Der PC gut genug um Bf 3 auf hohen Einstellungen zu spielen ? Am meisten wegen dem Prozessor -.- (BF 3)

Ist der PC gut genug um Bf 3 auf hohen Einstellungen zu spielen ? Ich zweifel daran den zu kaufen,weil der Preis entsprechend ziemlich niedrig ist,genau so wie der Prozeesor [AMD FX-4100, 4x 3.6Ghz (Quadcore)]

http://www.amazon.de/gp/product/B006CDYOW4/ref=...

Frage gestellt am 18. Januar 2013 um 21:31 von NoxchilBorz

13 Antworten

Sobald AMD drin steht, kannste den PC eh in die Tonne kloppen. Such dir nen ordentlichen mit nem Intel i5.

Antwort #1, 18. Januar 2013 um 21:50 von tommyracer01

Ich finde die One PC's generell nicht gut. Am besten ist es immernoch, wenn du dir den PC selbst zusammenstellst.

Am PC wurde bestimmt auch gespart:

GTX 660 : ~240,00 €
FX-4100 : ~120,00 €
Festplatte: ~ 90 €
=================
Gesamt: ~450,00 €

Der Entwickler will ja auch Gewinn, so ca 75€ denk ich, also muss an dem PC an einigen Dingen gespart worden sein. z.B Am Motherboard, am Netzteil, ...

Stell dir den PC selbst zusammen, ist das beste. Und wenn ja, nimm nen Intel Prozessor :D

Antwort #2, 18. Januar 2013 um 22:01 von (-(SUPPORTER)-)

wo soll ich mir den selber zusammen stellen ?

Antwort #3, 18. Januar 2013 um 22:07 von NoxchilBorz

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
tommyracer hat mal wieder voll die ahnung...

ich selber zock spiele wie far cry 3, crysis usw auf full hd, und hab immer über 30 fps.

und hab nur:
amd athlon II x4 620
zotac gtx 260
2x2 gb ddr2 1066 extreme ram
gigabyte gam-720-us3
und nen noname netzteil.

Antwort #4, 18. Januar 2013 um 22:22 von StalkerGER

Na herzlichen Glückwunsch. Es gibt vielleicht auch Leute, die sowas wie 60 FPS im Auge haben? Was ja eig. ganz normal ist, dass man 60 FPS hat.

Antwort #5, 18. Januar 2013 um 22:50 von tommyracer01

Ach ja, @Supporter: Mal wieder facepalm...

Antwort #6, 18. Januar 2013 um 22:56 von tommyracer01

@tommy Wieso, ich hab ca ne Halbe Stunde im Internet nach den ungefähren Preisen gekuckt, und da alein die GTX 660 schon fast 50 % vom PC Preis ausmacht kann der Rest nicht wirklich hochwertig sein... Wie gesagt, stell dir nen PC zusammen, z.B bei alternate oder hardwareversand :D

Antwort #7, 19. Januar 2013 um 00:13 von (-(SUPPORTER)-)

StalkerGER darum geht es nicht... Die Meisten 4 Kern CPUs von AMD reichen noch locker aus, da die CPU letztlich auch nicht der Limitierende Faktor ist sondern die Grafikkarte!

ein i3 oder wenn es das Budget zulässt auch ein i5 nehmen, da man wenn man ein neuen Rechner kaufen will die meisten teile auch so lange wie möglich halten sollen, das ist bei so gut wie allen Hardware teilen der Fall, selbst bei der CPU, da sie höchstens mal alle 5 bis 6 Jahre ausgewechselt werden müsste, meist hält sie sogar länger, nur die Grafikkarte hält oft nicht länger als 3 Jahre durch, wenn die Grafik Vorstellungen nicht so hoch sind auch länger, daher ist es wichtig ein PC zu haben der zukunftssicher ist!

bei einem Gamer PC liegt das Gewicht aber immer auf Grafikkarte dann auf die CPU!

