Heirats- und Begleiter-Frage (Skyrim)

Also ich habe zwei Fragen, aber die sind im Prinzip das gleich:

1. Ich habe damals Camilla nach der Goldene Klaue-Quest geheiratet. Heute habe ich sie in meinem Haus umgebracht und sie auf meinem Verzauberungstisch liegen gelassen. Dann wollte ich jemand anderes heiraten, und habe ein wenig nach potenziellen Ehepartnern gesucht. Ich wollte es mit Muiri, Markarth, Hexenheilerei probieren. Für eine Hochzeit mit ihr muss man für sie ja das optionale Ziel mit den Stiefeltern oder so bei der ersten Dunklen Bruderschafts-Quest abgeschlossen haben.
Also habe ich mein Amulett von Mara angezogen, mein Kopfgeld und diverses beglichen und bin zu ihr gegangen. Sie hat sich nur dafür bedankt, dass ich ihr "Problem" gelöst habe und das noch nicht mal in einem richtigen Gespräch. So ging es auch mit den anderen potenziellen Ehepartnern.

2. Ich habe gerade für Mjoll die Löwin, Rifton, Marktplatz ihr Düsterklinge wieder besorgt. Dann sage ich: "Folgt mir. Ich brauche Eure Hilfe." und sie sagt, ich hätte schon jemanden (als Begleiter). Aber ich habe niemanden. Ich habe Barbas vorhin bei der Daedrischen Quest "Der Freund eines Daedra" schon abgegeben. Und habe auch sonst keinen Begleiter...

Sind das beides Bugs oder mache ich irgendetwas falsch? Ich bitte um schnelle Antworten.
Danke!

MfG Ego12Draconis

Frage gestellt am 26. Dezember 2012 um 22:08 von LeckoMio12

1 Antwort

1. Mann kann leider nur eine/einen Heiraten, die Erfahrung musste ich auch schon machen. Auch wenn dein Ehepartner auf "unerklärliche weise" stirbt darfst du niemanden mehr heiraten.

2. Kann sein das du irgend wen irgendwo stehen lassen hast (Warte hier)...

Ich hoffe ich konnte irgendwie behilflich sein.

MfG olroy

Antwort #1, 26. Dezember 2012 um 22:22 von olroy

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)