Hilfe zu AOM (AoM)

Kann man einheiten an verbündete senden und wenn wie und wie kann man beim editor elite oder schwere soldaten ausbilden nicht nur normale in der ersten entwicklung?

Frage gestellt am 31. Dezember 2012 um 13:31 von BENN47

7 Antworten

Hi,
Nein man kann keine Einheiten an Verbündete senden, sofern du damit meinst dass die dann nicht mehr dir gehören.
Was das zweite angeht, ich glaube das ist nicht mal möglich aber warte am besten noch auf weitere Antworten bin mir da sehr unsicher. :)

mfg sus

Antwort #1, 31. Dezember 2012 um 16:25 von schwertundspeer

Hallo BENN47!

Was schwertundspeer zum Einheiten senden geschrieben hat, ist richtig - vorausgesetzt, du befindest dich in einem Zufallskartenspiel. Im Editor kann man natürlich etwas in der Richtung via Trigger einstellen.

Zu der Aufrüstung von Einheiten im Editor: Auch dafür benötigst du einen Trigger. Erstelle dir einen und nimm als Effekt "Set Tech Status". Du wählst den Spieler an, dem die Technologie entwickelt werden soll. Stelle sicher, dass der Effekt den Status "Active" hat. Jetzt geht es noch an die Technologie. Um alle Einheiten zu "Schweren" zu Entwickeln, wählst du "Heavy All" aus, für Elite "Champion All".
Im Editor kann man die ENtwicklung noch nicht sehen, sobald du aber startest, sind die Einheiten aufgerüstet.

Da ich nicht weiß, wie viel du mit Triggern schon gemacht hast, habe ich sie nicht ausführlich erklärt. Sollte noch was unklar sein oder etwas nicht funktionieren, einfach hier noch mal nachfragen.

Frohes neues Jahr 2013 euch beiden!
Acht1Zett

Antwort #2, 01. Januar 2013 um 11:25 von Acht1Zett

Ich danke euch sehr hätte es halt toll gefunden wenn das mit einheiten senden geht , aber hauptsache DAs mit dem Editor geht und nochmals danke und euch beiden ein fohes neues Jahr 2013.

Antwort #3, 02. Januar 2013 um 08:11 von BENN47

So ich habe ne frage zum senden also ich meinte jemand anderen einheiten senden geht das? Ich dachte ja weil ihr beide habt ja geschrieben meinst du das du sie nicht mehr hast? Wegen einheiten was muss man bei bedingung hin schreiben?

Antwort #4, 02. Januar 2013 um 09:03 von BENN47

so ich habe trigger getestet und ich finde es geiel aber ich kann in der militärakademie mittlerer hopliti und toxote entwickeln habe es gemacht und was war ich hatte einen schweren hoplit mit namen schwerer geneuso wie mit den waffen.Muss das so sein?

Antwort #5, 02. Januar 2013 um 10:05 von BENN47

Hallo BENN47!

Ich gehe jetzt mal deine Fragen der Reihe nach durch. Erst einmal zur letzten Frage: Die Einheiten-Aufrüstung.
Bei AoM läuft die Aufrüstung ein bisschen anders als bei anderen vergleichbaren Strategiespielen. Ein Schwerer Hoplit zum Beispiel hat nicht soundsoviel Lebenspunkte, sondern die Aufrüstung zur Schweren Infantrie addiert bei allen deinen Einheiten die Lebenspunkte. Im Editor sieht das dann folgendermaßen aus: Ein Schwerer Hoplit, der nicht erst zum Mittleren entwickelt wurde, hat dann weniger Leben als einer, der "normal" vom Leichten über den Mittleren zum Schweren entwickelt wurde. Das bedeutet, dass du also in deinen Trigger noch zweimal mehr "Set Tech Status" verwendest, einmal mit "Light All" (Leichte) und "Medium All" (Mittlere).
Ähnlich ist es auch mit den Aufrüstungen in der Waffenkammer: Auch hier die Reihenfolge einhalten: "Copper All", "Bronze All" und zuletzt "Iron All".

Zum Einheiten senden: Eigentlich ist es bei AoM nicht vorgesehen, dass Einheiten den Besitzer wechseln, die nicht schon von Anfang an bestimmt werden können (eher geben die Verbündeten dem Spieler Einheiten als umgekehrt). Aber mit einem kleinen Trick kann man dennoch den gleichen Effekt erreichen. Du brauchst dazu die Erweiterung The Titans, da nur hier der Effekt "Verwandelte Einheiten im Gebiet" mitgeliefert wird.
Ich möchte nun einen Trigger erstellen, der alle Hopliten, die man zum Dorfzentrum seines Verbündeten sendet, den Besitzer wechseln lässt.
Also, neuer Trigger, der vor allen drei Optionen "Aktiv", "Schleife" und "Sofort ausführen" ein Kreuz gesetzt hat. Als Bedingung wählst du "Units in Area". "Einheit zentrieren" auf das verbündete Dorfzentrum, Spieler 1, Einheitentyp "Hoplite" (muss mit der Tastatur eingegeben werden), Radius 10, Operator ">=", Anzahl 1. Das heißt, "wenn ein Hoplit beim Dorfzentrum angekommen ist".
Als Effekt nehmen wir oben genannten "Verwandelte Einheiten im Gebiet". "Einheit zentrieren" wieder auf das Dorfzentrum, Radius 10, Von Spieler 1 an Spieler 2 (halt der verbündete), Vom Typ "Hoplite", in Einheit "Hoplite".
Wenn der Trigger erstellt wurde, ist es Zeit für einen kurzen Testlauf. Jeder Hoplit, der zum Dorfzentrum geschickt wird, wechselt zum verbündeten Spieler.

Bei Unklarheiten einfach noch mal nachfragen. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg!
Acht1Zett

Antwort #6, 02. Januar 2013 um 12:01 von Acht1Zett

ALso wenn ich das richtig verstehe sendet man so einheiten und ich weiß das es umgedreth mit einheiten bekommen besser ist aber mache mit nem freund lan und der will eigene maps spielen und da brauch er einheiten will sie aber gesendet kriegen und deswegen und the titans habe ich .Ich melde mich wenn ich ein problem habe.



Danke MfG Benn47

Antwort #7, 02. Januar 2013 um 13:25 von BENN47

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Mythology

AoM

Age of Mythology spieletipps meint: "Age of Empires" goes Olymp: "Mythology" mischt der bewährten Rezeptur griechische Mythologie bei, das Ergebnis ist ein moderner Strategie-Klassiker. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoM (Übersicht)