder Game crashes aller art besitzen und stetig war das Autosavesystem daran schuld und selten manuales sichern. In diesem fall darf erst komplett hinterher gespeichert. O.o

Antwort #6, 13. Dezember 2012 um 18:35 von paper007

Danke für die Antworten, hab jetzt einige Tipps umgesetzt ^.^
Bin da ein wenig blöde.. hab die xbox erst seit 3 wochen oder so.. Jedenfalls hab ich jetzt Skyrim auf der xbox installiert und in dem Quest nicht mehr gespeichert, sondern nur danach und dann gings wieder. Seitdem ist sie mir nur noch einmal abgeschmiert und läuft ansonsten wieder.

Also nochmal danke für die freundlichen und informationsreichen Hinweise ;)

LG

Antwort #7, 14. Dezember 2012 um 11:34 von gelöschter User

"sondern nur danach und dann gings wieder." - An solchen Tagen bin ich mehr als glücklich, den inoffizielen Buglöser Status noch zu besitzen.

Du solltest das Autosavessytsem deaktiviert lassen, es erzeugt mehr Probs als angenommen.

So werde ich diese Buglösung nun bei Steam posten und im BB, der Rest verbreitet sich von selbst.
Danach game oder döse ich ein wenig vor mich hin. ^^

Als Neuling einer Plattform und Faxen eines Games ist sowas mehr als ärgerlich. ;)

Das wir drei (ansonsten vier) vielleicht merkwürdig agieren liegt an gewissen Skyrim Gründen von den wir oder ich hoffen, dass du se nicht miterleben musst... wobei den ersten haste ja bereits erfahren. Von daher warten wa auf dich, wenn wieder etwas auftritt was nicht geschehen soll.

Bis dahin gilt, HF mit dem Game. =D

Antwort #8, 15. Dezember 2012 um 13:58 von paper007

Vielen Dank paper007,

ich hoffe wirklich darauf mich auch weiterhin auf die freundlichen Menschen dieser Plattform verlassen zu können, da ich schon auf so manchen Hilfeseiten nur dumme Kommentare usw. geerntet habe.. =/ Da will man gar nichts mehr fragen, aber ich hab das Spiel und die xbox nunmal nicht lange und mich vorher auch nicht so wirklich damit beschäftigt also kenne ich mich eben nicht aus - PUNKT. Umso mehr freut es mich da, dass einem jemand hilfestellung gibt, der mit solchen Bugs usw. (leider) schon seine Erfahrungen gemacht hat und für einen guten Rat bin ich immer dankbar.

Also nochmal danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben und mir helfen wollten *verbeug*

Viel Spaß beim Gamen noch und bis die Tage ;)

Antwort #9, 16. Dezember 2012 um 17:59 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)