Schrift zu klein (Assassins Creed 3)

Also bei meinen Spiel Assassin's Creed 3 und Need for Speed Most Wanted 2 und meinen anderen Spielen ist die Schrift fast unlesbar wie kann ich dass ändern?





MFG Tobi

Frage gestellt am 13. Januar 2013 um 20:28 von tobiliebtMinecraft

15 Antworten

wenn du ein rohrenfernsehen verwendes kann man nicht machen. Das liegt an der auflösung des rohrenfernsers ist zu gering. Da hilft nur ein Flachbildferseher kaufen.

Antwort #1, 14. Januar 2013 um 14:19 von gelöschter User

Du hast wirklich Probleme. Deine Sorgen hätte ich gerne. Bei mir is mal der L3 Knopf defekt, d.h. AC ist überhaupt nicht mehr spielbar.

Manchmal hab ich auch das Problem, dass die Spiele bzw. Zwischensequenzen nicht flüßig laufen bzw. abstürzen.

Kann das vielleicht damit zusammen hängen, dass ich mal zerkratzte DVD-es eingelegt hab und es zu einem Betriebsfehler gekommen ist?

Antwort #2, 14. Januar 2013 um 17:22 von UltimativerSpieleChampion

Genauso ist es, einmal eine zerkratzte Disc eingelegt und seither ist das Gerät unbrauchbar. (Sarkasmus)

Wenn eine Cutscene sich mal aufhängt oder ein Spiel nicht ganz funktioniert kann es mehrere Gründe haben. Die Disc ist zerkratzt, die Disc wird nicht richtig gelesen, die PS3 verarbeitet die Daten nicht schnell genug etc. etc. Solche Dinge können passieren bei massenproduzierten Sachen. Nicht jeder Computer funktioniert perfekt, nicht jedes Auto fährt einwandfrei. Bei mir hatte Fallout 3 teilweise extreme Probleme...

Ach und das mit dem L3 Stick, entweder der Controller ist schon etwas älter (Ermüdungserscheinungen/-brüche/-defekte) oder du wirst vermutlich selber etwas verbockt haben.

Antwort #3, 15. Januar 2013 um 12:31 von BigBoss0273

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Also an meinen Spielen liegt es Definitiv nicht. Außerdem habe ich meine PS3 mehrere Stunden lang mit den zerkratzten DVD-es gequält. Aber nach über 4 Jahren Abnutzung der Konsole kann so was schon mal vorkommen. Wird Zeit für die PS4.

Und am Controller hab ich nischt verbockt. Kann doch nicht sei, dass diese komischen Dinger schon nach 3 Jahren kaputt gehn.

Bist du eigentlich der Big Boss aus Metal Gear Solid?

Antwort #4, 15. Januar 2013 um 16:04 von UltimativerSpieleChampion

Schön wärs... Ne bin ich nicht, aber der Name ist klasse. Also schon, der Name ist vom Big Boss geliehen.

Antwort #5, 16. Januar 2013 um 11:27 von BigBoss0273

Was soll daran schön sein Big Boss zu sein. Der ist doch zu 50% Sehbehindert.

Antwort #6, 18. Januar 2013 um 15:04 von UltimativerSpieleChampion

Naja aufgrund seiner Fähigkeiten wäre das eine verlorene Auge hinnehmbar. Ein Auge zu opfern um das zu können was Big Boss kann wäre ein akzeptabler Deal, in meinen Augen...

Antwort #7, 23. Januar 2013 um 00:30 von BigBoss0273

Da wär ich doch lieber Hemmingway oder Connor. 1. sind die viel beweglicher, weil sie sämtliche Bäume und Häuser besteigen und auch noch einen Sturz aus deren Höhe überstehen ohne sich was zu brechen.

Guck doch mal, wenn der Big Boss vom Baum fällt in Metal Gear 3, muß er doch gleich verarztet werden. Hey und nichts geht über ein gutes Adlerauge( fehlt nur noch der Röntgenblick). Apropos Auge. Ich glaube das beide Eyes von den AC Charis noch voll funktionstüchtig sind.