@tommy da hat Supporter aber recht, wie wäre es eher mal deine aussagen zu begründen?

das einzige was bei ihm nicht stimmt sind die Preisvorstellungen, die sind nämlich niedriger, ein Händler, erhält die teile viel billiger als ein Verbraucher, da kann man zwischen 30 bis 60% von ausgehen, wenn es ein direkter Händler und gleichzeitig Hersteller der Rechner ist, ist es noch mal um einiges Billiger, die Hardware die da also drinnen steckt ist vielleicht grade so 300€ wert!

im allgemeinen sollte man sich immer ein PC zusammenbauen oder zusammenbauen lassen, wer kein Bock darauf hat soll sich halt die fertig Dinger kaufen und damit halt 1 bis max. 2 Jahre Spaß haben!

für den Preis bekommt man immer was besseres beim zusammenbauen/Zusammenbauen lassen!

Übrigens ist Alternate zu teuer, da ist Hardwareversand Billiger wenn man direkt über Geizhals einsteigt!

Antwort #8, 19. Januar 2013 um 00:43 von olyndria

Am besten einmal etwas mehr investieren, und nen Rechner haben der auch noch einige Jahre gut Leistung bringt, als alle 2 Jahre nen neuen Rechner kaufen, weil der "billige" es nicht mehr tut ^^

Hab zwar nen fertigen aus dem Media Markt, welcher mir noch gute Dienste leistet, aber wenn der nicht mehr reicht, werd ich mir definitiv einen zusammenstellen :D

Antwort #9, 19. Januar 2013 um 00:53 von (-(SUPPORTER)-)

er brauch nicht mehr Investieren, beim Selber bauen kann man weniger ausgeben bekommt aber so schon viel besseres(ab rund 550€~), oder gibt das gleiche aus und bekommt deutlich bessere Sachen!

die von Saturn, Media Markt etc. sind sowieso alle scheiße, die kann man ja nicht mal aufrüsten und sind auch noch Schweine teuer, das gilt aber eigentlich für alle fertig Rechner!

Antwort #10, 19. Januar 2013 um 01:02 von olyndria

1. Ist der FX-4100 keine 50€ wert und wird für 90€ verkauft.
2. Gibts die 660 in einer OC-Variante mit Coustom-Kühler schon für 200€. Wie viel die im Rechner eingebaute Referenzvariante kostet kannst du dir ja vorstellen.
3. Gibt es 500GB HDDs von namenhaften Firmen schon für 50€.
4. Kann kein FX-4xxx eine 660 ordentlich auslasten. Da hast du selbst mit nem aktuellen Core i3 (der für 10€ mehr zu haben ist) mehr FPS. Selbst mit den teuersten i7er Quad CPUs von Intel kann man bei BF3 noch mehr FPS rausholen, wenn die Grafikkarte mitmacht, was bei 2xGTX690 durchaus der Fall ist.
5. Welcher Entwickler? Falls du die Typen meinst, die die PCs verkaufen: Die machen mehr als 75€ Gewinn an einem solchen PC.

Außerdem beziehen solche Hersteller wie One von Großhändlern in großen Mengen und bekommen noch niedrigere Preise. Die zahlen für eine 660 Referenz vielleicht 100€.

Antwort #11, 19. Januar 2013 um 01:10 von tommyracer01

und das hat jetzt was gebracht?

habe doch schon geschrieben das die teile nicht das Wert sind was angegeben war bei ihm, da Händler oder Hersteller/Händler so oder so viel weniger für den die Sachen Zahlen!

letztlich war doch die aussage aber von ihm richtig, das die Hardware darin letztlich viel viel weniger Wert hat als der Kaufpreis und somit Preis Leistung nicht mehr stimmt!

Antwort #12, 19. Januar 2013 um 01:17 von olyndria

@Olyndria: Was für ein PC mit welchen Komponenten hast du denn ?

Antwort #13, 19. Januar 2013 um 11:58 von NoxchilBorz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Nachdem die Kritik verärgerter Spieler laut wurde, dass einige "Endgame"-Inhalte von Destiny 2 nur noch für B (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)