Wie bekomme ich die Skyrim DLCs ohne XBox Live? (Skyrim)

Hallo Leute,

ich habe Skyrim, aber keinen XBox-Live Zugang, weil ich nur per Internetstick ins Internet komme. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich trotzdem an die DLCs komme, ohne mir einen anderen Internetzugang zuzulegen oder auf eine Games-of-the-Year-Editon zu hoffen, bei der die Inhalte auf Extra CDs sind?
Freue mich über jede Antwort

Frage gestellt am 08. Januar 2013 um 00:18 von Gotrek_Gurnisson

6 Antworten

Fürn PC hab ich zumindest Dawnguard mal im Laden stehen sehen... Ob das für die Xbox auch der Fall ist...keine Ahnung. Kannst dich ja mal umsehen aber wirklich groß hoffen würd ich nicht.

Antwort #1, 08. Januar 2013 um 01:47 von derschueler

Für die Xbox ist statt der Dawnguard Disc und Handbuch der Downloadcode für XBL im bunten Cover enthalten. :D
Jetzt versteh ich den Satz "Für Leute die sich etwas ins Regal stellen wollen." erst richtig und stimmt wortwörtlich überein.

Du kommst ohne eine XBL-Verbindung nicht an die DLCs heran, der versuch mit einer USB-Stick Aktion das DLCs darauf zu laden und auf der Konsole zu überspielen gilt sowohl bei Bethesda als auch MS illegal (Wobei die Option von PC zu Konsole per Stick/Cable seit langer Zeit unterbrochen), der entsprechende "Verbreitungsschutz" von Bethesda exestiert bereits, willste die DLCs auf ner neueren Xbox mit Skyrim spielen, musst du die DLCs neu erwerben, der Transfer per USB-Stick/USB-Cable deaktiviert die Erweiterungen für die neue als auch der originalen Konsole für der dus erworben. Es ist egal ob der Shop oder Du das Profil mit Inhalt transferierst, die Erweiterungen bleiben deaktiviert.

Das ist auf deutsch gesagt: Beschiessen! Ist die Konsole defekt oder kaputt, der Inhalt noch vollständig zu retten musste trotzdem alles schön neu erwerben. Daher stell ich mir ein Addon ins Regal als es auf allen Plattformen downzuloaden.

"eine Games-of-the-Year-Editon" - Diese Version gabs vorletztes Jahr ohne DLCs, der Status ist leider bereits vergeben. ;P

@Marek: Hearthfire gibts bei Media Markt im Cover für PC & X360, leider genauso wie mit Dawnguard, nur ein läpischer Code für XBL und vermute Dragonborn wird auch zm Cover-fürs-Regal-Magnet.

Oh und guten Morgen Marek. ^^

Antwort #2, 08. Januar 2013 um 06:40 von paper007

Morgen...^^

Ich seh keinen Sinn darin sich nen Code zu kaufen. Es is lediglich 1 Step weniger als sich zuerst Microsoft Points zu beschaffen.
Das is doch Schwachsinn...

Für wen sollen diese Codes denn nützlich sein? Für Leute die keine Lust haben im Spielemarktplatz danach zu suchen?

-> I call BS!

Fallout 3 hats richtig gemacht. Es gab iirc 3 Discs mit je 2 DLCs die man sich seperat kaufen konnte.
...bei "The Pitt" bin ich nie über diese eine Rede hinausgekommen... Der Kerl hat einfach unendlich lang weitergequatscht xDDD

Antwort #3, 08. Januar 2013 um 08:07 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich fürchte, die Zeiten der DLCs, die mit auf einer Disc vorhanden sind, sind in der Ära des W-Lans vorbei...
Beispiel: Risen 2. das PC Release liegt Monate vor dem Konsolen Release. In der Zeit dazwischen erschienen bereits erste DLCs für die PC Version und was gab es schließlich für die Konsolen? Eine Disc mit dem gewöhnlichen Game und ein Download-Code für ein DLC. Warum noch DLCs mit auf die Disc brennen? Kein Platz? Wäre denkbar, wenn man bedenkt, dass die Spiele meist in der normalen Version schon eine große Datenmenge verschlucken, ~8,5GB, die neuesten (XGD3).