Antwort #8, 23. Januar 2013 um 15:16 von UltimativerSpieleChampion

Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Wenn man Big Boss zu seiner besten Zeit mit Connor zu dessen bester Zeit vergleicht ist Big Boss klar überlegen. Schonmal wegen der Kenntnisse über Feuerwaffen etc, selbst wenn Connor in den Besitz einer halb-/vollautomatischen Waffe kommen sollte könne er damit nicht umgehen, außerdem hat Big Boss ein Nachtsicht-/Infrarotgerät. Big Boss ist zudem ein Tarn- und Überlebensexperte, er ist darauf trainiert auf seine Umgebung zu achten und sich selbst so unauffällig wie möglich zu Bewegen. Selbst wenn sich Connor über die Bäume fort bewegt und Big Boss über das Adlerauge erfassen würde, müsste Big Boss schon echt schlecht aufpassen, damit Connor ihn erwischen kann... Also seine Fähigkeiten kombiniert mit seiner Ausrüstung verschafft Big Boss den entsprechenden Vorteil.
Nichts gegen Connor, er hats echt drauf, aber ich würde mein Geld trotzdem auf Big Boss setzen, trotz seines fehlenden Auges.

Antwort #9, 23. Januar 2013 um 17:25 von BigBoss0273

Big Boss müßte schlecht aufpassen? Er hat schon so oft schlecht aufgepasst. Z.b. In der Szene wo er gegen The Fear kämpft. Der Gegner hat in der Zwischensequenz, Big Boss mit seinen Feilen erwischt. Ich glaube, dass wäre für Connor kein Problem, mit einem gezielten Schuß, Big Boss unschädlich zu machen.

Oder ich erinnere nur mal an die Szene, wo Big Boss versucht Sokolov zu retten. Die Mission ist doch fehlgeschlagen. Vermutlich weil Big Boss wieder schlecht aufgepasst hat.

Connor kann nicht mit Waffen umgehen? Mit was schießt er denn in AC?Also er hat zu mindest das know how, Schießeisen zu benutzen. Das ist wie mit dem fliegen. Kriegste sone kleine Maschine in die Luft, kannst du auch mit nem großen Passagierflugzeug abheben.

Weil man ja schon die Grundlagen für das Fliegen erworben hat und mit der modernen Technik von heute ist das für einen Kleinflugzeugführer kein Problem.

So ähnlich verhält sich das mit den Waffen. Die Schießeisen früher waren nicht Zielgenau und man brauchte etwas länger um sie nach zu laden. Die modernen Waffen, sind ja eigentlich leichter zu bedienen.

Und so ein guter Tarnexperte scheint Big Boss ja auch nicht zu sein, jedes mal wenn ich mit dem Spiele wird er vom Feind entdeckt.
Also ich wette auf Connor, obwohl Big Boss mir sympathischer ist.

Antwort #10, 23. Januar 2013 um 18:03 von UltimativerSpieleChampion

Wenn du ständig entdeckt wirst liegt der Fehler bei dir, nicht bei Big Boss. Das mit Sokolov hat er versaut weil The Boss in die Sache involviert war. Ja ok, bei the Fear hat er's versaut.
Connor hat sein Waffenwissen mit Einschussladern, mit Waffen die nach jedem Schuss extra geladen werden müssen, wenn er jetzt eine moderne Waffe mid von mir aus 50 Schuss Magazin haben würde er mit dem Rückstoß, dem Nachladen etc nicht zurecht kommen. Zudem zielt Connor nicht durch ein Visier wie bei heutigen Waffen. Woher sollte er wissen wie man ein Sturmgewehr bedient? Also angenommen er schafft es Big Boss ein M4 abzuehmen, bis er die Waffe soweit im Griff hat um einen präzisen Schuss abzugeben hätte ihn Big Boss mit CQC schon längst überwältigt.

