Lohnt sich eine hohe empfindlichkeit? (Black Ops 2)

ich versuche gerade mich an die empfindlichkeit 10 zu gewöhnen und gut damit zu spielen ... da hab ich mich gefragt ob es sich überhaupt für mich lohnt mit höherer empfindlichkeit zu spielen als die meisten anderen
danke :)

Frage gestellt am 15. Januar 2013 um 12:54 von EinSchussReicht

5 Antworten

Je höher desto besser wenn man gut umgehen kann hat man dann immer ein vorteil gegen andere spieler z.b. du rennst ein gegner gegenüber und du kannst dann sehr schnell 180 grad drehen und ihm erschießen.

Antwort #1, 15. Januar 2013 um 13:13 von CALL-of-DUTY-Black-Ops

Also ich finde das eine niedrigere Empfindlichkeit besser ist,ich zocke mit 4 Empfindlichkeit und kann damit super umgehen,du kannst wahrscheinlich auch gut damit umgehen perfektioniere dich noch und wenn ein Gegner gegenüber rennt leg dich einfach hin ;) aber es ist deine Entscheidung ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #2, 15. Januar 2013 um 14:39 von FreSh_LomBaX98

danke für die antworten ... das mit dem hinlegen ist mir ehrlich gesagt zu umständlich und zeitaufwendig da ich meist bodenangriff spiele und gleich mehrere feinde auf einmal ausschalten muss trotzdem ein guter tipp (Y) danke :DD

Antwort #3, 15. Januar 2013 um 15:08 von EinSchussReicht

Dieses Video zu Black Ops 2 schon gesehen?
Mit der Steuerung "Taktik" legst du dich mich R3 drücken, hin und mit Kreis messert man.
Ich spiele mit der Empfindlichkeit 4 und bin damit sehr gut. Wenn es zu höher wird, kann ich nicht damit umgehen. Auch wenn es nur eine Stufe höher ist ;) Dasselbe gilt natürlich auch für niedriger.

Antwort #4, 15. Januar 2013 um 20:59 von RoboJeffFischMilch

Ich habe um mich daran zu gewöhnen lieber erstmal mit der Stufe 3 an das Spiel gewagt. Hat folgende Gründe. CoD spielt sich ansich schon sehr sehr schnell, also kann ich es persönlich nicht gebrauchen, wenn ich dann auch noch mit dem Joystick wie ein Huhn durch die Gegend rudere.
Mittlerweile bin ich auf der Senibilität 7 angekommen. Habe einfach offline gegen Bots geübt. Am Anfang konnte ich zwar sehr gut mit der Einstellung laufen, aber schießen war mehr oder weniger ein Zufallsprodukt. Deswegen empfehle ich dir, nach und nach immer eine Stufe hochzustellen. Dann spielst du mit der solange, bis du meinst, alles klar, mein Aiming stimmt und gehst eine Stufe weiter. Und mal unter uns, ob es dir hilft musst du selber entscheiden. Es bringt nichts, wenn du rennst wie ein Wahnsinniger und dich superschnell drehen kannst, aber nichts triffst.
Anbei hier eine kleine Hilfe.

Ihr seht nun die Sensitivitätstufen, die den der vorherigen COD Teilen entsprechen. Links sind sie normalen Stufen und Rechts die von BO2.

1=1
2=3
3=4
4=5
5=7
6=8
7=10
8=11
9=13
10=14

Antwort #5, 18. Januar 2013 um 16:34 von Shaddix88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops 2

Black Ops 2

Call of Duty - Black Ops 2 spieletipps meint: Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops 2 (Übersicht)