Waldtempel...ICH KOMM NICHT MEHR WEITER ! (Zelda Ocarina of Time 3D)

Hey könnt ihr mir bitte die Lösung zum Waldtempel sagen ? Danke im voraus :*

Frage gestellt am 05. Januar 2013 um 11:25 von Forever_P

8 Antworten

Kannst du mir bitte sagen wo du genau bist? danke

Antwort #1, 05. Januar 2013 um 15:32 von superbrawl

Der Waldtempel:
Wenn du in den Waldtempel eintrittst, begegnen dir erstmal 2 Wölfe, die du besiegen solltest.
Danach kletterst du auf der rechten Seite links vom Baum die Ranken hoch.
Auf dem Baum auf der gegenüberliegenden Seite findest du eine Kiste mit Schlüssel. Hole ihn dir.

Geh dann unten durch die Tür. Im dahinterliegenden Gang musst du auf die Skulltula aufpassend. Geh geradeaus weiter.

Du bist nun in der Haupthalle. Die Fackeln gehen gleichzeitig aus. Bzw. werden sie von den vier Geisterschwestern gemopst und somit der Weg zum Boss des Waldtempels versperrt.

Gehe zunächst auf die gegenüberliegende Seite des Raumes. Durch die dortige Tür gelangst du in einen geraden Gang, an dessen Ende eine Tür ist, die dich in einem Raum mit 2 Stalfos führt. Besiege sie, um einen weiteren Schlüssel zu erhalten.
Gehe nun zurück in die Haupthalle.

Wenn du die Treppe hinuntergegangen bist, gehe nach rechts in den schmalen Gang. Hier versperrt ein Zeitenstein deinen Weg. Spiele die Hymne der Zeit und er verschwindet.

Achte auf die Riesendekuranha vor dir. Wende dich dann nach rechts der Wand zu. Bevor du hinaufkletterst, sorge dafür, dass die Skullwandulas weg sind. Der Haken wird dir behilflich sein.
Oben angekommen, gehst du durch die Tür. Die kommt sofort ein Blauer Tod entgegen. Wehre ihn mit dem Schild ab und schlag zu. Eine Kiste mit der Tempelkarte erscheint.

Antwort #2, 05. Januar 2013 um 16:50 von -BlackYoshi-

Benutze die andere Tür, um in einen weiteren großen Raum zu gelangen.
Du stehst auf einem Balkon. Benutze den Haken, um auf den anderen Balkon zu gelangen und betätige dort den Bodenschalter.

Du wirst nun das Wasser aus dem Brunnen herablassen.
Springe also vom Balkon ins Wasser und gehe dann zum Brunnen.
Im Brunnen läufst du den Gang entlang auf die andere Seite und nimmst den Schlüssel aus der Kiste.
Kletter dort die Ranken hinauf und gehe zurück in die Haupthalle.

Du bist wieder in dem Gang, in dem der Zeitenstein war. Gehe nach rechts und klettere den Absatz hinauf zu der verschlossenen Tür.
Dahinter befindet sich mal wieder ein kleiner Gang.
Durchquere ihn.

Du bist erneut in einem großen Raum :P
Benutze die Leitern, die dir geradezu ins Gesicht lächeln.
Biege ein paar mal links ab und du stehst vor einem großen blauen Block. Ziehe ihn aus der Wand nach hinten. Gehe dann auf die linke Seite und schiebe ihn soweit es geht.
Benutze dann den Gang, der von dem Block versperrt wurde und biege 2x rechts ab. Schiebe dann den Stein solange, bis er in eine Vertiefung rutscht. Gehe zurück in den Gang, der von dem Block versperrt wurde und nutze die Leiter auf der linken Seite. Oben angekommen wirst du nach ein paar Abbiegungen einen roten Block vor dir finden. Diesen musst du soweit es geht nach hinten schieben.
Danach gehst du zurück zum blauen Block kletterst ihn hoch. Drehst dich nach rechts und kletterst die Wand hoch. Gehe dann zum roten Stein und schiebe ihn soweit, bis er in eine Vertiefung fällt.
Klettere den Block empor und dreh dich nach recht. Klettere die Leiter empor und gehe weiter durch die Tür.

Du bist in einem verdrehten Gang. Gehe einfach gerade aus. Springe auf den Block vor dir, dreh dich nach recht und springe zu Tür.

Antwort #3, 05. Januar 2013 um 16:51 von -BlackYoshi-

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?
Gehe durch die Tür und geh die Treppen hinunter. Geh auch durch die Tür, die hier unten ist und du gelangst in einem Raum mit einem Loch in der Mitte. Achte darauf, nicht dort hinunter zufallen.
Besiege den Stalfos, der erscheint und das Loch wird zugedeckt.
Zwei weitere Stalfos erscheinen. Besiege sie und eine Kiste mit dem Bogen erscheint.

