Fragen zum Aufleveln und zur Waffenwahl. (Dark Souls)

Hab als Magier gestartet und benutze Magie, das Drachenschwert und einen Kurzbogen zum Gegneranlocken. Möchte später auch mit Pyromantie spielen und möchte mich auf schnelle Waffen, die mit Geschicklichkeit skalieren spezialisieren, da ich kein Fan von großen langsamen Waffen bin. Vom Spielstand her bin ich beim Ziegendämon. Meine Fragen jetzt:

-Wie verteile ich meine Punkte am besten, dass ich halbwegs gut mit Magie UND mit schnellen Waffen umgehen kann.
-Was sind die nächstbesseren Waffen nach dem Drachenschwert
-Welche richtig guten Waffen gibt es, die mit Geschicklichkeit skalieren und wie bekommt man die (nur ob man die wo findet oder schmieden/verbessern muss)

Frage gestellt am 07. Januar 2013 um 23:49 von Neith

4 Antworten

Intelligenz, Zauberei, Wille und Beweglichkeit sollten für dich Interessant sein.
Stärke ist notwendig um die Vorraussetzungen für manche Waffen zu erfüllen. Vitalität und Ausdauer sind obligatorisch obwohl für dich wohl eher nur ersteres.

Im Grunde kannste ruhig bisschen ausprobieren. Rein theoretisch kannste dich bis über Level 700 aufstufen.


Das Drachenschwert hat nen fixen Schaden der sich nur durchs verbessern des Schwerts erhöht. Es skaliert auch durch nichts mit.
Für dich wären z.B. Katanas interessant.
Das Iaito liegt in der Schandstadt rum, Uchigatana wird vom ersten Untoten Händler gedropt wenn man ihn killt. Oder man kaufts von Shiva nachdem man den Eid von ... dieser einen Katze geleistet hat.

Antwort #1, 08. Januar 2013 um 09:16 von derschueler

Wille ist uninteressant für Magier. Int bis minimum 46 für Kristallseelenspeer, Zauberei für mehr Slots, Beweglichkeit und Vitalität. Ausdauer mässig, da Magier eher mit leichter Rüssi unterwegs sind. Wichtig ist unter 25% Ausrüstungslast bleiben, um schnell rollen zu können.
Uchi oder Goldstrahl als schnelle Waffe, oder Mondlichtgroßschwert.

Antwort #2, 08. Januar 2013 um 19:54 von diver31562

Ok, die Waffen würden mir gefallen. Hab das Drachenschwert nur genommen, weils für den Anfang recht stark ist und wenig Anforderungen hat. Aber in welchem Verhältnis (nur so ungefähr) sollte ich die Punkte verteilen. Nach dem Motto 'von 5 Punkten verteil 2 in Geschick, 2 in Intelligenz und 1 in Vita' oder 'jede 3 Punkt in Zauberei'? Kennt jemand vielleich ne Seite, wo verschiedene Builds aufgelistet sind?

Antwort #3, 08. Januar 2013 um 20:50 von Neith

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Antwort #4, 09. Januar 2013 um 10:57 von diver31562

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)