welches Studio (ESOTU)

Ich wollte mal fragen ob Bethesda game studios das spiel entwickelt oder doch ein anderes ?
Bethesda Softworks Production ist nicht gleich Bethesda game studios ;)

Frage gestellt am 10. Januar 2013 um 17:20 von 12danny12

12 Antworten

Das Spiel wird vom ZeniMax Online Studios entwickelt.

Antwort #1, 10. Januar 2013 um 18:20 von gelöschter User

okey vielen dank :D

Antwort #2, 11. Januar 2013 um 13:47 von 12danny12

Aber auch von Bethesda!
Oder was denkst du, warum wohl am Anfang aller Videos in großer Schrift "Bethesda" erscheint?

Antwort #3, 15. Januar 2013 um 16:33 von Lego-Star-Wars

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Das ist der Publisher. Bisschen informieren bevor man etwas postet, wäre hilfreich.

Antwort #4, 15. Januar 2013 um 16:40 von gelöschter User

1. Trotzdem bezweifle ich, dass so ein Spiel nicht von Bethesda und NUR von Zenimax Online entwickelt wird
2. Wie du an folgendem Beispiel sehen kannst, informiere ich mich sehr wohl bevor ich etwas poste: /online/ace-spades/fra...

Antwort #5, 16. Januar 2013 um 18:20 von Lego-Star-Wars

@Lego-Star-Wars: Das Spiel wird nur von ZeniMax Online entwickelt, Bethesda ist nur Publisher.

Antwort #6, 19. Januar 2013 um 19:13 von ElderScrollsFan

"Aber auch von Bethesda!"- Nö! Geh ins Bethesda Board und frage selbst nach, wenn dus nicht glauben willst. Bethesda hat nichts mit der Entwicklung am Hut, außer ein paar TES Inhalten zählt es nicht einmal als ein TES Game für Bethesda (darum erhält es auch kein VI im Schriftzug), der Hauptentwickler ist ZeniMax Online. Bethesda ist nur für Marketing & Publishing zuständig und das sieht man am Cinematic Trailer wie gut se darin sind. Wow!

Aus eigener Marketing-Logik kann ich daraus schliessen, das Game wird nicht so aussehen wie es im Trailer vorgestellt, trotzdem ist der mehr als Kinoreif.

Antwort #7, 23. Januar 2013 um 16:44 von paper007

Jetzt antworte doch nicht gleich so "energisch"! Ich habe halt gedacht, dass Bethesda wenigstens ein bisschen bei der Programmierung mithilft.

Antwort #8, 23. Januar 2013 um 16:47 von Lego-Star-Wars

Sei mir nicht böse, nur im Moment tauchen überall solche Fragen auf, viele denken, nur weil das Bethesda Logo zu sehen, sind se gleich Entwickler. Problematisch ist das sehr viele nicht im offizielen Board nachesen und sich später nach erwerb vielleicht darüber ärgern das es nicht so aussieht wie man es von der Firma und dem Marketing sah. So würdest du oder jemand anderes Bethesda die Schuld an etwas geben, wofür se keine Verantwortung tragen.

Das war bei Dishonored & Fallout New Vegas nicht anders, Bethesda war für Marketing & Publishing zuständig, die Games wurden von anderen Studios entwickelt. Bei den Bugs griffen ne Menge Leute Bethesda an und schrien nach Patches & Co., weil se fälschlicherweise als Entwickler gehalten. Selbiges könnte nun hier auch passieren. Statt der Hauptfirma ZeniMax wird Bethesda angegriffen bei einem Fehlschlag.

Antwort #9, 23. Januar 2013 um 18:20 von paper007

Dass die VI im Titel von TESO nicht vorhanden ist hat jedoch nichts mit den Studios zu tun. TESO spielt zeitlich vor den bisherigen Elder Scrolls-Spielen im Jahr 2Ä 582 und erzählt eine bisher neue Geschichte. Damit wird ein Ansatzpunkt an Skyrim freigehalten an den das rechtmäßige TES VI anknüpfen kann.

Antwort #10, 25. März 2013 um 17:40 von Bombboy

"hat jedoch nichts mit den Studios zu tun" - Doch, weil Bethesda andauernd darauf hinweist das es kein richtiges TES ist, die 1000 Jahre wurden Teils nur gewählt um nicht in die TES Story Allgemein einzugreifen, sonst müsste zwingend für ein Bethesda Teil - TESO erworben um die Geschichte zu verfolgen, sie hätten auch 2000 oder 5000 nehmen können.

Diese 1000 Jahre kommen spielerisch nicht einmal in den vorrigen und hinterherigen TES Universum vor, Bethesda müsste quasi die kompletten Spiele neu proggen. Daher übernahm die Entwicklung ZeniMax, deren Story ist soll so aufgebaut sein, das es nicht die normale TES Serie überkreuzt.

Antwort #11, 25. März 2013 um 18:33 von paper007

Ey ich habe gefragt von welchen Studio ! nicht publisher ! ist mir klar das es von bethesda ist, eigentlich ging es mir nur dabei um Fallout und wollte wissen ob bethesda game studios daran beteiligt ist aber ist nicht so !

Antwort #12, 27. März 2013 um 21:02 von 12danny12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)