Dünger (Harvest Moon - Zwei Städte)

Bisher hab ich nie welchen verwendet, da aber alle Aufträge jetzt 1 Stern Früchte haben wollen, sollte ich ihn langsam mal verwenden^^
Meine Fragen:
1.) Um wie viele Sterne verbessert sich die Quali?
2.) Wie wendet man ihn an?
3.) Wie lange wirkt er?
4.) Kann man ihn auch noch nehmen, wenn die Pflanzen schon mal Früchte hatten?
5.) Kann man ihn bei Bäumen nehmen?

Frage gestellt am 14. Januar 2013 um 13:58 von gelöschter User

2 Antworten

1) Das kommt auf die Samenqualität an. Die Samen von Gombe kannst du mit einem "Wachsdurchgang" bei normalen Früchten und nur einem Dünger nur auf 1 Stern aufbessern. Für bessere Früchte brauchst du entweder seeeeeeeehr viel Dünger und nur eine Pflanze in einer Furche, oder die Samenmaschine (ist sehr effektiv bei schnell wachsenden Pflanzen).

2) Du machst entweder eine Furche und setzt den Dünger mit rein (dann wird nur die Furche gedüngt). Oder du machst einzelne Felder. Dann düngt der Dünger die Felder die direkt oder diagonal um ihn herum liegen. (Zur Kontrolle: ab und zu glitzern die Felder, auf denen der Dünger wirkt.)

3) Das kommt auf die Länge der Furche/ bzw auf die Anzahl der Pflanzen an, die der Dünger bedient.

4) Bei nachwachsenden Früchten wirkt der Dünger immer in der Wachstumsphase (immer wenn die Pflanze keine Frucht trägt). Aber mit Samen von Gombe wirst du innerhalb eines Monats vermutlich trotzdem nur auf 1 Stern Rang kommen.

5) Ja. Dafür um den Baum einzelne (!) Löcher mit Dünger setzen. Aber du brauchst nicht in alle Felder die an den Baum angrenzen Dünger stecken, das wäre Verschwendung. (Auch hier gilt: solange der Baum keine Früchte trägt, wirkt der Dünger weiterhin, auch wenn er schon ausgewachsen ist)

Antwort #1, 14. Januar 2013 um 17:29 von manaphy-fan

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Super,danke schön! :)

Antwort #2, 15. Januar 2013 um 15:54 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Ob Playerunknown's Battlegrounds oder Fortnite: Im Genre der Battle-Royale-Spiele ist Cross-Play noch kein Thema. Entwi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)