Wie soll man das ohne Komplettlösung schaffen? (Paper Mario - Sticker Star)

Irgendwie finde ich, dass man manchmal nur mit der Komplettlösung weiterkommt.
Dauernd muss man irgenwo Sticker aufkleben. Aber wie soll man bitte immer genau auf den passenden Sticker kommen.
Am schlimmsten finde ich, dass die falschen Sticker danach weg sind und man so einen Haufen Gold oder Zeit in den Wind schießt, wenn man mal nicht gleich auf die richtige Lösung kommt.
So ist man immer mehr und mehr auf die Komplettlösung angewiesen, was ja eigentlich nicht Sinn eines Spieles ist.
Außerdem sind machen Sticker sehr gut versteckt, obwohl man sie zum weiterkommen braucht. Das ist für Bonusitems ok, aber für wichtige Gegenstände geht das aus meiner Sicht mal garnicht.
Die Tipps, die man mit der L-Taste bekommen kann sind auch nicht gerade der Kracher.
Hat einer von euch das Spiel ohne Komplettlösung durchbekommen?
Wenn ja, ca. wie oft wusstet ihr nicht genau wie es weiter geht und musstet ewig suchen?

Frage gestellt am 29. Dezember 2012 um 13:19 von Airweaver

2 Antworten

ich habs ohne durchgezockt aber wie du sagtest das brauch viel zeit ich hab glaube ich ca 21stunden insgesamt für 100% story gebraucht aber wenn man immer in jedem lvl wärend dem spielen die türen aufkleppt und sich gut unmkuckt ist man fast nie ratlos und die infos von kersti sind eig manchmal recht hilfreich auch wenn man nachdenken mus um zu wissen was sie genau meint also ich bin der meinung wenn man will kann man es auch ohne schaffen aber es dauert und ist sehr schwer ich hab selbst an 2-3 stellen im game lange gehangen wollte aber es alleine schaffen und hab es auch geschaft ich hoffe das ich dir hir auf deine frage gut antworten konnte wenn nicht sage bescheid was du noch genau wissen willst vll kann ich dir dann noch besser helfen :) hoffe dir machts spielen genau so viel spaß wie es mir gemacht hat/immer noch macht gruß und viel erfolg bei zocken

Antwort #1, 29. Dezember 2012 um 14:27 von avatar2209

Dieses Video zu Paper Mario - Sticker Star schon gesehen?
Danke, es ist also doch möglich.
Die Kämpfe und wenn man auf eine Lösung kommt, dann macht es schon Spaß. Aber manche Sachen an dem Spiel sind zum Beispil schon blöd gemacht.
Z.B. bei der Müllhalde sehe ich ein Stickerfeld, überlege und komme auch auf die Idee, welcher Sticker rein muss. Aber natürlich habe ich den Sticker nicht dabei sondern muss erst raus und den Sticker besorgen und dann wieder in den Level und erstmal wieder zur MÜllhalde kämpfen.
Wenn man sich aber geirrt hat und den Falschen Sticker mitgenommen hat oder womöglich das richtige Dings noch nicht gefunden hat, dann ist man aufgeschmissen.

Antwort #2, 29. Dezember 2012 um 14:48 von Airweaver

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Paper Mario - Sticker Star

Paper Mario - Sticker Star

Paper Mario - Sticker Star spieletipps meint: Erstklassiges Mario-Rollenspiel mit viel Humor, neuen Ideen und flotten Geschicklichkeitseinlagen im Kampf. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Paper Mario - Sticker Star (Übersicht)