Wer ist Midna? (Zelda Twilight Princess)

Hi ich habe eine Frage: Wer ist Midna? Das sie eine Schattenreichbewohnerin ist ist mir auch klar aber ist sie eine prinzessin oder jemand anderes bedeutendes und ist das auf ihrem Kopf nicht auch ein Schattenkristal?Bitte sagt es mir

Frage gestellt am 27. Dezember 2012 um 21:20 von Gamylein

16 Antworten

Midna ist eigentlich eine verwunschene Prinzessin. Wenn du Ganondorf besiegt hast, steht sie auf einem Hügel (in ihrer wahren Gestalt).

Antwort #1, 28. Dezember 2012 um 11:33 von superdimenzio

Und ja, ich glaube es ist ein Schattenkristall auf ihrem Kopf.

Antwort #2, 28. Dezember 2012 um 12:00 von superdimenzio

danke das du mirgeantwortet hast nur eines verrwundert mich noch: Mit wem würde Link zusammen kommen? Midna, Zelda oder Ilya? Und wie sieht Midna aus? Und wieso wurde sie verflucht?

Antwort #3, 28. Dezember 2012 um 13:45 von Gamylein

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
Mit Midna wird er nicht zusammenkommen können da sie einem anderen Volk angehört. Außerdem gibt es da eine weitere Hürde die aber unter die Spoilergefahr fällt. Mit Zelda hat Link in diesem Spiel eher ein pflichtgebundenes Verhältnis. Ich glaube nicht dass er in diesem Spiel mit ihr zusammenkommen würde. Anders sieht es da mit Ilya aus. Denn Ilya wollte Link am Anfang des Spieles ein Geschenk überreichen wurde aber dann durch die Entführung daran gehindert. Außerdem hatten die beiden schon eine Beziehung was man zwischen den Zeilen lesen kann wenn man sich mit den Kindern des Dorfes unterhält.

Große Spoilergefahr!

Wenn du erst im Laufe des Spieles herausfinden möchtest was im Schattenreich abgelaufen ist dann lies jetzt NICHT weiter. Ansonsten steht es dir frei hier weiterzulesen und schon vorher zu erfahren warum Midna so aussieht wie sie aussieht.






Midna ist nach der Thronfolge die rechtmäßige Herrscherin des Schattenreiches. Zanto hat mithilfe eines "Gottes" (Ganondorf) große magische Kräfte bekommen die die der normalen Bewohner des Schattenreiches übersteigen. Mit diesen magischen Kräften hat er die Macht übernommen um die Welt umzugestalten da das vorherige Königshaus seine Meinung nicht vertreten wollte.
Nur gibt es ein kleines Problem: Das Tor zwischen Licht und Schattenwelt kann nur der anerkannte Herrscher des Schattenreiches zerstören. Midna hat ihm diese Anerkennung verweigert. Daher hat er sie und alle anderen Bewohner des Schattenreiches verflucht. Diesen Bann wirst du später noch brechen.
Nach dem Sieg über Ganondorf wird der Fluch über Midna gebrochen und um weitere Überfälle auf Hyrule zu verhindern zerstört sie den Schattenspiegel. Denn sie hat die Anerkennung durch das Volk die Zanto fehlte.

Antwort #4, 28. Dezember 2012 um 15:01 von palkia1310

oh danke palkia1310

Antwort #5, 29. Dezember 2012 um 14:03 von Gamylein

Also, ich würde Zelda nehmen!

Antwort #6, 29. Dezember 2012 um 18:54 von superdimenzio

Wenn ich Link wäre würde ich Midna nehmen

Antwort #7, 29. Dezember 2012 um 21:07 von Gamylein

Ja, aber in ihrer wahren Gestalt.

Antwort #8, 30. Dezember 2012 um 15:16 von superdimenzio

Ja in ihrer wahren gestalt

Antwort #9, 30. Dezember 2012 um 19:18 von Gamylein

Stimmt, da ist sie schön.

Antwort #10, 31. Dezember 2012 um 15:47 von superdimenzio

Tja nur leider hat sie sich auf eine ganz besondere Art und Weise rar gemacht sodass Link sie erst mal nie wieder zu Gesicht bekommt.

Antwort #11, 02. Januar 2013 um 09:30 von palkia1310

Stimmt, das ist schade. Wo sie wohl abgeblieben ist?

Antwort #12, 02. Januar 2013 um 10:11 von superdimenzio

ja frage ich mich auch

Antwort #13, 02. Januar 2013 um 18:48 von Gamylein

Vielleicht arbeitet sie für Ganondorf und ist abgetaucht :- )

Antwort #14, 03. Januar 2013 um 12:26 von superdimenzio

ja haha sonst hätte sie link nicht geholfen

Antwort #15, 03. Januar 2013 um 19:44 von Gamylein

Stimmt!

Antwort #16, 04. Januar 2013 um 11:54 von superdimenzio

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)