Wenn Connor es schafft sich unbemerkt an Big Boss anzuschleichen um ihn mittels Pfeil oder Luftattentat zu erledigen geht die Runde an Connor. Sobald Big Boss Connor entdeckt hat bzw. sich die beiden im Nahkampf befinden wars das für Connor...

Ach egal, keine Lust auf sowas. Gewinnen würde mit Sichertheit der Schnellere, wer auch immer das sein wird...

Antwort #11, 24. Januar 2013 um 20:44 von BigBoss0273

Ich glaube Connor müßte sich an eine moderne Waffe gewöhnen. Aber mit der Zeit, würde er den Dreh rauskriegen. Und beim Nachladen ist doch nicht schwer. Der braucht doch nur das Magazin in den Magazinschacht reinlegen. Den Verschluß nach hinten ziehen und wieder nach vorne schnellen lassen. Das kann doch jeder Idiot. Und Connor ist Intelligent genug, so was raus zu finden. Außerdem gabs früher auch Visiere(sogar die selben wie in Metal Gear, nähmlich Kimme und Korn).

Abgesehn davon schießt Big Boss doch nicht mit nem M4. Der hat doch ein XEM16.

Wenn er Big Boss ein Gewehr entwendet und es schon fertiggeladen ist. Brauch Connor nur noch den Abzug drücken und Big Boss wäre Geschichte.

Ich weiß du hast keine Lust mehr, aber würde mich freuen, wenn du dazu noch was schreiben würdest. Es wäre mir eine Ehre mit dir weiter zu dabattieren.

Jetzt müßteste schreiben:" Geh dir doch ein paar Freunde suchen, mit den du diskutieren kannst."

Antwort #12, 25. Januar 2013 um 17:08 von UltimativerSpieleChampion

Snake würde Big Boss und Connor fertig machen. Ach ne Snake hat Big Boss ja schon fertig gemacht, jetzt ist Connor dran.

Antwort #13, 25. Januar 2013 um 21:23 von gelöschter User

Dass es früher Kimme und Korn gab ist mir durchaus bewusst, nur achte mal drauf wenn Connor schießt. Der guckt sicher nicht durch Kimme und Korn. Klar würde Connor mit der Zeit mit der Waffe umgehen können, nur wird er die Zeit nicht bekommen. Für heutige Menschen ist ein Magazin wechseln einfach, wir wissen ja zumindest theoretisch wie es funktioniert. Hätte er das Prinzip verstanden wäre das Sturmgewehr schon wesentlich früher erfunden worden...

Mit welchem Sturmgewehr er schießt ist doch egal, ob M4 oder AK47 oder XM8 oder deine XEM16. Sturmgewehre funktionieren prinzipiell gleich.

Schon mal was von Sicherung gehört? Big Boss würde kaum eine geladene, entsicherte Waffe rumliegen lassen. Und wie sollte Connor Big Boss eine Waffe abnehmen können, Big Boss ist der Meister des CQC (Close Quarter Combat). Connor hat keine Chance im Nahkampf.

Ich habe kein Problem über irgendwas zu diskutieren solange wir auf sachlicher Ebene bleiben und eine gewisse "Professionalität" besteht...


@Foxfire88
Big Boss war zu dem Zeitpunkt wo er gg Snake kämpft schon 59 bzw 63. Snake hingegen gerade mal 23 und 27. ich kenn den Kampfablauf in MG und MG2 nicht aber das Alter war sicher ein entscheidender Faktor gegen Big Boss.

Antwort #14, 26. Januar 2013 um 10:44 von BigBoss0273

abgesehn davon wissen wir ja nicht mal ob Big Boss den Kampf absichtlich verloren hat nur um seinen Tot vorzutäuschen.

Und dann zum Thema Professionalität. Ähm Hoecker du bist draußen, äh Foxfire meine ich natürlich.

Antwort #15, 30. Januar 2013 um 16:03 von UltimativerSpieleChampion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Eigentlich soll Marvel Heroes beziehungsweise Marvel Heroes Omega erst am 31. Dezember vom Netz gehen. Gerüchten u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)