Dead Money-Ending (Fallout - New Vegas)

Ich habe diese Frage schon direkt unter "dead Money" gefunden, doch ohne antwort. Desshalb stelle ich sie hier noch einmal, in der Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann.
Ich habe dead Money durchgespielt und bin jetzt wieder im Bunker. Doch wenn ich raus gehen will, steht dort, dass ein Schlüssel benötigt wird, bin also dort eingesperrt. Komme ich da irgendwie raus oder weiß jemand ob der schlüssel da irgendwo liegt? Wäre echt super wenn es jemand wüsste.
Danke schonmal im Vorraus :D

Frage gestellt am 04. Januar 2013 um 15:43 von PremiumRecordsHD

8 Antworten

Dafür gibts keinen Schlüssel. Wenn man "Dead Money" hat, ist der Bunker offen und man kann ins Sierra Madre. Auf dem Rückweg ist er (eigentlich) immer noch offen.

Antwort #1, 04. Januar 2013 um 17:29 von DrIllich

erstmal danke für die antwort.
Aber bei mir ist der ausgang irgenwie verschlossen und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll.

Antwort #2, 04. Januar 2013 um 21:26 von PremiumRecordsHD

Ich bin da auch ratlos, ehrlich gesagt. Am PC wärs kein Problem, aber auf Konsole ist das übel.
Ich hatte oft, dass sich das Spiel bei der Rückkehr in die Mojave aufgehängt hat, aber wenn ichs dann nach 20 Neustarts endlich geschafft hatte, war wenigstens die Tür noch auf.
Da kannst Du nur von einem früheren Speicherpunkt nochmal anfangen und hoffen, dass die Tür dann auf ist. Mit viel Pech musst Du evtl das ganze AddOn nochmal von vorn anfangen, je nachdem, ob Du da überhaupt nen Speicherpunkt hast.

Antwort #3, 04. Januar 2013 um 21:36 von DrIllich

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
Ich habe einen speicherpunkt im bunker bevor ich zur siera madre gereist bin. Habe den speicherpunkt mal geladen und selbst da ist diw tür zurück in die mojave verriegelt?! Meine vermutung ist, dass es an der neuen aktualisierung liegt .. Ich habe irgendwo mal gelesen dass man vor der aktualisierung so in den bunker kam und man jetzt mit der aktualisierung der bunker verrigelt wurde aslo man einen schlüssel braucht .. Ich habe diesen speicherpunkt im bunker allerdings vor der neuen aktualisierung gehabt und bin problemlos in den bunker gekommen und jetzt mit der aktualisierung wurde ich sozusagen eingesperrt .. einen speicherpunkt vor dem bunker habe ich nicht, erst 20 spielstunden zurück wieder .. ist an der sache mit der aktualisierung was dran?
Danke jedenfalls für deine Hilfe schonmal! :)

Antwort #4, 05. Januar 2013 um 01:22 von PremiumRecordsHD

Anders ist es ja kaum zu erklären. Normalerweise ist der Bunker verschlossen. Wenn man "Dead Money" hat, ist er offen. Ich wüsste gar nicht, wo man einen Schlüssel dafür herbekommt. Hast Du den Speicherpunkt, wo Du noch nicht drin bist, mal geladen? Wäre ja interessant zu sehen, ob Du dann reinkommst oder ob er da auch verschlossen ist.
So weit ich weiß, reicht die Einladung ins Sierra Madre, die empfängt man über den PipBoy und kommt so zum Bunker, der nicht verschlossen ist.

Antwort #5, 05. Januar 2013 um 09:32 von DrIllich

Das verwundert mich jetzt. Ich habe den speicherpunkt jetzt geladen und bin zum bunker gereist .. er ist tatsächlich offen. Jetzt verstehe ich Garnichts mehr. Ich komme ganz normal rein und kann auch ohne schlüssel wieder raus. Aus welchem Grund komme ich dann nicht bei meinem eigentlichen speicherpunkt daraus?

Antwort #6, 05. Januar 2013 um 15:22 von PremiumRecordsHD

Dann wirds wohl am Update liegen. Also musst Du entweder warten, bis sich genügend Leute beschweren und es gepatcht wird (was bedeutet, dass Du vermutlich ewig im Bunker festsitzt), oder Du fängst bei Deinem alten Speicherpunkt nochmal an und spielst alles nochmal.

Antwort #7, 05. Januar 2013 um 15:27 von DrIllich

Das ist ja mal echt schlecht gemacht, es sind immerhin 20 Spielstunden dazwischen .. Naja jedenfalls vielen Dank für deine Hilfe! :)

Antwort #8, 05. Januar 2013 um 15:41 von PremiumRecordsHD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)