Anfängertipps? (Dark Souls)

Hi an alle,

hab bis jetzt grad mal ne Stunde gespielt und bin geschätzt schon 10 mal gestorben. Ich mag das Spiel aber so vergeht mir leider die Lust.
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für nen hoffnungslosen Anfänger?

Wer Rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten!

Danke für alle Ernstgemeinten Antworten

Mfg

Chriss51

Frage gestellt am 24. Dezember 2012 um 16:09 von Chriss51

13 Antworten

Das ist das Prinzip von Dark Souls.Sterbe und Lerne.Denk mal,das ist jedem so ergangen.Man lernt aus seinen Fehlern und kennt nach und nach die schwächen der Gegner.Hol dir am Anfang soviel Hilfe wie du kriegen kannst.(Weisse und Goldene Rufzeichen).Wenn du dann später Erfolge hast und Gegner besiegst macht es ein Schweinespass.Wirst sehen.

Antwort #1, 24. Dezember 2012 um 16:59 von raini213

sag doch mal wo sie dich flach legen.
und sonst gegener mal auf distanz halten und schauen wie und wie oft sie zuschclagen. dann kannst du dich auf das parieren üben oder halt nur Schild hoch und auf eine lücke schauen um zu zuschlagen. wenn du mehrere gegener hast so kannst wurfmesser benützen um einen von den anderen weg zu locken.

Antwort #2, 24. Dezember 2012 um 18:12 von daniel65

Tja-der FRUST ist oft sehr hoch-Das Game wird(für NICHT HARDCOREZOCKER) NIE wirklich leicht,weder am Anfang,noch im späterem Verlauf...ich bin eine gute Woche lang an Smough und Ornstein den beiden Bossen verzweifelt...bin auch eher Gelegenheitsspieler-man braucht wirklich SEHR VIEL ZEIT und GEDULD-anders gehts nicht,aber das SPIEL ist jeden WUTANFALL wert :-)

Antwort #3, 24. Dezember 2012 um 19:17 von Immortalitas

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
PS: LEVELE auf was das ZEUG hält! GERADE am Anfang wo der Aufstieg noch nicht allzuviele Seelen kostet ist das sehr wichtig! Laufe immer wieder das selbe Gebiet ab,töte soviele Feinde wie möglich-dadurch trainierst du kämpfen,und kriegst auch viele Seelen...so hab ichs gemacht,hab oft 1-2 Wochen im selben Gebiet verbracht und Seelen gesammelt wie verrückt,um oft aufzuleveln...

Antwort #4, 24. Dezember 2012 um 19:29 von Immortalitas

Was auch helfen würde, ist es mit anderen Spieler zu zocken. Man kann oft von ihnen lernen (z.B. Taktiken um ein gegner zu besiegen usw.). Was ich immer mache ist; nachdem ich ein Gebietboss besiegt habe mache ich mich menschlich und helfe andere Spieler die Schwierigkeit bei den Boss haben. Man lernt nicht nur dazu, sonder man bekommt auch viele Seelen.

Antwort #5, 24. Dezember 2012 um 21:12 von xPaulox

Kommt drauf an ob er ONLINE spielt...ich spiel nur OFFLINE,aber man kann ja bei einigen Bossen Phantome als Hilfe haben...besser als nix :-)

Antwort #6, 24. Dezember 2012 um 22:20 von Immortalitas

Lass den Kopf nicht hängen,jeder der mit solchen Spielen keine Erfahrung hat wird anfangs verzweifeln.
Halte dein Schild hoch,greife an wenn sie abgeprallt sind und mach wieder Schild hoch.
Besorge dir auch ein Bogen und Pfeile und locke die Gegner einzeln an.

Oder schau dir ein paar Tricks an,wie du an Anfangs eine gute Ausrüstung bekommst(wie das gerade Drachenschwert),das hilft auch sehr.

Antwort #7, 25. Dezember 2012 um 01:30 von 55shu55

Puuuhhhh, bin ich also nicht der einzige der Probleme mit dem Spiel hat :-)
Danke für eure Antworten, hat mir teilweise echt geholfen!

Mfg

Chriss51

Antwort #8, 25. Dezember 2012 um 01:38 von Chriss51

kannste beruhigt sein...ne Menge Leute haben haufenweise Probleme mit dem Game gg
Wünsch dir Glück,halte durch! Es lohnt sich

Antwort #9, 25. Dezember 2012 um 10:48 von Immortalitas

Da hat Immortalitas recht, als ich angefangen habe war ich voll der noob. Ich bin bestimmt 10 mal bei den Gargoyles gestorber und nun kann ich den ohne getrofen zu werden besiegen. Es ist eine sache der übung.

Antwort #10, 25. Dezember 2012 um 20:37 von xPaulox

Ja ich denk ich hol mir jetzt erstmal das gerade Drachenschwert oder wie das heißt und dann seh ich mal weiter :D

Danke für eure Vielen Antworten

Mfg

Chriss51

Antwort #11, 25. Dezember 2012 um 20:42 von Chriss51

Eine sehr gute Waffe-das gerade Drachenschwert,nur sei gewiss das es dir ab Sens Festung(nach der 2 Glocke)nicht mehr allzu hilfreich sein wird,da ab da die Gegner sehr viel stärker werden.

Antwort #12, 25. Dezember 2012 um 21:32 von Immortalitas

Stimmt, aber bis dahin hat er bestimmt mehr Erfahrung gesammelt und wird wissen welche Waffe gut oder Schlecht ist. PS: Stichwaffen sind sehr hilfreich gegen Schlangenmenschen ^^

Antwort #13, 26. Dezember 2012 um 19:33 von xPaulox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)