Generelle Fragen (MGS 4 - Guns of the Patriots)

Also ich hab mir vor nicht allzu langer Zeit ne PS 3 gekauft und dachte mir mit MGS 4 hätte ich ein gutes Spiel für den Einstieg, nun stehe ich aber vor folgendem Problemen.

Generell versuche ich bei Stealh-Spielen immer alles auf möglichst friedliche Art und Weise zu lösen, heißt niemanden töten und möglichst viele Gegner einfach umgehen, ausserdem habe ich auch schon andere Stealh-Spiele wie Splinter Cell, Assassins Creed (Nicht wirklich vergleichbar aber trozdem Stealhig ;)) und Dishonored gespiel und bei diesen Spielen hatte ich absolut keine Probleme unendeckt zu bleiben, bei MGS 4 hingegen will es mir ums verrecken nicht gelingen unendeckt zu bleiben, egal was ich tue ich werde auf irgendeine Weise entdeckt und zudem bin ich mir nicht ganz im Klaren wie ich Gegner außer mit der Betäubungspistole außer Gefecht setzen kann.
In dem Sinne hoffe ich ihr könnt mir einige Tipps geben und meine Fragen beantworten :)

Frage gestellt am 31. Dezember 2012 um 08:39 von Fisherman123

4 Antworten

Betäubungsmunition oder Slug Munition, Bet. Mun versetzen die Gegner in Schlaf und Slug betäuben, also schlagen sie K.O. Du kannst sie auch mit Metal Gear typischen CQC-Manövern ausknocken.

Wichtig beim Unentdeckt bleiben ist, immer den Tarnindex im Auge behalten und nicht zu viel Lärm zu machen. Je nach Schwierigkeitsgrad reicht im Normalfall ein Tarnindex von 70% aus um unentdeckt zu bleiben. Bei BBH und TBE würd ich's nicht unter 80-85% versuchen. Der Tarnindex und Geräusche sind die Hauptgründe entdeckt zu werden. Sollte ein Gegner mal aufmerksam werden und nachsehen, auf den Boden legen und mit MK22 oder Mosin Nagant zwischen die Augen zielen...

Wenn du dich nicht zu dumm anstellst, sollte unentdeckt bleiben ein nicht allzu großes Problem darstellen.

Antwort #1, 31. Dezember 2012 um 23:56 von BigBoss0273

also wenn du UNENDECKT bleiben willst, darfst du keine Waffen benuten die Krach machen, wie z.B. Mosin Nagant oder Schrotwaffen die Slug verschiessen.

Wie BigBoss0273 schon erwähnt hat, ist der Tarnindex sehr sehr wichtig.

Was auch viel hilft sind Ablenkungen mithilfe von leeren Magazinen oder Männerheften. Magazine wirfst du in die Richtung in der die Wachen laufen sollen, damit du einfach an ihnen vorbei schleichen kannst. Wenn du dann noch ein Heft irgendwo hinlegst damit die Wachen länger "beschäftigt" sind.

Eine andere Möglichkeit ist auch dein Metal Gear MKII zu benutzen. Mit ihm kannst du Gegner ablenken indem du mit selbigen an Wänden oder anderen Oberflächen anklopfst. Du kannst aber auch mit dem MKII einen Gegner mit einem Elektroschock außer Gefecht setzen, aber du solltest immer darauf achten das dein MKII nicht endeckt wird, weil das dann auch als ausgelösten Alarm gillt.

Achja du kannst auch dein Messer benutzen um Gegner damit ausnocken, weil dein Messer ebenfalls über eine Elektroschockfunktion verfügt.

@BigBoss0273, was genau meinst du mit "BBH" und "TBE" ?


MfG Sebba

Antwort #2, 19. Februar 2013 um 13:19 von Sebba88

BBH=Big Boss Hard TBE=The Boss Extreme.

Was du bedenken solltest ist außerdem, dass je höher der Schwierigkeistgrad ist die Gegner empfindlicher werden. wo du auf leicht auf z.b. 100 Meter noch laufen konntest hören und sehen die dich auf Extreme auf 200 Meter wenn du dich selbst im liegen noch zu schnell bewegst um mal ein Beispiel zu nennen. (leicht übertrieben um es deutlich zu machen, kommt aber ganz gut hin)

Antwort #3, 17. März 2013 um 00:05 von Zypher94

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
da hätte ich ja gleich darauf kommen können das ich dich fragen hätte fragen können Zypher :)

Antwort #4, 17. März 2013 um 13:00 von Sebba88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

Der Hardhware-Hersteller Hori hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen, offiziell lizenzierten "PlayStation 4"-Contro (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)