Doxa- Lanze (FF 12)

In welchem Schatz in Nabudis ist die Doxa- Lanze.
Stimmt das dass die Doxa- Lanze zu 100% in dem Schatz erscheint?
Ich brauch schnell ne Antwort mein Bruder Nervt mich damit.
Danke im vorraus. :D

Frage gestellt am 04. Januar 2013 um 14:27 von Vaansinig

11 Antworten

Wenn du den Raum mit den 16 Truhen kommst, ist es die 2. Truhe von links in der vorderen Reihe.

Und ja, die Lance ist da zu 100% drinn. Egal ob du Diamandreif an hast oder nicht.

Vorraussetzung dafür, das die Lance da drinn ist.
Du darfst 4 bestimmte Truhen im Spiel nicht öffnen.

1. Truhe gegenüber Dalans Haus in Unterstadt
2. Truhe im Schloß
3. Truhe im Gefängniss in dem Raum, wo es die Aurrüstung wieder gibt
4. Truhe bei den 16 Truhen an der Phon Küste

Haste auch nur eine einzige dieser Truhen geöffnet, dann ist die Lance in Nabis zu 100% weg, also nicht mehr da.

Antwort #1, 04. Januar 2013 um 15:25 von linao

Also wenn ich es richtig in Erinnerung habe ,ist bei angelegtem Diamantreif ein Dunkelkristall in der Kiste und nicht die Lance.

Antwort #2, 04. Januar 2013 um 18:11 von elijah

Das kann ich bestätigen. Mit Diamantreif gibt es nur einen Dunkelkristall. Keiner in der der aktiven Truppe darf diesen tragen.

Antwort #3, 04. Januar 2013 um 19:06 von Zalunion

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Ok Danke ich probire es sofort aus. Hat jemand die Lance schon?

Antwort #4, 04. Januar 2013 um 19:31 von Vaansinig

Danke vielen vielen vielen dank ich hab sie die stärkste waffe im spiel ;D

Antwort #5, 04. Januar 2013 um 19:41 von Vaansinig

Sorry, mein Fehler.

Ich hab den Schatz mit Doxa Lance mit den von Excalibur verwechselt.

Doxa Lance gibt es natürlich nur ohne Diamandreif.

Bei Excalibur ist es egal, ob man ihn trägt oder nicht.

Antwort #6, 05. Januar 2013 um 11:57 von linao

Ich würde es an euerer Stelle mit der 5-Pointer-Methode von FFXGrandMaster machen. ;D Die Methode ist sehr zuverlässig und ist in der Rubrik Doxá-Lanze zu finden soweit ich weiß. Dafür muss man allerdings schon die tieferen Regionen der Henna-Miene betreten können. Die Kiste in Nabudis erreicht man eher.

Antwort #7, 08. Januar 2013 um 17:29 von Okidoki_xD

5 Pointer? Ich kenne eine mit 3 Pointern (das war die allererste Methode), mit 4 Pointer-Methode (die Weiterentwicklung und wohl einfachste vomn Verständnis her) und die Cure-Methode. Letzteres hat über die Jahre einen sehr großen Fortschritt gemacht, mit dem man jeden einzelnen Schritt im RNG verfolgen kann, wodurch es möglich ist warum das mit der 5-Kombo überhaupt funktioniert. Allerdings ist sie auch die komplizierteste Methode.

Die mit den 3 Pointern + 7 Muster findest du hier auf spieletipps, genauso wie die anfängliche Cure-Methode: /ps2/ff-12/tipps/46432...

Die 4 Pointer Methode ist auf englisch hier vom Grandmaster höchstpersönlich (leider ist er nicht mehr aktiv): http://www.fftogether.com/guides/bea02f32e39b6c...

Oder hier eine kürzere Übersetzung: http://forum.finalfantasy.de/thread.php?postid=...

Antwort #8, 08. Januar 2013 um 17:57 von Zalunion

Hallo Zalunion... Lange nicht geschrieben ;D. Du hast natürlich Recht, es ist die 3-Pointer-Methode (Hab mit den Begriffen einige Zeit nicht hantiert, sorry). Ich selbst hab mit dem Spreadsheet auf fftogether gearbeitet und kenne die Cureshift-Methode (Ich war es auch der sie hier gepostet hat fällt mir ein...), weiß von den "Twins", und wie man jeden Schatz im Spiel generiert. Ich hatte mal angefangen eine Tabelle zu den wichtigsten Schätzen zu machen, allerdings ist die verschollen und soweit ich mich erinnere ist es auch daran gescheitert, dass man die Statuswerte berücksichtigen muss. Also muss entweder eine riesige Tabelle her, oder die "Twins" müssen genutzt werden. Das war alles sehr schwierig zu bewerkstelligen mit der ganzen RNG Geschichte. Ich hatte auch ein System in den Startpositionen des RNG gesucht, aber es ist tatsächlich Random... wahrscheinlich weil es "RandomNumberGenerator" heißt, aber ich hab viele Versuche gemacht.
Freut mich, dass du immer noch wachsam bist und zur Stelle, wenn jemand wieder mit dem Thema Doxá-Lanze oder RNG aufkreuzt. Hat mich mal wieder gefreut mit dir zu schreiben. MfG Okidoki_xD aka. Rhize

Antwort #9, 10. Januar 2013 um 16:48 von Okidoki_xD

Kurz mal den Text zerstückelt um besser antworten zu können:

"Ich hatte mal angefangen eine Tabelle zu den wichtigsten Schätzen zu machen, allerdings ist die verschollen und soweit ich mich erinnere ist es auch daran gescheitert, dass man die Statuswerte berücksichtigen muss."

Deshalb kannst du auf spieletipps nicht posten. Da die Statuswerte bei jedem anderes sind, bräuchtest du einen Regler oder sowas in der Art um das zu ändern. Hier gibt es aber nur die Möglichkeit einer festen Tabelle.

Am einfachsten ist es sich die Liste der "Zufallszahlen" irgendwo zu laden und mit Excel, oder einer Open Office Variante von Excel, die Werte selbst anzupassen. Hier z.B. in der Videobeschreibung:
Das Video zeigt auch gleich wie es geht. Zero3690 ist immernoch ein FF12 Fanatiker soweit ich weiß.

"Ich hatte auch ein System in den Startpositionen des RNG gesucht, aber es ist tatsächlich Random... wahrscheinlich weil es... "

Es ist je nach Modellnummer leicht anders, aber generell starten alle PS2s innerhalb der ersten Zeilen des RNG. Ein Modell selbst hat immer ein bestimmte Starting Range die z.B. von 400-600 gehen kann. Man muss dann mit Cure/Vita schauen, wo man gerade ist.

Antwort #10, 10. Januar 2013 um 20:24 von Zalunion

"Es ist je nach Modellnummer leicht anders, aber generell starten alle PS2s innerhalb der ersten Zeilen des RNG. "

Der ersten 1000 Zeilen sollte das heißen.

Antwort #11, 10. Januar 2013 um 21:59 von Zalunion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)