Wie ist eure Erfahrung? (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

Ich habe hier des Öfteren gelesen das man in der Kampagne bessere Karten bekommen soll.
Ich habe es in den letzten Tagen selbst mal probiert und habe mir dabei die Mühe gemacht die Gegner im Kartentot zu bezwingen (Tec -S Rang) und siehe da, sehr gute Erfahrung.

Mai - Säurefalle
Pegasus -Drachentsubo
Isis -Babydrache (auch selten)
Seto -Crush Card

Und das alles beim ersten Versuch.
Scheint wohl was dran zu sein das man in der Kampagne im Tec-S Rang gute Karten bekommt.

Wie ist eure Erfahrung?

Frage gestellt am 15. Januar 2013 um 18:52 von kev86

1 Antwort

meine erste erfahrung habe ich mit Pegasus gemacht als ich megamorph bekamm im pow-S rang ich habe gedacht das ich es nie bekommen würde aber siehe da schon habe ich sie 3 mal im deck

naja meine 2te erfahrung war gegen mai hatte ich harpyer feder bekamm (Zauber Karte) also stimmt es das mann die im story modos schneller die karten bekommt die mann haben will XD

Antwort #1, 02. Dezember 2015 um 13:15 von Sebastos2300

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)