Wie Dragon Quest? (Ni no Kuni)

Ist das Spiel genauso wie Dragon Quest? Vorallem das Kampfsystem interessiert mich, ob es genauso sein wird. Und kann man seine Leute auch mit Rüsten, Waffen, Helme etc. ausrüsten?

Frage gestellt am 06. Januar 2013 um 00:51 von gelöschter User

7 Antworten

Warung:
Dies ist meine eigene Meinung auf die Demo vom Spiel bezogen und von meinen Erfahrungen durch Videos von diesem Spiel

Ne Dragon Quest ist viel besser und schöner, mit der Story kann ich nix sagen weil ich hab nur die Demo der Playstation 3 version gespielt, man wählt was aus das setzt er oder sie dann auch an und die Aktionen haben immer einen Cooldown kampfsystem errinnert ein wenig an FF 13 kein Action und auch kein Rundenbassierter kampf ein wenig von allem, man kann Fabelwesen in den Kampf schicken und sie Spielen...

Grafik und das Spiel ist nur was für kleine Kinder!

zur info ich hab nur Dragon Quest 8 durchgespielt die Reise des verwunschenen Königs und fands Klasse, wunderschöne Charackter, gute Story...!
(Das neue Dragon Quest gibt es leider nicht für Playstation oder pc und ich mag Animes und Japano RPG sehr gerne), aber das spiel, ..hm wenns gefällt mir nicht...

mein Tipp: wenn du so was ähnliches suchst zum spielen was viel besser ist,
dann machs so wie ich und
warte auf Tales of Xilla das wird gut ;-)
und Tales of Xilla 2 gibts schon in Japan !

Antwort #1, 07. Januar 2013 um 18:32 von Dragonlight

Tales of Xilia ist ja Dragon Quest auch so ähnlich :facepalm:

"Grafik und das Spiel ist nur was für kleine Kinder!"
Grafik ist Cel-Shading. Genau wie Dragon Quest VIII. Oder Shin Megami Tensei:Lucifers Call. Sind die beiden dann auch für Kinder? Ganz davon abgesehen: woran machst du fest, dass die Grafik "für Kinder" wäre.

Und woher willst du wissen, dass das Spiel selbst für Kinder wäre, INSBESONDERE wenn du zugibst, dass die Demo kaum Einblicke in die Story gibt?

Meinung schön und gut, aber ein noch nicht mal erschienenes Spiel dermaßen in der Luft zu zerreißen ist nicht gerade die feine englische Art.

Antwort #2, 10. Januar 2013 um 17:24 von Xion-Survives

Ausrüsten kannst du da gibt es verschiedene Items. Ich persönlich fand schon die Demo toll und bin sehr gespannt auf die Story. In dem Fall schäme ich mich kein Bisschen dafür ein 'Game für Kinder' zu spielen.

Ich habe Dragon Quest noch nich gespielt aber solche Sprüche oben zu klopfen ohne sich richtig mit den Spiel befasst zu haben ist wirklich nich die tolle Art, da schlieeß ich mich Xion-Survives an.

Probier unbedingt mal die Demo da kannst du nichts falsch machen und bekommst in allen einen guten Einblick.

LG Shila-Shinya

Antwort #3, 13. Januar 2013 um 21:39 von Shila-Shinya

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Ich für meinen Teil habe ebenfalls bisher ausschließlich die Demo von Ni No Kuni und von Dragon Quest nur den 8. Teil auf der PS2 gespielt und mir einige Videos und Trailer zum Spiel angesehen, aber konnte mir eine andere Meinung bilden:

Ich persönlich denke, dass man Dragon Quest und Ni No Kuni nicht direkt vergleichen kann, abgesehen vielleicht von der Grafik, da beide Spiele im Cel-Shading-Look gestaltet sind. Wobei ich sagen muss, dass mir die Optik bei Ni No Kuni deutlich besser gefällt, was wahrscheinlich zum Einen mit dem größeren Datenvolumen der PS3 zusammenhängt und zum Anderen an den großartigen künsterlischen Fertigkeiten des Studio Ghibli.

Das Kampfsystem ist meiner Meinung nach am besten mit Final Fantasy 12 oder 13 vergleichbar, d.h. dass die Kämpfe in Echtzeit ausgefochten werden und man sich währendessen frei innerhalb des Kampffeldes bewegen kann, jedoch wird der Kampf "pausiert" während man einen Befehl auswählt, aber da gibt es auch einige recht gut ersichtliche videos, wie genau das Kampfsystem funktioniert.

