läuft bf3 ? (BF 3)

hi c:

ich überlege mir grad bf3 zu kaufen!
mein system:
win 7 ultimate 64 bit.
3gb ram.
amd dual core 3.1 ghz .
nvidia geforce gt 9500.

ich spiele metro 2033 auf niedrieg mit einer auflösung von 1024x768 (26-35 fps).
meine frage ist jetzt ob bf 3 auf meinem pc laufen würde wen ich mir eine gtx 550ti zulege.

(und ich bitte euch sagt jetzt nicht ich soll mir lieber eine gtx 680 oder so kaufen)
:)

Frage gestellt am 13. Januar 2013 um 01:20 von solution0097

10 Antworten

Also zu einer GTX 550 Ti würde ich schonmal nicht greifen, wenn dann schon zu einer GTX 650 Ti. Ich befürchte aber, dass deine CPU und dein Arbeitsspeicher deine Framerate herunterreißen werden. Eine GTX650 Ti hat genügend Leistung das Spiel in 1920x1080 in hohen Details darzustellen, mit einer GTX 550 Ti würde dir das nur bedingt gelingen, zudem wurde auch der Stromverbrauch bei der neuen GTX 650 Ti gesenkt, ich empfehle das Modell von Asus, da es den effizientesten und leisesten Kühler hat. Aber auf Grund deiner Resthardware, wird es vermutlich nur auf mittleren Einstellungen wenn es hochkommt laufen. Bei deiner jetzigen Auflösung hätte die Karte aber keine Probleme das Spiel auch in maximalen Details wiederzugeben.

Antwort #1, 13. Januar 2013 um 01:26 von Spielejoker

höchstens, Motherboard, CPU, Graka und ggf. Netzteil muss ausgewechselt werden, je nach dem wie groß das Gehäuse ist müsste es vielleicht auch gewechselt werden!

die RAM wären ok, aber wenn man schon so viel wechseln müsste kann man sich gleich neue kaufen da sie sowieso kaum was kosten!

wenn du das Geld dafür nicht hast, solltest du natürlich nur die Grafikkarte wechseln das sollte erst mal reichen um überhaupt spielen zu können!

Antwort #2, 13. Januar 2013 um 01:32 von olyndria

Die GTX 650 Ti erreicht bei Battlefield 3 rund 60-70% mehr Leistung als eine GTX 550 Ti und läge dabei noch deutlich über dem Niveau einer GTX 460 mit ca. 15-25% mehr Leistung dieser gegenüber. Einigermaßen vernünftige Modelle gibt es bereits ab 125€/130€. Sollte dir das zu viel sein (glaube mir, es würde sich aber lohnen), dann würde ich vielleicht noch mal einen Blick auf die HD 7770 (die XFX) oder die GTX 650 werfen, wobei die HD7770 deutlich mehr Leistung bietet (ca. 25%). Die GTX 650 bekommt man bspw. schon ab 90€ und die HD 7770 ab 95€, die 1Ghz Edition von XFX mit Double Fan gibt es ab 100€, ebenfalls eine interesante Option, aber ich würde die 30€ mehr investieren und gleich zu einer GTX 650 Ti greifen, da 30% mehr Leistung gegenüber der HD 7770 doch schon ins Gewicht fallen.

Antwort #3, 13. Januar 2013 um 01:35 von Spielejoker

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
von P/L her ist die HD 7770( http://geizhals.de/737010 ) schon sehr gut genauso wie die etwas stärke und eine klasse höhere 650 Ti( http://geizhals.de/eu/846244 ), dagegen kann man nichts einwenden und sollte auch jedes 300W Netzteil locker schaffen!

letztlich kommt es auf das Budget drauf an was der User zur Verfügung hat und selbst entscheiden muss jeder auch selber :)

Antwort #4, 13. Januar 2013 um 01:42 von olyndria

erstmal danke für die schnellen antworten!
noch eine frage wie ist den die hd 6870?
ist die graka besser als die hd 7770