Antwort #4, 08. Januar 2013 um 19:18 von Fable_2

Guten Abend Marek. ^^

" Das is doch Schwachsinn..."- Du musst zugeben, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen ist die Idee Teils grandios.
"Oh, Dawnguard auf Disc?, das kauf ich sofort" *Zuhause angekommen und mit freudiger Miene das Cover öffne*, *enttäuscht drein schau* "Da ist ja keine Spieledisc drin nur ein blöder DLC-Code für den XBL Marktplatz, was für ein Betrug". Wenn Tatjana schon so enttäuscht von dieser Aktion, kann ich mir die User die kein XBL besitzen oder den virtuellen Spielemarkt nutzen wollen, sich fühlen nach dem öffnen des Covers. Dieser Code steht auf Bethesdas Creditcard ähnlichen Karten und sie liegen Locker darin. Also hätten sich Tatjana oder die TES Fans sich diese Enttäuschung zu (er)sparen können das Cover leicht schütteln oder vom Gewicht her (Handbuch und Disc wiegen schon etwas) merken müssen, das etwas nicht stimmt. Das Handbuch ist inkl. im Downloadcode enthalten. Auf der Rückseite der Konsolen steht im Vergleich des Steam Dawnguard Covers kein Hinweis für eine PSN oder XBL Aktivierung, jeglich der Hinweis das Hauptspiel Skyrim wird benötigt mehr Infos sind nicht vorhanden. Gut, das übliche neue Quests, Herausforderung, Waffen/Skill Gedöns.

Eben! Es ist eine MS Point für DLCs mit leerem Cover fürs Regal Aktion, die ich so nicht unterstütze oder möchte. Wenn Bethesda schon so weit geht, könnten se auch die Disc erstellen, statt die teuren Ausgaben für das Empty-Disc PC & X360 Cover.

Edit:
Guten Abend Sam. ^^

Per Mail wurde deine Antwort angezeigt im Preview nicht. xP

Ja, das ist bei vielen Games mit DLCs, in der heutigen Zeit liegen in den Addon/DLC Covern die PSN, XBL-MP oder Steamcodes für den erwerb. Eigentlich ist es keine schlechte Idee, es kommt halt auf die Umsetzung an.

"Kein Platz?" - An Platz kanns nicht liegen, KoA: Reconing haut auf der X360 Disc ca. 9GB und es ist nur eine Disc für das RPG, vermutlich liegts wie die Game Studios meinen am Geld das fehlt und diese Argument ist in meinen Augen nichts wert. Wenn schon tausende (verschiedener Lokation mitgerechnet) von Leer-Behälter mit Downloadkarten, bunten Schnickschnack an bedruckten Papier fürs Cover herhalten, warum dann kein Geld für eine brennbare Disc? Gibt soviele die Dankbar dafür wären. Frage mich wie sich das in den nächsten Jahren weiterentwickelt. Dieser DLC-Code Zug sollte doch laut den GS erst 2021 standardisiert, was war 2011 passiert das sich dieses nun auf 2013 auswirkt?

Antwort #5, 08. Januar 2013 um 21:12 von paper007

Hoffen wir einfach das die Vögel von Bethesda oder die Spieleentwickler überhaupt, doch noch den Gedanken hegen werden, dass die Addons auf Disc zu brennen, eine ganz gute Idee wäre. Ich glaube es würde dafür noch genug Abnehmer geben. Die Cover und Boxen gibts ja schon. Also bleibt nur zu hoffen, hoffen, hoffen...

Antwort #6, 11. Januar 2013 um 00:53 von Gotrek_Gurnisson

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

Abgesehen von den kostenlosen Spielen im Dezember, wie zum Beispiel Darksiders 2 in der Deathinitive Edition, bekommt i (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)