Geh zurück in das Treppenhaus und stell dich auf die Ebene zwischen den beiden Treppen. Zücke den Bogen und ziele entweder auf das Bild am oberen ende der Treppe oder auf das Bild über der unteren Treppe. Je nach dem, in welchem Bild du den Geist siehst.
Schießt dann einen Pfeil in das andere Bild und drehe dich um für das letzte Bild. Besiege den Geist auf der unteren Ebene.

Eine Kiste erscheint. Nimm den Inhalt an dich.
Gehe nun die Treppen hinauf und durch die Tür in den Raum mit dem verdrehten Gang.
Geh den Gang entlang durch die Tür und drehe dich um. Über der Tür siehst du ein Auge. Nutze den Bogen, um das Auge zu schließen.
Der Gang begradigt sich hinter der Tür.
Geh durch die Tür und spring nach unten. Achte auf die Kiste die nun erreichbar ist und nimm den Masterschlüssel an dich.

Springe nun in das Loch am Boden. Achte auf den Gegner dort und geh dann durch die Tür.
Achte auf die Gänge rechts. Im zweiten ist eine Tür, durch die du gehst.
Dort besiegst du den Gegner und nimmst dann den Schlüssel mit, der in der Kiste ist, die erscheinen wird.
Gehe zurück und durch die Tür rechts.

Du solltest nun wieder in dem Raum mit den großen Blöcken sein.
Gehe den selben weg entlang wie vorhin und achte darauf ganz oben erneut einen Pfeil in das (nun) geschlossene Auge zu schießen.
Der Gang hinter der Tür krümmt sich wieder.
Gehe durch ihn durch den Raum durch in das Treppenhaus.
Gehe hinunter und dann durch den Raum, in dem du den Bogen bekommen hast.

Du hast nun ein weiteres Treppenhaus betreten.
Auch hier gibt es einen der vier Geister. Nutze die selbe Strategie wie in dem anderen Treppenhaus für die Bilder, besiege anschließend den Geist und nimm dir den Gegenstand aus der erscheinenden Kiste mit.
Geh die Treppen hinauf und geh durch die Tür.

Antwort #4, 05. Januar 2013 um 16:51 von -BlackYoshi-

Spring hinunter und klettere dann die Leiter auf deiner rechten empor.
Gehe den geraden Gang entlang und gehe durch die Tür.

Stell dich auf eine der rotierenden Plattformen und zücke deinen Bogen. Du musst einen Pfeil durch die Fackel schießen und dabei das vereiste Auge treffen.
Der Raum vorher verdreht sich nun. Gehe dorthin zurück und lass dich durch das Loch im Boden fallen.

Du gelangst nun in einen Raum, dessen Boden ein Schachbrettmuster aufweist. Zücke zunächst den Bogen und schaue nach oben. Siehst du die Skulltulas, die von der Decke hängen? Schieße sie ab, sodass sie keine Gefahr darstellen.
Gehe dann den Gang entlang. Kurz zuvor wird Navi sich melden und dir sagen, dass die Decke abstürzen wird. Bleib einfach stehen, bis das passiert ist.
Du siehst Löcher in der Decke. Präge sie dir ein, sodass du schnellstmöglich zur nächsten Stelle rennen kannst, die frei ist, bevor die Decke erneut fällt.

Am Ende des Ganges gehst du wieder durch die Tür.
Hier ist das letzte Bild mit eine Geist. Schieße einen Pfeil hinein und achte darauf, dass du nicht unter einem der Würfel stehst, die nun von der Decke fallen.
Ordne die Würfel so an, dass auf deren Oberfläche der Geist zu sehen ist, der auf dem Portät abgebildet ist.
Besiege den Geist und geh durch die Tür auf der Anhöhe.

Du bist nun wieder im Hauptraum. Hier erwartet dich der letzte Geist der vier Schwestern.
Gehe in die Mitte des Raumes. Der Geist wird sich nun vierteilen und um dich herumschweben.
Achte darauf, welcher der vier Geister sich 1x um sich selber dreht und schieße genau diesen mit einem Pfeil ab.

Ist der letzte Geist besiegt, öffnet sich der Weg in den Keller.
Dort angekommen musst du die Wand so verschieben, dass Wege zu kleinen Räumen frei werden. wie genau du die Wand schieben musst, hab ich grad nicht im Kopf, aber du wirst schon sehen, was ich meine :)
Hast du den letzten Schalter in dem Raum betätigt, wird der Weg zum Boss frei.

Wie du den besiegst, sag ich dir aber nicht XP

Antwort #5, 05. Januar 2013 um 16:52 von -BlackYoshi-

Bitte sag mir wie man ihn besiegt du hast mir schon richtig geholfen. BITTEEEEEEE... :*

Antwort #6, 05. Januar 2013 um 20:46 von Forever_P

Nein tut mir leid. Ein bisschen muss man schon selbst überlegen ^^

Antwort #7, 05. Januar 2013 um 22:22 von -BlackYoshi-

Der ist nicht schwer muss ich sagen :)

Antwort #8, 06. Januar 2013 um 09:43 von Zelda-Girl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)