Brauche Tipps und Tricks! (Diablo 3)

Ich level momentan mein Barbar und habe schon ein paar Dinge dazu geplant: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/barbarian...!dUh!aYYaZZ Was sagt ihr dazu? ( Siehe Link ) UNd welche Ausrüstung würdet ihr mir für den Barbaren empfehlen?
Bitte Antworten
Danke im Voraus
euer Supertoast

Frage gestellt am 31. Dezember 2012 um 11:44 von Supertoast

1 Antwort

Spiele auch mit "Spalten", kannst Dir ja mal meine Skillung anschauen: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/barbarian...!beV!acccbb

- Spiele HC - Kriegsschrei ist da zu wichtig, muß auf rechte Maustaste.
- Aufstampfen bringt Dir nicht viel, 15 Wut wird durch "Sprung" erzeugt und mit der Rune "Tod von oben" hast Du 3 Seks. gestunned. Riesenvorteil aber: "Sprung" ist ein hervorragender Fluchtskill wenns mal eng wird und man schnell weg muß und hilft auch beim schnelleren Vorwärtskommen.
- "Ansturm" ist ein feiner Skill, habe ich auch lange benutzt. Schlußendlich sind mir die 5% Leben bei "Revanche" aber deutlich mehr wert, die kann man immer gebrauchen.
- "Zorn des Berserkers" ist in HC ebenfalls quasi Pflicht. Bricht nicht nur "Eingefroren" sondern sorgt durch Erhöhung der Attribute für mehr damage und schnelleres Laufen. Nachteil ist die hohe cooldown-Zeit, aber die Vorteile überwiegen. Da ich eh' schon 33% crit.chance auf der Ausrüstung habe und Berserker nochmal 10% draufpackt, habe ich die Rune "Abschlachten" genommen. Explosionen sind ja immer gut^^

Die passiven Fertigkeiten würde ich nochmal überdenken, insbesondere "Unversöhnlich" ist in meinen Augen reine Verschwendung. Du hast ja bereits 3 Wuterzeuger und nur einen Wutverbraucher (wenn man Berserker mal außen vor lässt). Berserker ist zwar sehr wirkungsvoll, hat aber eine sehr lange cooldown-Zeit von 2 Minuten! Zumindest in HC nutze ich das auch nur, wenn ich muß - als Art Lebensversicherung.

Schaue Dir nochmal "Zerfleischen" anstatt "Seismisches Schmettern" an. Wirkt ebenfalls gegen mehrere Gegner in Reichweite und mit der Rune "Fleischwunde" teilst Du über 4500% Schaden über 5 Sekunden aus - mit nur einmal Zuschlagen. Ideal für "hit and run" wenn die Gegner sehr stark sind: Mit Sprung mitten rein und stunnen, dann Zerfleischen und anschließend abhauen^^

Antwort #1, 01. Januar 2013 um 01:12 von Kugelmops

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)