wichtig bitte antworten (Minecraft)

also ich hab mir jetzt so etwas in der art wie eine pool gebaut, alos einen rießigen und das mittem im wasser, dann will ich dort glas rein und einen rießigen unterirdischen raum bauen, jetzt meine Frage: wie bekomme ich das Wasser da raus?

Frage gestellt am 15. Januar 2013 um 21:12 von Player_Q

4 Antworten

Hmm, vielleicht alles "trockenlegen" d.h. das ganze Wasser mit Erde, Kies, etc. ersetzen und danach das ganze wieder abtragen.

Antwort #1, 15. Januar 2013 um 22:56 von 13RaZoR13

Du kannst auch mehrere Eimer bauen und das Wasser sammeln, wenn du es gebrauchen kannst. ;-)

Ich hoffe ich konnte helfen. :-)

Antwort #2, 16. Januar 2013 um 15:46 von Creeperkiller

Wenn dein pool 3 Fälder tief ist (beispiel) machst du die untersten zwei mit erde oder so zu ! Damit nurnoch ein Fäld oben frei ist. Diese 1 block tiefe Fläche befüllst du mit wasser (kein problem denke ich ;-)) bis das wasser gerade ist! Nun musst du die erde o.ä. abbauen und das wasser fließt in die unteren zwei Fälder.
Ich hoffe ich konnte helfen :D

Antwort #3, 16. Januar 2013 um 16:53 von MoskitoBlock

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
bitte schreibe nicht mehr in den titel SEHR WICHTIG wenn es nicht wichtig ist! andere leute haben auch "WICHTIGE FRAGEN"

Antwort #4, 18. Januar 2013 um 13:05 von Black_Viper

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)