Lohnt sich das Spiel? (Dragons Dogma)

Also ich wollte Fragen ob sich das Spiel von Gameplay, Levelsystem, Spiellänge( mit Nebenquests) usw. Zum Kaufen Lohnt, da ich ein Fan dieses Genre bin und nur so nebenbei. Die Grafik interessiert mich nicht.

Frage gestellt am 17. Januar 2013 um 20:59 von sch95

4 Antworten

Mein pers. Feedback zu DD:

Meiner Meinung nach ist es vom:

Gameplay: Sehr gut umgesetzt, schön gestaltete Welt, die Steuerung ist auch einfach zu bedienen und der Spaßfaktor bleibt "wenn auch mal sehr selten" oft ein wenig auf der Strecke zurück. Da man ja gelegentlich auch mal öfters an etwas scheitert, zu oft mal hintereinander getötet wird oder nicht weiter kommt.

Levelsystem: Das LS, ist einfach und verständlich aufgebaut und man kann bis Level 200 aufsteigen. Neben dem normalen Level'n, gibt es auch noch die Klassenränge (insgesamt 9), die man pro Klasse aufsteigen kann.

Letzter Punkt, die Spiellänge: Weiß ich selbst nicht genau, ich spiele es auch erst seit kurzem wieder, ist aber schon recht lang (NG+ inbegriffen) und an Nebenquest's mangeld es auch nicht. Daran kann man sich schon mal (mehr o. weniger) eine Weile lang von den eig. Hauptquest's ablenken lassen.

Also.. alles in allem lohnt es sich zu holen. :)
letzten endes entscheidest DU ob du es dir holen/kaufen möchtest.

Hoffe ich konnte helfen, Gruß ich^^

Antwort #1, 17. Januar 2013 um 23:59 von Sprinkles

Wenn dir wirklich nur diese Punkte wichtig sind dann wirst du viel Spaß mit dem Spiel haben.

Also das Gameplay ist der klar strukturiert. So kämpfst und bewegst du dich durch eine freie und sehr lebendige Umwelt mit ständig neu respawnenden Gegnern(auch die großen Oger, Chimären usw.) die auch alle anders kämpfen und starke Zusatzfähigkeiten mitbringen wie Versteinerung, Gift oder Feueratem. Du bist hierbei unterwegs mit bis zu 3 anderen Vasallen die dich um Kampf unterstützen und dir auch Tipps zu möglichen Schwachstellen geben.
Die Vielfalt der Quests ist sehr breit gefächert, landet aber zum großen Teil bei Sammelaufgaben oder einer Eskorte für jemanden.
Was die Steuerung betrifft so bekommst du ein ausgewogenes Kampfsystem mit wirklich zahlreichen Möglichkeiten die du noch mit verschiedenen Items aus deinem Inventar erweitern kannst(Bsp. du wirfst eine Flasche Öl und anschließend einen brennenden Pfeil um noch mehr Schaden zu machen).
Sollte dir das dann aber irgendwann zu langweilig werden so hast du die Möglichkeit bei einem Wirt deine Klasse zu wechseln. Entweder die Standardklassen Läufer, Kämpfer und Magier. Oder auch Hybride wie Erzmagier oder Assassine.
Mehr dazu hier:
http://www.dragons-dogma-game.de/klassen.html
Diese Klassen besitzen jeder auch nochmal verschiedenste Kräfte von denen manche kritischen Schaden machen oder eben der Vitalität der gesamten Gruppe zu gute kommen.

Was die Spiellänge angeht so könntest du dich wirklich ewig damit beschäftigen da es ein unbegrenztes NG+ gibt und neue Herausforderungen per Dlc auf dich warten.
Würdest du dabei aber lieber nur das Hauptspiel angehen wollen so brauchst du beim ersten Durchlauf wohl gut 25-45 Std. was durch manche, verpassbare, Trophäen aber noch gesteigert werden kann.

Antwort #2, 18. Januar 2013 um 15:46 von watchmen

Danke für euche ausführliche Meinungen habe mir sehr geholfen.

Antwort #3, 20. Januar 2013 um 08:50 von sch95

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Immer wieder gern. ;)

Antwort #4, 23. Januar 2013 um 21:35 von Sprinkles

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)