Antwort #5, 13. Januar 2013 um 02:07 von solution0097

Soweit ich mich erinnern kann, hat die HD 6000-er Reihe noch mit argen Problemen bei der Kantenglättung zu kämpfen. zudem soll die Bildqualität deutlich schlechter gewesen sein, aber das kann ich nicht beurteilen. Rein Leistungstechnisch liegt sie mal vor der GTX 650 Ti, mal hinter dieser, sollte aber durchweg über dem Niveau einer HD7770 liegen. Aber bei den 140€ oder wie viel die jetzt kostet würde ich zur GTX 650 Ti greifen. Nochmal 10€ mehr und man kommt zu der noch einmal leistungsstärkeren HD 7850, was die HD 6870 im grundegenommen "unbrauchbar" macht.

Antwort #6, 13. Januar 2013 um 02:11 von Spielejoker

naja werd dan mal schauen welche ich mir kaufen werd wenich mal wieder geld habe da ich mein komplettes weihnachtsgeld schon verpulwert habe. :) tzd danke fuer all die antworten

Antwort #7, 13. Januar 2013 um 02:15 von solution0097

HD 6870 gleich zu setzen mit der Billigeren und Stromsparendaren GTX 650 Ti!

die HD 6870 war mal einer der beliebtesten Grafikkarten und wurde teilweise Tag täglich alleine schon auf mindfactory um die 50 bis 100 mal verkauft am tag, die HD 7850 löste diese jetzt ab!

die rein folge von den besten preis Leistungskarten ist derzeit.

7770
650 Ti
7850
7870
7950

du solltest dir definitiv ein budget zulegen, das ist eigentlich Pflicht bei Technik, ansonsten ist es schwer was zu finden!

Antwort #8, 13. Januar 2013 um 02:16 von olyndria

Schau dir die Benchmarks an, ich hatte eigentlich auch eher damit gerechnet, dass die HD 6870 deutlich vor der GTX 650 Ti liegt, aber dies scheint nicht der Fall zu sein. Am besten war ohnehin die GTX 200-er Reihe. Bestand durchweg aus Highendkarten (abgesehen von der umgelabelten 250GTS und den OEM-Modellen) zu verhältnismäßig extrem billigen Preisen, da gab es die GTX 260 mit angehobenen Taktraten und Shaderausbau und optimierter Fertigungstechnik auf Leistungsniveau der GTX 280 schon für 140€ mit Spiel im Wert von damals 60€. Die hat selbst eine HD 4890 hinter sich gelassen, dass damalige Topmodell von ATI, somit hatte ATI nur eine ernstzunehmende Karte aufgestellt, die HD 4870X2. Auch der Leistungssprung zur Vorgängergeneration war bisher einer der größten, oder hat eine GTX 680 gut doppelt soviel Leistung wie eine GTX 580? Ich denke wohl kaum.
Solltest du dich für die HD 7770 entscheiden, achte darauf, dass es die 1Ghz-Edition ist, am besten mit Doublefan, das Restgeld kannst du ja vielleicht in einen Quadcore Phenom investieren sofern dein Netzteil das alles mitmacht oder du sparst und erneuerst von Grund auf deine Hardware, aber diese Kosten vermutlich den Rahmen des Budgets sprengen würden, sollte eine neue Grafikkarte erstmal reichen, der Leistungszuwachs sollte ohnehin mit allen vorgeschlagenen Karten um ein vielfaches über der Leistung deiner jetzigen 9500Gt liegen.

Antwort #9, 13. Januar 2013 um 02:26 von Spielejoker

habe doch auch nichts anderes geschrieben, mir ist klar das die 650 Ti vor der 6870 selbst schon liegt, das ist weil es werk übertaktete Grafikkarten sind, die sind immer besser als andere Modelle die super herausstechen, daher gelten sie ja als die besten in P/L!

Antwort #10, 15. Januar 2013 um 23:41 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)