Zur Story konnte ich bisher eigentlich nur das Grundlegende in Erfahrung bringen. Es geht um den Hauptprotagonisten Oliver, dessen Mutter durch einen Unfall verstirbt, um diese zurückholen zu können, macht sich Oliver mit seinem zum Leben erweckten Stofftier, dem Feenfürsten Tröpfchen, auf den Weg in eine Parallelwelt. Oliver wird dort zu einem Magier und im Laufe der Geschichte findet er heraus, dass er dazu auserkoren ist, die reale Welt und die Parallelwelt zu retten.

Zum Ausrüstungssystem bleibt noch zu sagen, dass meiner Kenntnis nach jeder Charakter, sowie jeder Vertraute, insgesamt 3 Ausrüstungsslot besitzt, einer für eine entsprechende Waffe, einer für eine Rüstung und einer für ein Accessoire, jedoch können einige Vertraute keine Rüstung anlegen, entsprechend haben diese dann 2 Accessoire-Slots zu Verfügung.


Die Demo hat mir persönlichen den entscheidenden Anreiz gegeben, das Spiel vorzubestellen, dementsprechend kann ich nur empfehlen, diese kostenlos im PS-Store herunterzuladen, Viel Spaß !

Fertig... Sorry für den Roman, aber ich hoffe ich konnte helfen, Bye ;)

Antwort #4, 13. Januar 2013 um 21:40 von Sephirot90

Scheint ja echt was am Klischee dran zu sein, das Sony Zocker immer nur auf Grafik stehen und wenn dann mal ein Game mit Cel Shading kommt, wird es sofort gehatet, weil die Brutalen Splatter Games ja sooo Core und Geil sind.


PS. Ich meine nur die Leute, die sich angsprochen fühlen ;D



@Zum Spiel
Scheint ja ganz interessant zu sein. Das Kampfsystem hab ich jetzt noch nicht wirklich verstanden, aber ich werde mir gleich mal ein paar Videos angucken.

Ich frage mal so: Würde es sich für das Game lohnen eine PS3 zu kaufen? Ich hab "nur" eine Xbox 360 und 'ne Wii U und für beide System erscheint das Spiel leider nicht. Ich würde mir dann also eine PS3 nur für Ni No Kuni und vll noch The Last of Us kaufen.

Vielleicht bleib ich einfach bei meinen jetzigen Konsolen, immerhin soll ja auch bald (hoffentlich) DQX in Europa für die Wii U erscheinen. Und für den 3DS erscheint auch bald ein DQ, zwar nur ein Remake, aber ich hab DQ VII nie gespielt^^

Antwort #5, 15. Januar 2013 um 15:14 von gelöschter User

Naja also wegen einen Spiel würd ich mir keine PS3 anschaffen.. allerdings gibt es für die Konsole sehr schöne Games (vllt mal etwas forschen da kommst du bestimmt auf den ein oder anderen Geheimtipp der dich interessiert) Vllt hast du auch nen Kumpel bei den du das spielen könntest ohne das du dir gleich die Konsole kaufen musst. Ansonsten könnte ich dir auch das DS game weiterempfählen. Da ist aber das Problem das es nur auf Japanisch ist und man auch das Buch dafür unbedingt braucht (macht ne Rom also ohne Lösungsweg sehr schwer spielbar).
Ich pers. würde mich auch mehr freuen wenn es auf die Wii U kommen würde... 1. man hätte für die Konsole ein game mehr und zum zweiten könnte man für das Spieleerlebnis mehr herauskitzeln (Zauber selber zeichnen und nich nur anwählen etc.)

Tja bei manchen kann das Gameplay noch so öde, langweilig und monoton sein so lange nur die Grafik stimmt...

Antwort #6, 15. Januar 2013 um 20:19 von Shila-Shinya

Das es Ni No Kuni auch für den DS gibt weiß ich, aber wie du schon sagstest, ist es eben auf japanisch... Bei so einem Spiel ist es ja dann so gut wie unspielbar^^ Bei Spielen wie Pokemon geht das noch, hab schon 2x eine Edition auf japanisch durchgespielt, bevor die Spiele in Europa erschienen sind und hatte keine Probleme.


In meinem Bekanntenkreis hat leider keiner eine PS3 und das wäre auch noch das Problem, das man sich die PS3 ja nicht mal eben für 2-3 Tage ausleiht.

Antwort #7, 15. Januar 2013 um 20:33 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Letzte Fragen zu Ni no Kuni

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)